Forum / Fit & Gesund / Sport

Die Qual der Wahl bei Crosstrainern

22. Februar 2004 um 16:21 Letzte Antwort: 3. März 2004 um 14:33

Hallo erstmal!

Ich würde mir gerne einen Crosstrainer (Ellipsentrainer) kaufen und weiß überhaupt nicht welcher der Beste für seinen Preis ist!? Da diese Geräte ja so extrem teuer sind, möchte ich mich natürlich vor gründlichst informieren. Hat hier vielleicht irgendjemand Erfahrungen mit Crosstrainern oder kann mir ein Gerät empfehlen?
Ich weiß nur, dass ich kein Billiggerät möchte, da ich gehört habe, dass diese nach kurzer Zeit so fürchterlich quietschen sollen! Das kann auf Dauer natürlich nerven!
Würd mich freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte!
Vielen Dank schonmal im Voraus!

Mehr lesen

27. Februar 2004 um 16:27

Energetics ET 750
das ist der billigste unter den von Stiftung Warentest mit GUT getesteten.
Kosten 379,95 Euro - bezogen von fitness-for-you.de Haben diesen Typ seit knapp 6 Monaten und er wird von uns fast täglich benutzt. Extrem leise Laufleistung, also auch für Mietwohnungen geeignet, bis jetzt war kein Schraubennachziehen o.ä. erforderlich, super großes Display - 8 Stufe einstellbar, Pulsmessung über Handkontakt, kcl-, km, kmh, Zeitanzeige - also kein unsinniges Computerprogramm, welches das Sportgerät extrem verteuert.

Also ich würde mir diesen Typ wieder kaufen.

Viele Grüsse, Mutsch

Gefällt mir

2. März 2004 um 13:00
In Antwort auf sheine_12176134

Energetics ET 750
das ist der billigste unter den von Stiftung Warentest mit GUT getesteten.
Kosten 379,95 Euro - bezogen von fitness-for-you.de Haben diesen Typ seit knapp 6 Monaten und er wird von uns fast täglich benutzt. Extrem leise Laufleistung, also auch für Mietwohnungen geeignet, bis jetzt war kein Schraubennachziehen o.ä. erforderlich, super großes Display - 8 Stufe einstellbar, Pulsmessung über Handkontakt, kcl-, km, kmh, Zeitanzeige - also kein unsinniges Computerprogramm, welches das Sportgerät extrem verteuert.

Also ich würde mir diesen Typ wieder kaufen.

Viele Grüsse, Mutsch

...
Hallo Mutsch!

Vielen Dank für Deinen Tipp!!!
Ich konnte es leider nicht erwarten und somit habe ich mir jetzt den Kettler Astro für EURO 444,- gekauft, was meiner Meinung nach auch ein Super-Angebot ist!
Bei so teuren Geräten ist es dann wahrscheinlich auch so, dass man schon aufgrund des Preises häufiger den Crosstrainer benutzt!? Ist ja toll, wenn ihr nach 'nem halben Jahr noch fast täglich drauf trainiert!!!

Gefällt mir

2. März 2004 um 17:17
In Antwort auf alaia_11907536

...
Hallo Mutsch!

Vielen Dank für Deinen Tipp!!!
Ich konnte es leider nicht erwarten und somit habe ich mir jetzt den Kettler Astro für EURO 444,- gekauft, was meiner Meinung nach auch ein Super-Angebot ist!
Bei so teuren Geräten ist es dann wahrscheinlich auch so, dass man schon aufgrund des Preises häufiger den Crosstrainer benutzt!? Ist ja toll, wenn ihr nach 'nem halben Jahr noch fast täglich drauf trainiert!!!

Na dann, Sport frei
Hallo Anck,

also wir sporteln mit dem Crosstrainer seit Januar 2003. Der erste war so'n billiger vom Quelleversand. Der hatte nach 3 Monaten schon die ersten Wehwehchen. Im September sind wird dann regelrecht zusammengebrochen. Deshalb dann der Neukauf. Tja, wir haben uns nun schon so daran gewöhnt, dass es halt mit zum alltäglichen gehört. Der positive Nebeneffekt, ich nahm von 70 kg auf 55 kg ab und mein Mann von 93 kg auf 83 kg. Natürlich die Ernährung umgestellt, Vollkornprodukte, Obst, gesundes Fett, viel Trinken... Also im Nachhinein betrachtet haben wir uns nicht kasteit. Durch das "Strampeln" halten wir praktisch unser Gewicht, auch wenn mittlerweile wieder einige Kuchen und Schokoladenportionen dazugekommen sind. Ich hab trotz 44 Jahren keine Cellulitis mehr, ist alles wieder schön straff geworden. Dann sind mein Mann und ich auch der Meinung, dass wir durch den Ausdauersport auf Arbeit viel mehr Stress aushalten. Der Körper "kühlt" sich schneller ab.
Also, eine prima Anschaffung. Und das Du einen Kettler für 444 Euro erstanden hast, ist wirklich ein Schnäppchen.

Na dann, viel Freude und wenn Du an den Punkt kommst, wo Du denkst, ich kann nicht mehr - erst fragen, hab ich wirklich keine Kraft mehr, oder nur keine Lust. Meistens liegts an der Lust.

Viele Grüsse, Mutsch

Gefällt mir

3. März 2004 um 12:33
In Antwort auf sheine_12176134

Na dann, Sport frei
Hallo Anck,

also wir sporteln mit dem Crosstrainer seit Januar 2003. Der erste war so'n billiger vom Quelleversand. Der hatte nach 3 Monaten schon die ersten Wehwehchen. Im September sind wird dann regelrecht zusammengebrochen. Deshalb dann der Neukauf. Tja, wir haben uns nun schon so daran gewöhnt, dass es halt mit zum alltäglichen gehört. Der positive Nebeneffekt, ich nahm von 70 kg auf 55 kg ab und mein Mann von 93 kg auf 83 kg. Natürlich die Ernährung umgestellt, Vollkornprodukte, Obst, gesundes Fett, viel Trinken... Also im Nachhinein betrachtet haben wir uns nicht kasteit. Durch das "Strampeln" halten wir praktisch unser Gewicht, auch wenn mittlerweile wieder einige Kuchen und Schokoladenportionen dazugekommen sind. Ich hab trotz 44 Jahren keine Cellulitis mehr, ist alles wieder schön straff geworden. Dann sind mein Mann und ich auch der Meinung, dass wir durch den Ausdauersport auf Arbeit viel mehr Stress aushalten. Der Körper "kühlt" sich schneller ab.
Also, eine prima Anschaffung. Und das Du einen Kettler für 444 Euro erstanden hast, ist wirklich ein Schnäppchen.

Na dann, viel Freude und wenn Du an den Punkt kommst, wo Du denkst, ich kann nicht mehr - erst fragen, hab ich wirklich keine Kraft mehr, oder nur keine Lust. Meistens liegts an der Lust.

Viele Grüsse, Mutsch

"
Hallo nochmal!

Das ist ja Klasse, dass Ihr soviel abgenommen habt, Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

In der Tat ist es bei mir natürlich auch so, dass ich mir erhoffe mich dadurch um 5 bis 6 Kilo zu erleichtern

Eine Frage hab ich nochmal. Sag mal wie oft trainiert Ihr denn eigentlich? Ich habe mal gelesen, dass man nicht jeden Tag Sport machen sollte, weil sich der Körper/die Muskeln 48 Stunden lang erholen soll(en)!?

Gruezies
Anck

Gefällt mir

3. März 2004 um 14:33
In Antwort auf alaia_11907536

"
Hallo nochmal!

Das ist ja Klasse, dass Ihr soviel abgenommen habt, Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

In der Tat ist es bei mir natürlich auch so, dass ich mir erhoffe mich dadurch um 5 bis 6 Kilo zu erleichtern

Eine Frage hab ich nochmal. Sag mal wie oft trainiert Ihr denn eigentlich? Ich habe mal gelesen, dass man nicht jeden Tag Sport machen sollte, weil sich der Körper/die Muskeln 48 Stunden lang erholen soll(en)!?

Gruezies
Anck

Hallo Anck
also zu Beginn haben wir mit 5 min gestartet 5-6 mal die Woche und immer weiter auf 30 min gesteigert. Die 30 min haben wir nun beibehalten. Ich nehm die Stufe 5, mein Mann die 4. Da kommt man auf ca. 10 km bei 220 kcl-Verbrauch und durchschnittlichen 21 kmh.
Bei mir ist es zur Zeit unterschiedlich, je nach Essverhalten 4 - 5 mal pro Woche. Mal mach ich einen Tag dazwischen Pause, mal geht es hintereinander weg. Je nach Lust und Laune.
Auch die Tageszeit ist unterschiedlich. Manche sind ja der Meinung, dass man morgens besser abnimmt. Das kann ich bei mir nicht behaupten.
Auf alle Fälle, fühlt man sich nach kurzer Zeit wieder viel fitter und nach der halben Stunde extrem gut, wahrscheinlich auch, weil man wieder seinen inneren Schweinehund besiegt hat.
Fang einfach so an, wie es Dir bekommt. Bei Muskelkater mußt Du natürlich einen Stopp einlegen.

Ich bin ja mal gespannt, wie es bei Dir klappt

Viele Grüsse, Mutsch

Gefällt mir