Home / Forum / Fit & Gesund / Die haare fallen aus?

Die haare fallen aus?

15. Mai 2007 um 16:02 Letzte Antwort: 13. August 2016 um 16:33

ich hab irgendwo gelesen, dass die haare einem rausfallen wenn man ES hat. wann denn genau? ich habe keine ES aber ich nehme halt so ab und dazu gehört auch, dass ich eine woche alng gar ncihts esse. reicht das, damit einem die haare aufallen. das macht mir nämlich ziemlich angst

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 16:15

Wenn es zu deiner Diät gehört,...
...eine Woche lang garnichts zu essen, dann hast du sehr wohl eine Essstörung!

Denn das hat absolut nichts mit normalem gesundem abnehmen zu tun, sondern mit krankhaftem Hungern!
(sorry für meine Ausdrucksweise).

Und ja, durch so eine Radikaldiät bzw. Nulldiät können dir die Haare ausfallen.
Davon abgesehen kannst du schlimme Kreislaufprobleme bekommen, Schwindelanfälle, Mangelerscheinungen jeglicher Art, usw. usf.

Ich hoffe, diese Vorstellungen bringen dich von deiner absolut gefährlichen Diät ab!

Denn die schadet dir und deinem Körper wirklich mehr als du vielleicht denkst...

Lieben Gruß, kichererbse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2007 um 16:17

Nochwas: Bist du das auf deinem Profilfoto???
Wenn ja, lass dir egsagt sein, dass ich mich gerade ziemlich erschrocken habe

Denn wenn du das bist, steckst du mitten in einer Essstörung und bist bereits extrem dünn!

Bitte versuch, ein normales Verhältnis zu deinem Körper zu bekommen....

Finde es schrecklich mit anzusehen, wie sich junge Mädchen so kaputt machen

Meld dich doch mal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2007 um 19:15
In Antwort auf tomiko_12876012

Wenn es zu deiner Diät gehört,...
...eine Woche lang garnichts zu essen, dann hast du sehr wohl eine Essstörung!

Denn das hat absolut nichts mit normalem gesundem abnehmen zu tun, sondern mit krankhaftem Hungern!
(sorry für meine Ausdrucksweise).

Und ja, durch so eine Radikaldiät bzw. Nulldiät können dir die Haare ausfallen.
Davon abgesehen kannst du schlimme Kreislaufprobleme bekommen, Schwindelanfälle, Mangelerscheinungen jeglicher Art, usw. usf.

Ich hoffe, diese Vorstellungen bringen dich von deiner absolut gefährlichen Diät ab!

Denn die schadet dir und deinem Körper wirklich mehr als du vielleicht denkst...

Lieben Gruß, kichererbse.

Ääähm
also,(kichererbse)wenn man eine woche lang nichts ist dann hat man nicht gleich eine essstörung!!eine essstörung beginnt im kopf nämlich damit dass man sich hasst us!!außerdem isses totaler quatsch dass die haare nach einer woche nichts essen ausfallen das is einfach nur bescheuert!!klar können die haare ausfallen wenn man länger nichts isst aber nach einer woche auf keinen fall!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2007 um 20:40
In Antwort auf pich_12163488

Ääähm
also,(kichererbse)wenn man eine woche lang nichts ist dann hat man nicht gleich eine essstörung!!eine essstörung beginnt im kopf nämlich damit dass man sich hasst us!!außerdem isses totaler quatsch dass die haare nach einer woche nichts essen ausfallen das is einfach nur bescheuert!!klar können die haare ausfallen wenn man länger nichts isst aber nach einer woche auf keinen fall!!!

Ich habe davon geredet,...
...dass sie anscheinend öfters mal eine Woche am Stück nichts isst - und das ist DEFINITIV eine ES!

Und natürlcih würden nach einer woche keine haare ausfallen etc - aber wenn man das öfters macht schon......

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2007 um 20:42

Danke!
Du hast mich verstanden.....

Und wer sich ernsthaft überlegt, 1 Woche NICHTS zu essen, bei dem HAT die ES bereits angefangen (ja, ich weiß dass das im Kopf anfängt)

Also dankeschön für deine Unterstützung!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2007 um 20:48
In Antwort auf tomiko_12876012

Danke!
Du hast mich verstanden.....

Und wer sich ernsthaft überlegt, 1 Woche NICHTS zu essen, bei dem HAT die ES bereits angefangen (ja, ich weiß dass das im Kopf anfängt)

Also dankeschön für deine Unterstützung!

LG

Das auf dem foto bin nich ich
so dünn bin ich nich. ich bin 172 und wieg 62. aber ich kenn so viele magersüchtige denen die haare nciht ausgefallen sind. ich hab keine essstörungen. ich hab ne zeitlang ganz normal gegessen nur ich nehm so extrem schnell zu. naja, seit sonntag(ncih sehr lang) ess ich nun nichts mehr und hab 2 1/2 kilo runter. mhh mal sehn. ich willl nur mein traumgewicht(55) erreichen und dann is schluss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2007 um 22:45

Huhuu
also ich schluck jeden tag viele vitamin, eisen, kalzium usw pillen, das hilft denk ich schon ziemlich bei mangelerscheinung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2007 um 7:44
In Antwort auf ilay_12661242

Huhuu
also ich schluck jeden tag viele vitamin, eisen, kalzium usw pillen, das hilft denk ich schon ziemlich bei mangelerscheinung..

Danke
... danke danke gut, das mach ich dann jetzt auchmal LG kaitlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2007 um 9:13
In Antwort auf gull_12339498

Das auf dem foto bin nich ich
so dünn bin ich nich. ich bin 172 und wieg 62. aber ich kenn so viele magersüchtige denen die haare nciht ausgefallen sind. ich hab keine essstörungen. ich hab ne zeitlang ganz normal gegessen nur ich nehm so extrem schnell zu. naja, seit sonntag(ncih sehr lang) ess ich nun nichts mehr und hab 2 1/2 kilo runter. mhh mal sehn. ich willl nur mein traumgewicht(55) erreichen und dann is schluss

Weißt du denn,...
... dass du bei einer Woche nichts essen bestimtm abnimmst - aber danach direkt alles wieder drauf haben wirst?

Denn wenn du dann wieder anfängst, zu essen, speichert der Körper das und du nimmst wieder zu.

Das sage ich nicht, um dich fertig zu machen oder so, sondern um dir zu zeigen, dass dieses 1 woche nichts essen leider nichts bringt und dass es mehr bringen würde, einfach dauerhaft normal, gesund und ausgewogen zu essen...

Und wenn du tatsächlich von normalem Essen sehr schnell zunimmst, lass das doch mal von einem Arzt checken. Kann gut sein, dass du was an der Schilddrüse hast. Eine Freundin hat auch eine Fehlfunktion der Schilddrüse und muss dagegen Tabletten kriegn, weil sie sonst dasselbe Problem hat wie du und schnell zunimmt. Aber mit den Tabletten klappt alles wunderbar - ohne hungern zu müssen...

Naja, davon abgesehen find ich aber dass 62kg bei 1,70m perfekt sind. Aber wenn du wirklich noch ein paar kilo abnehmen willst, will ich dir da nicht reinreden - aber wie gesagt: lass das doch einfach mal von einem Arzt abchecken und dann ist diese Nulldiät die du machst nicht mehr notwendig...

Lieben Gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2016 um 21:03

Welcher Mangel liegt noch vor?
Da Haarausfall fast immer mehrere Gründe hast, muss geschaut werden, welche Gründe es außer den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen, noch gibt. Ich habe das bei www.haaralsfall.lu checken lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2016 um 16:33
In Antwort auf aeneas_12913553

Welcher Mangel liegt noch vor?
Da Haarausfall fast immer mehrere Gründe hast, muss geschaut werden, welche Gründe es außer den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen, noch gibt. Ich habe das bei www.haaralsfall.lu checken lassen.

Richtige Adresse
Sorry, www.haarausfall.lu muss es heißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ab wann darf therapeut schweigepflicht brechen / mich einweisen?
Von: cliodhna00
neu
|
13. August 2016 um 16:22
Freund hat angst vorm sex..
Von: hildur_11908804
neu
|
13. August 2016 um 0:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram