Forum / Fit & Gesund / Diagnose: Krebs…

Differenzialblutbild+ was kann man daraus erkennen?Leukämie?

11. Juni 2011 um 20:57 Letzte Antwort: 14. Juni 2011 um 12:50

Hallo, meine Freundin hat ständig blaue Flecken, erhöhte Blutungsneigung, hatte auch schon 2 mal ne Anämie und immer noch Probleme mit den Eisen+ Ferritinwerten. Nun wurde ein Differenzialblutbild gemacht, welches nichts ergeben hat. Was kann man daraus alles erkennen? Kann eine Leukämie dadurch ausgeschlossen werden? Sie macht sich grosse Sorgen das doch was schlimmeres sein könnte. Hoffe das ihr mir helfen könnt und ich sie ein wenig beruhigen kann...Danke im vorraus!

Mehr lesen

12. Juni 2011 um 11:53

Ja,
bei einer Leukämie ist das Blutbild definitiv nicht in Ordnung. Z.B. sind die Leukozyten meistens stark erhöht. Wenn das Blutbild Deiner Freundin in Ordnung ist, ist nicht davon auszugehen, dass sie Leukämie hat.
Blaue Flecken können auch noch andere Gründe haben. Wurde denn mal die Gerinnung überprüft?

Gefällt mir

12. Juni 2011 um 12:42
In Antwort auf

Ja,
bei einer Leukämie ist das Blutbild definitiv nicht in Ordnung. Z.B. sind die Leukozyten meistens stark erhöht. Wenn das Blutbild Deiner Freundin in Ordnung ist, ist nicht davon auszugehen, dass sie Leukämie hat.
Blaue Flecken können auch noch andere Gründe haben. Wurde denn mal die Gerinnung überprüft?


Ich meinte natürlich, dass sie keine Leukämie hat, wenn das Blutbild in Ordnung ist....

Gefällt mir

12. Juni 2011 um 12:54
In Antwort auf


Ich meinte natürlich, dass sie keine Leukämie hat, wenn das Blutbild in Ordnung ist....

Danke
für deine Antwort. Also es wurden bei Ihr die Thrombozyten überprüft. Die sind normal. Weiss nicht ob man da noch mehr prüfen sollte? Weisst du da was ? Kann sie also erstmal beruhigen mit der Leukämie. Das ist ja schon mal positiv...Lg und schöne Pfingsten

Gefällt mir

14. Juni 2011 um 12:50

Leukämie
Hallo zauberfee,
beim Blutbild kann man normalerweise schon ziemlich genau sagen, was los ist. Ich habe Leukämie(ALL) mit einem Rückfall nach fast sieben Jahren, und da waren eigentlich immer die Blutwerte ausscchlaggebend.
Alles Liebe Sabine

Gefällt mir