Home / Forum / Fit & Gesund / DIE HEIDI KLUM DIÄT

DIE HEIDI KLUM DIÄT

2. Juni 2008 um 18:30 Letzte Antwort: 3. Juni 2008 um 15:50

Liebe Liebe Leute,
ab morgen starte ich mit dem David Kirsch Programm. Ich war selber bei Weight Watcher und weiss das diese Ernährung auf Dauer nicht gesund ist, will sie auch nur anwenden um ein paar Kilo loszuwerden.

Für alle die die Diät nicht kennen, hier eine kleine Zusammenfassung:

"Was haben Heidi Klum, Naomi Campbell oder Liv Tyler gemeinsam? Sie trainieren bei David Kirsch und leben nach seiner New York Diät.

Seitdem David Kirsch unser Vorzeigemodell Heidi Klum nach der Geburt ihrer Kinder wieder in Form gebracht hat ist "Die Ultimative New York Diät" auch bei uns in aller Munde.
David Kirsch kombiniert ein hartes Sport- mit einem ebenso harten Ernährungsprogramm. Das Ernährungsprogramm ist in 3 Phasen aufgeteilt.

Die drei Phasen der New York Diät

Phase 1

In der 1. Phase werden sämtliche Kohlehydrate gestrichen, das heißt kein Obst, Milchprodukte, Brot, Nudeln, Kartoffeln oder Reis, kein Alkohol, Zucker, Fett. Es gibt viel Eiweiß in Form von Fisch, mageren Fleisch, Eiweißdrinks, Eier ohne Eigelb und Gemüse.

Diese Phase dient dem schnellen Abnehmen und sollte 2 Wochen dauern, darf aber bei Bedarf verlängert werden.

Phase 2

In der 2. Phase dürfen Obst, Milchprodukte wie Molke, etwas Fett und Vollkornprodukte hinzu genommen werden. Diese Phase dient der Stabilisierung des neuen Gewichtes, meist wird hier noch abgenommen, wenn man die 1. Phase nicht zu weit ausgedehnt hat. 2 Wochen reichen für diese Phase.

Phase 3

Die 3. Phase dauert sein Leben lang und dient dem Halten des Gewichtes. Hier werden Kohlehydrate und Fett weiter erhöht. Die Ernährung sollte beibehalten werden solange das Gewicht konstant bleibt. Bei einer Zunahme kehrt man zu Phase 1 zurück und durchläuft alle Phasen noch einmal. "

SO LEUTE - ICH FANGE MORGEN AN - WER MACHT MIT?
WERDE TÄGLICH HIEREIN SCHREIBEN - MOTIVATION IST DAS WICHTIGSTE!
HEUTIGES STARTGEWICHT: 69 kg

Liebe Grüsse & Gutes Abnehmen


Mehr lesen

2. Juni 2008 um 19:06

..
also
ich hab mir mal das buch der david kirsch diät durchgelesen
und finde das teils absurd bzw einfach nicht wirklich möglich durch zu führen...
jeden tag 90 minuten sport
und dann teils komplizierte oder komsiche gerichte
habt ihr schon mal was von der scarsdale diät gehört?
die basiert wie die david kirsch diät auf viel proteinen, eiweißen und halt wenig kohlenhydrate sowie fett
die scarsdale diät ist aber wesentlich einfacher, tägliche gerichte sind einfach zb zum mittag
pute und tomate angegeben und dann kann man sich das selbst zu bereiten wie man will( halt nur ohne fett usw)
naja und man soll auch in 14 tagen bis zu 20 pfund abnehmen
Grüße

Gefällt mir
2. Juni 2008 um 20:14
In Antwort auf joye_12548350

..
also
ich hab mir mal das buch der david kirsch diät durchgelesen
und finde das teils absurd bzw einfach nicht wirklich möglich durch zu führen...
jeden tag 90 minuten sport
und dann teils komplizierte oder komsiche gerichte
habt ihr schon mal was von der scarsdale diät gehört?
die basiert wie die david kirsch diät auf viel proteinen, eiweißen und halt wenig kohlenhydrate sowie fett
die scarsdale diät ist aber wesentlich einfacher, tägliche gerichte sind einfach zb zum mittag
pute und tomate angegeben und dann kann man sich das selbst zu bereiten wie man will( halt nur ohne fett usw)
naja und man soll auch in 14 tagen bis zu 20 pfund abnehmen
Grüße

Ist doch total ähnlich
das mittagessen was du grade beschrieben hast gibts auch bei der david kirsch diät.
zusätzlich halte ich mich nicht an die rezepte ich kreiire mir nach den regeln immer was eigenes
worauf ich grade hunger habe.

und dazu das es nicht zu schaffen sei-
diät ist diät es ist nie leicht,
aber wo ein wille ist ist auch ein weg - hat viel mit der überzeugung zu tun..
ich will es unbedingt weil ich diesen sommer auch noch ins schwimmbad möchte
ohne einen bademantel!

also, seid stark und besiegt den eigenen schweinehund!

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 8:40
In Antwort auf joye_12548350

..
also
ich hab mir mal das buch der david kirsch diät durchgelesen
und finde das teils absurd bzw einfach nicht wirklich möglich durch zu führen...
jeden tag 90 minuten sport
und dann teils komplizierte oder komsiche gerichte
habt ihr schon mal was von der scarsdale diät gehört?
die basiert wie die david kirsch diät auf viel proteinen, eiweißen und halt wenig kohlenhydrate sowie fett
die scarsdale diät ist aber wesentlich einfacher, tägliche gerichte sind einfach zb zum mittag
pute und tomate angegeben und dann kann man sich das selbst zu bereiten wie man will( halt nur ohne fett usw)
naja und man soll auch in 14 tagen bis zu 20 pfund abnehmen
Grüße

Jeden Tag 90 Minuten Sport?????
naja, wenn man ein Star ist wie die oben genannten Damen, dann ist das ja leicht, da werden die immer so bewundert, weil sie gleich nach der Geburt wieder Idealgewicht haben, aber he!!!!! wenn wir alle einen Koch und einen Personal Trainer hätten wäre das für uns doch auch eine Kleinigkeit,...!!!!! Aber wie du finde ich das Konzept auch mehr als fragwürdig, wer macht schon ein Leben lang 90 min Sport, da nehem ich ja ab, auch wenn ich gar nix an meiner Ernährung ändere!

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 15:50
In Antwort auf effie_12317340

Ist doch total ähnlich
das mittagessen was du grade beschrieben hast gibts auch bei der david kirsch diät.
zusätzlich halte ich mich nicht an die rezepte ich kreiire mir nach den regeln immer was eigenes
worauf ich grade hunger habe.

und dazu das es nicht zu schaffen sei-
diät ist diät es ist nie leicht,
aber wo ein wille ist ist auch ein weg - hat viel mit der überzeugung zu tun..
ich will es unbedingt weil ich diesen sommer auch noch ins schwimmbad möchte
ohne einen bademantel!

also, seid stark und besiegt den eigenen schweinehund!

Ciao
also nach den ganzen beiträgen werde ich hier betsimmt nicht mehr reinschreiben.
ich wollte keine kritik sondern leute die das gleiche vorhaben.
seit jahren beschäftige ich mich mit dem thema diät
und ich ziehe das programm nur 7tage durch um ein paar kilo runter zubekommen.
mein gewicht zu halten habe ich bei weight watchers gelernt.

najaa dann mal vielen dank für eure produktiven beiträge

Gefällt mir