Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Die Verneinung zum eigenen Leben.

27. Juli 2010 um 23:12 Letzte Antwort: 28. Juli 2010 um 0:30

...Hey ihr Lieben. Ich wollte nun auch (nochmal) mein Herz ausschütten.. ich kämpfe mich seit einem Jahr auf mein Traumgewicht: 52Kg. Es gab immer Hoch und Tiefphasen und heute habe ich mich seit längerer Zeit wieder gewogen. Ich habe es vor einem halben Jahr "geschafft" 10Kg abzunehmen auf 60, 59Kg, war vorher also eher nicht so schlank. Jetzt habe ich wieder 5Kg zugenommen und weiß nicht was ich tun soll.. klar ich weiß das meine Wahrnehmung gestört ist und bla aber keine Ahnung, ich fliege Freitag nach Amerika und fühle mich so ekelig. 70Kg und 60Kg sind so unterschiedlich zu erleben - beides ganz anderes Lebensgefühl.. ich fühle mich dünner eindeutig besser. Und jetzt die Zunahme. Ich wiege soviel wie mein Freund, das wollte ich nie,.. bin in Ambulanter Therapie aber die bringt nichts weil ich noch nicht aufhören kann mit dem abnehmen... ich fühle mich hilflos will mir aber zugleich selbst nicht helfen. Ich esse und bejae damit mein Leben, kurze Zeit später hänge ich über dem Klo und sage nein dazu. Ich habe einfach keine Lust mehr..



Euch alles Gute,
cantuagape

Mehr lesen

28. Juli 2010 um 0:30

Hallo
Genieße doch einfach die Reise nach Amerika!?
Nicht jeder hat die Chance dazu dort hinzufliegen und darüber solltest du dich freuen.
Ich war letzte Woche auch über eine Woche auf Urlaub und habe davor extrem wenig gewogen, jz bin ich zurück und habe 2kg zugenommen!
Aber ich fühle mich eig noch wohl, was so gar nicht normal für mich ist!
Hatte immer voll die Panik mit dem Zunehmen, aber iwie bleibt es stabil und ich nehme nicht noch mehr zu.
Naja was ich eig schreiben wollte: Ich habe dort auch gefrühstückt wie schon seit meinem 8 lebensjahr bzw seit der Volkschule nicht mehr und ich habe das gemeinsame Frühstücken mit meinem Freund sehr genossen!
Normalerweise frühstückt er auch nicht und deshalb war es für uns beide ein tolles Erlebnis.
Er machte große Augen, als er mich essen sah.
Und ich bin mir sicher, dass dein Freund dich so schöner findet, als mit weniger Kilos.
Außerdem iss einfach wonach dir ist und quäl dich nicht so (ich weiß leichter gesagt als getan und ich habe gut reden )

Natürlich weiß ich nicht wie groß du bist, aber wenn du deinem Körper mal die Möglichkeit offen lässt einfach zu leben, dann pendelt sich alles ein!!!!!

Alles Gute

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers