Forum / Fit & Gesund

Dick fühlen

18. November um 21:25 Letzte Antwort: 19. November um 9:33

Hallo zusammen
ich bin 18 jahre alt und etwa 166cm gross und wiege 63kg (etwas zu schwer ich weiss)
Jetzt ist es so das ich im letsten Jahr 10kg abgenommen habe und ziemlich zufrieden mit meinem körper war. Jedoch (aus corona-lockdown gründen) habe ich jetzt wieder ca. 5kg zugenommen. Jetzt ist es so das ich mich nur noch dick und hässlich finde und garnicht klaar mit meinem körper kommen. es gibt tage wo ich kaum was esse weil ich zu dick bin und andere tage andenen ich mich vollstopfe mit zucker weil ich mich so traurig fühle.... das problem ist ich versuche nicht mit meinem körper jemanden zu gefahlen sondern ich selber finde es hässlich und klnnte bei jedem ganzkörperbild/spiegel weinen.
Hat vielleicht jemand tipps oder steckt in einer ähnlichen lage?
Danke schon jetzt für eure antworten



 

Mehr lesen

19. November um 9:33
In Antwort auf newjersey

Hallo zusammen
ich bin 18 jahre alt und etwa 166cm gross und wiege 63kg (etwas zu schwer ich weiss)
Jetzt ist es so das ich im letsten Jahr 10kg abgenommen habe und ziemlich zufrieden mit meinem körper war. Jedoch (aus corona-lockdown gründen) habe ich jetzt wieder ca. 5kg zugenommen. Jetzt ist es so das ich mich nur noch dick und hässlich finde und garnicht klaar mit meinem körper kommen. es gibt tage wo ich kaum was esse weil ich zu dick bin und andere tage andenen ich mich vollstopfe mit zucker weil ich mich so traurig fühle.... das problem ist ich versuche nicht mit meinem körper jemanden zu gefahlen sondern ich selber finde es hässlich und klnnte bei jedem ganzkörperbild/spiegel weinen.
Hat vielleicht jemand tipps oder steckt in einer ähnlichen lage?
Danke schon jetzt für eure antworten



 

Es ist meistens so, dass man grade in deinem Alter erstmal zu seinem Körper finden muss, das kann auch schon mal etwas länger dauern. Es ist auch so, dass Sachen oftmals leichter gesagt, als getan sind. Eins ist aber ganz wichtig bei beiden Sachen, dass man sich nicht selber bemitleidet. Du solltest dich in der Hinsicht nicht darüber beklagen, dass du zu dick bist. Du musst selber an dir arbeiten, wenn dich das stört. Ein Mensch kann sicherlich auch schön sein, wenn er oder sie dick ist, wenn es den Menschen aber stört, sollte er selbst dafür sorgen, dass es nicht mehr so ist und Sport machen oder seine Ernährung umstellen. Sich nicht über die Probleme aufregen, sondern sich Lösungsorientiert an einer Lösung des Problems versuchen, das wäre mein Tip.
Für Sport gibt es keine Ausreden! Für ein gesundes Leben schon gar nicht (nicht, dass du dich mit deinen Werten im Ungesunden befindest).
 

Gefällt mir