Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Die Schule zerstört einfach alles!

18. August 2011 um 16:31 Letzte Antwort: 19. August 2011 um 23:00

Hallo!!
Ich melde mich mal wieder...(:
Mir geht es eigentlich gut, habe aber kein weiteres Kilo zugenommen...
Aber ich habe andere Sorgen.. Also bei uns in der Schule isst man eig. nicht viel, weil das essen dort einfach nicht schmeckt..
Darum ass und esse ich meistens nur ein Brötchen.. Ein Schokoladenbrötchen oder so.. Darum habe ich wieder Angst, Rü kfällig zu werden, weil ich meistens noch ne Süsigkeit esse und dann, wenn ich nach Hause komme habe ich meistens keinen Hunger..(Hab mir virgenommen mit und ab heute trotzdem noch ein Brötchen mit Nuzella oder so zu essen).
Am Abend gibt es meistens auch nicht wirklich eine richtige Mahlzeit, weil meine Mutter so um halb 7 nach Hause kommt und müde vom arbeiten ist oder Kopfschmerze hat(das hat sie chronisch..)
Darum esse icg auch am Abend meistens ein Brötchen.. Und ich habe einfach Angst, dass ich dann wieder abnehme, denn so hat ja alles begonnen! Aber natürlich geb ich nicht meiner Mitter die Schuld, sie kann ja nichts dafür aber trotzdem...
Ich habe einfach Angst wieder abzuneen..
Liebe Grüsse!

Mehr lesen

18. August 2011 um 16:42

Das schaffst du
Schon mal drüber nachgedacht dir was selber zu machen? Zum Beispiel Joghurt mit frischen Früchten. Du solltest schon schauen, dass du regelmäßig etwas isst. Gut für dich wäre selbst, wenn deine Mum am Abend müde ist, dass ihr zusammen was esst - auch wenn es nur eine Stulle ist. Wenn du lust hast, kannst du ja hin und wieder auch was kochen. Das hilft nicht nur dir, sondern macht bestimmt auch deiner Mutter eine Freude.

Gefällt mir

18. August 2011 um 17:24

Hallo Chiara,
ersteinmal finde ich es gut, dass du den Wunsch hast, nicht weiter abzunehmen!

Dann fällt mir etwas auf: Du schreibst, dass du hier ein Schokobrötchen ist und später vllt. noch ein Nutellabrötchen.
Das ist sehr einseitig, was du isst und vor Allem viel zu süß, viel zu viel Schokolade.

Dein Körper braucht auch mal was Warmes, Obst und Gemüse.
Diese ewige Süßkram braucht der gar nicht.

Wenn du mal Gelüste dnach haben solltest, pack dir lieber einen Müsliriegel mit zur Schule ein oder einen Joghurt.
Nimm dir einen Apfel mit, eine Banane oder schneide dir Gurken klein.
Schmier dir zu Hause ein Vollkornbrötchen mit Käse oder was du sonst so magst und pack es mit ein.
Du musst ja nicht das Schulessen essen, wenns so grottig schmeckt Aber dann nimm dir was Gescheites mit!

Und wenn du heim kommst, was isst du denn da-mittags?
Warum kochst du dir nicht selbst etwas? Etwas Frisches mit Gemüse, Reis etc. Es gibt genug Anregungen im Internet-leckere einfache und schnelle Rezepte.
Oder du kochst bevor deine Mutter kommt, dann braucht sie sich (wenn sie scheinbar so kaputt von der Arbeit ist) nicht mehr an den Herd zu stellen.

Wie wäre das? Aber du musst ersthaft von diesem Süßtrip, und nur Brötchen essen, loskommen!

Liebe Grüße, PatchSu

Gefällt mir

18. August 2011 um 18:12
In Antwort auf aoife_11957839

Das schaffst du
Schon mal drüber nachgedacht dir was selber zu machen? Zum Beispiel Joghurt mit frischen Früchten. Du solltest schon schauen, dass du regelmäßig etwas isst. Gut für dich wäre selbst, wenn deine Mum am Abend müde ist, dass ihr zusammen was esst - auch wenn es nur eine Stulle ist. Wenn du lust hast, kannst du ja hin und wieder auch was kochen. Das hilft nicht nur dir, sondern macht bestimmt auch deiner Mutter eine Freude.

Heyy!
Danke Für die Tipps!
Leider kann ich nicht so viel kochen, entweder fehlt das was ich brauche oder ich habe keine Zeit(Hausaufgaben, training, musikunterriecht usw.).. Aber meistens, wen ich etwas kochen würde hat ein Bruder keine Lust auf das oder keinen Hunger, der andere ist nicht da oder hat schon gegessen oder keine Lust darauf(macht auch grad ne diät ubd isst nur gesundes...), neine Mutter hat auch keinen hunger und mein Vater ist nicht da. Für mich alleine habe ich erst 1 mal gekocht da hatte ich richtig hunger, sonst habe ich dann auch nicht so hunger und keine Lust zu kochen.. Ich weiss auch nicht, aber mit so 2 Brötchen am Tag bin ich einfach satt, aber so darf ich natürlich nicht leben...
Naja, danke nochmals!
Liebe Grüsse!

Gefällt mir

18. August 2011 um 18:17
In Antwort auf patchsu

Hallo Chiara,
ersteinmal finde ich es gut, dass du den Wunsch hast, nicht weiter abzunehmen!

Dann fällt mir etwas auf: Du schreibst, dass du hier ein Schokobrötchen ist und später vllt. noch ein Nutellabrötchen.
Das ist sehr einseitig, was du isst und vor Allem viel zu süß, viel zu viel Schokolade.

Dein Körper braucht auch mal was Warmes, Obst und Gemüse.
Diese ewige Süßkram braucht der gar nicht.

Wenn du mal Gelüste dnach haben solltest, pack dir lieber einen Müsliriegel mit zur Schule ein oder einen Joghurt.
Nimm dir einen Apfel mit, eine Banane oder schneide dir Gurken klein.
Schmier dir zu Hause ein Vollkornbrötchen mit Käse oder was du sonst so magst und pack es mit ein.
Du musst ja nicht das Schulessen essen, wenns so grottig schmeckt Aber dann nimm dir was Gescheites mit!

Und wenn du heim kommst, was isst du denn da-mittags?
Warum kochst du dir nicht selbst etwas? Etwas Frisches mit Gemüse, Reis etc. Es gibt genug Anregungen im Internet-leckere einfache und schnelle Rezepte.
Oder du kochst bevor deine Mutter kommt, dann braucht sie sich (wenn sie scheinbar so kaputt von der Arbeit ist) nicht mehr an den Herd zu stellen.

Wie wäre das? Aber du musst ersthaft von diesem Süßtrip, und nur Brötchen essen, loskommen!

Liebe Grüße, PatchSu

Hallo PatchSu!
Ja, dass das zu viel Süsses ist hab ich mir Gedacht... Ich kann da manchmal echt nicht wiederstehen , aber ich werde versuchen weniger nutella zu essen!!
Also ich nehm mir manchmal schon ne Pause mit, Blévita zum Beispiel oder Reiswaffeln... Die esse ich dann auch gerna (: am Mittag bin ich eben in der Schule, weil ich keine Zeit habe um am Mittag nach Hause zu gehen.. Darum esse ich da nur ein Brötchen ..-.- aber ich habe mir vorgenommen in der Schule solche "snacks" zu essen, also keine menüs, da gibts verschiedenes zeugs und manche sagen, dass sei nicht so schlecht..
Danke für deine Antwort!
Liebe Grüss Chiara

Gefällt mir

18. August 2011 um 18:48

Ich werde versuchen mich zu bessern!
Ich werde versuchen, min. 1 mal am tag eine warme Mahlzeit zu essen!
Wenn es mal was leckeres in der Schule gibt ess ich dort warm und zu Hause vlt kalt ubd wenn ich in der Schule ein Brötchen esse esse ich am abend warm!
Hab ich heute auch gemacht, ich hab mir virhin pasta mit pesto gemacht (:
Zur zeit esse ich normal, liegt abr daran, dass ich grad Ferien hatte und meine Mutter zu Hause ist weil sie krank ist... Dann kocht sie mit mir immer was warmes (;
Danke nochmals dori, ich weiss nicht wie ich dir anders danken soll ausser mit "danke"
Daankee ((:
Ganz liebe Grüsse
Chiara

Gefällt mir

19. August 2011 um 20:15

Uups,
das merke ich gar nicht, dass ich immer dasselbe esse.. Sollte echt darauf achten..!
Danke dori (;
Aufjedenfall habe ich heute zum abendessen mal so n dünnes fischfilet streifchen gegessen(ehrlichgesagt nicht so viel aber
hauptsache fisch nicht?) und dazu einen Kartoffelsalat! Ich hatte allerdings am Mittag eine mini portion pommes mit Brokkoli aber nicht wirklich viel.. Am morgen hab ich (wieder) ein nutellabrot mit Finnenbrot gegessen.. Und danach in der Schule einen Apfel (:
Ich glaube ich habe für heute trotzdem ein wenig zu wenig gegessen oder? Ich hatte keine Zeit für ein nachmittagssnack, weil ich bis 5 schule hatte ubd gleich danach bis halb 7 squash hatte..
Gönne mir glaub naher ein kleines eis..?(:
Das kenne ich, samba oder so heisst es doch? Das hatte ich vor zu kaufen abrr ich sollte zuerst das offene nutella essen... Aber ich glaube ich kaufs morgen gleich mal!
Danke für den Tipp!!
Liebe Grüsse!

Gefällt mir

19. August 2011 um 20:16

Okey,
Werde mir morgen gleich mal oranhen kaufen gehen!(:
Ich liebe frisch gepressten o-saft !

Gefällt mir

19. August 2011 um 20:23

Also bei uns
gibt es auch eine Mensa, mit eben so menüs (man kann natürlich auch einzelne sachen nehmen) und eine art kiosk.. Da kann man so belegte brötchen, oder leere, getränke, süssigkeiten, eis und so kaufen. Da gibt es auch so snacks, so heissen sie, also auch warme speisen, es gibt glaub fast immer nudeln oder tortellini, das andere wechselt, heute waren es vegi pizza und apfelstrudel. Es kann auch ein knoblaubrot mit salat, eine wurst mit salat oder brot- also ganz verschiedene sachen sein!
Aber ich nahm dort auch nie etwas, weil uch sonst die einzige bin, die so was isst, 2 meiner freundinnen essen am mittag immer nur 1 apfel oder ein brötchen (!), meine andere freundin nimmt manchmal ein brötchen mit fleisch belegt oder ein laugengipfel oder ein brötchen mit salatsauce, ich nahm das auch.. Also ich fand es einfach i.wie doof die einzige zu sein, die normales ass und ich fühlte mich dann auch so wie eine die immer isst.. Aber jetzt hab ich gelernt, trotzdem was zu essen, oder meistens..
Lg
Chiara

Gefällt mir

19. August 2011 um 22:47


Ja, dass ich nicht zunehme hab ich gemerkt.. hab 1 kg vor ein paar wochen zugenommen, seitdem nehm ich nicht mehr zu.. Aber ich hoffe das wird noch.. Kann ja nicht von einem Tag auf den anderen gehen oder?
14 Nutellabrote keine angst das wird hoffentlich nie passieren xD dann würde mir sicherlich schlecht werden ...
Hmm.. Leider hab ich heute nur so 860-900 kalorien gegessen... Ein bisschen zu wenig...-.- liegt glaub an meinen eher kleinen personen..
Naja, danke nochmals für deine Antwort(en)
Lg
Chiara

Gefällt mir

19. August 2011 um 22:53


Ja, also meibe Freundinnen haven nichts dagegen, sie sagen auch immer ja iss und dass ich zunehmen muss.. Aber manchmal nervt es echt, wenn sie immer sagen ich sei zu dünn... Ich weiss dass es stimmt aber uch bestreite es immer, es muss ja nicht jeder wissen dass ich ne es habe..
Einmal wollte ich es einer guten freundin sagen, ich hab ihr gesagt dass ich mich nicht gut fühle, abgenommen habe und keine enerfie und so .. Da shrieb sie einfach so : also chiara ich dachte mir da nur, was ist daran lustig.. Darum habe ich es gelassrn und much beschlissen es niemandem zu sagen.. Einige würden vlt auch anders reagieren aber tritzdem..
Naja ich werde jetzt ausgewogen essen!(hab ich mal vor (
Lg

Gefällt mir

19. August 2011 um 23:00


Ja, zuerst muss ich morgen welche eibkaufen gehn, dann gehts loos :P
Ist ein Bananenmilk shake auch gesund? Wir machen es eben immer mit milch, vanilleeis, zimt und eben bananen... Vlt ist das eis nicht so gesund, aber der shake ist ne kaloroenbombe oder?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers