Home / Forum / Fit & Gesund / Die schlechten Gefühle abstellen?

Die schlechten Gefühle abstellen?

20. März 2016 um 16:32

Wie kann ich es schaffen,dass es mir bei leckerem Essen, nicht immer so schlecht danach geht ? Ich nehme fleißig zu und erlaube mir auch alles was viele Kalorien hat (Butter,Kakao,Süsskram wie zB Schokolade,Donouts,Croissants, also quasi all das was ich mir zu lange verboten habe). Das Problem danach sind meine Gedankengänge, ich fühle mich wahnsinnig fett und ekelig danach, obwohl ich es in dem Moment wo ich es esse,einigermaßen genießen kann. Ich sage mir dann auch immer wieder; dass brauchst du, dass ist etwas gutes für dich und es ist normal.Allerdings bringt es mir nicht wahnsinnig viel,da ich immer noch denke, dass ich es nicht brauche, dass ich es mir nicht erlauben darf und das es nicht normal ist...
Wie schaffe ich es wieder zu genießen?
Ich versuche es auch danach mit Ablenkung wie zB TV , Handy oder etwas malen. Aber wenn ich TV gucke bin ich gedanklich nur beim Essen, wenn ich am Handy bin gucke ich nur nach wie viel Kalorien das wohl hatte und wenn ich male,male ich mich als "fett". Ich komme einfach nicht los von diesen Gedanken !

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers