Home / Forum / Fit & Gesund / Dicker Bauch wenn ich was gegessen habe!!

Dicker Bauch wenn ich was gegessen habe!!

1. Mai 2005 um 18:45 Letzte Antwort: 2. Mai 2005 um 1:47

Hallo ihr lieben....

Wenn ich frühs aufstehe und einen ganz leeren Magen habe, dann ist der Bauch auch total flach! So wäre ich dann auch zufrieden, aber sobald ich was esse oder trinke dann bläht er sich total auf und ich laufe den ganzen Tag mit einer Murmel rum! Das sieht aus als ob ich total den Fettbauch habe-ist ja auch teilweise so, nur so kommt es richtig zur geltung! Werde noch wahnsinnig damit...

Freue mich schon auf den Sommer wo ich meinen Bauch den ganzen Tag einziehen muss wenn ich einen Bikini trage und das hilft noch nichtmal!!!

Habt ihr vielleicht Ahnung woran das liegt und ob man das auch ändern kann?? Wäre euch sehr dankbar...

LG

Mehr lesen

1. Mai 2005 um 20:10

Nein,
Schwanger war ich noch nicht! Mache auch Bauchtraining, nur nicht so intensiv.

Habe echt keine Ahnung von was das kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2005 um 21:43

Tipp
Hi,

ich kenne dein Problem. Es ist echt, als wenn man einen Medizinball verschluckt hätte
Mein Tipp ist, möglichst viele Ballaststoffe essen. Ich trinke jeden morgen ein Glas O-Saft mit Haferkleie. Haferkleie hat total viele Ballaststoffe und soll angeblich durch Verdauungsförderung für einen flachen Bauch sorgen. Probiers doch einfach mal aus, viel Glück dabei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2005 um 1:47
In Antwort auf cat_11853577

Nein,
Schwanger war ich noch nicht! Mache auch Bauchtraining, nur nicht so intensiv.

Habe echt keine Ahnung von was das kommt!

Hm
Hallo,Nice.
Ich habe das auch manchmal,bei mir kommt es allerdings darauf an,was ich esse oder trinke.
Wenn ich z.B. ne Schüssel Müsli vertilge oder wasser mit Kohlensäure trinke,dann wird es bei mir schlimm.
Vielleicht hast du auch eine Unverträglichkeit gegen z.B.Lactose oder einen Darmpilz?
Vielleicht versuchst du einfach mal,darauf zu achten,was du isst und dann zu variieren und kleinere Mengen zu dir zu nehmen.Wenn du dadurch keine verbesserung spürst,solltest du mal den Hausarzt konsultieren,damit er feststellen kann,ob das bei dir krankheitsbedingt sein kann.
Gute Beserung,
Raine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook