Home / Forum / Fit & Gesund / Diät-Problem - was soll/kann ich am Wochenende essen????

Diät-Problem - was soll/kann ich am Wochenende essen????

29. Juni 2007 um 13:00 Letzte Antwort: 30. Juni 2007 um 15:41

Mahlzeit!

Bin seit Montag am abnehmen, klappt auch bisher sehr gut. Esse abends zur Zeit nur noch flüssiges, sprich Suppe, Brühe oder trinke einfach nur Tee. Mir gehts auch wirklich gut dabei und es klappt alles bestens.

Problem: Wochenende!
Den ganzen Tag über: alles super!
Abends: Der Horror!

Beispiel heute: werden wahrscheinlich mit Freunden auf der Couch sitzen, DVD gucken und, tja, essen und trinken. Oft und gerne gibts bei solchen Abenden dann mal einen Döner, Dönerteller oder eine Pizza, dazu entweder Bier, Wein oder Cocktails. Das ist natürlich ein absolutes No-Go für eine Diät. So habe ich bisher immer das Problem, dass ich übers Wochenende (Samstag Abend will man sich ja auch mal "was gönnen") so ungefähr das Gewicht wieder zunehmen, was ich unter der Woche abgenommen habe....!

Aber ich will natürlich heute nicht da sitzen während alle anderen Pizza und Bier konsumieren, während ich mit Brühe und Tee bzw. Wasser danebensitze. Ist ja wohl verständlich, oder?

Aber was gibt es für mich alternativ? Sämtlicher Alkohol hat natürlich Kalorien. Aber welcher hat möglichst wenig? Denn ich würde mir ja schon gerne mal ein Bier oder ähnliches am Wochenende erlauben. Und was esse ich? Salat knabbern ist ja dann auch nicht unbedingt ein Genuss...


Irgendwelche Tipps bzw. Vorschläge??

Mehr lesen

29. Juni 2007 um 14:24

Keine Alternative!
Du musst dich nicht nach einer Alternative umschauen!

1. Meist isst jemand der auf Diät ist täglich ungefähr die gleiche Kalorienmenge, da man ja die Dinge, die man sonst außer der Reihe mal isst, weg lässt.
So schläft aber der Stoffwechsel ein. Er gewöhnt sich an die Kalorienmenge und wenn du DANN mal mehr isst, wie zum Beispiel die Pizza beim DVD Abend, dann nimmst du auch zu oder zumindest nicht mehr ab.

Man sollte ruhig mal einen Tag die Woche haben, wo man kalorienmäßig mal mehr isst, damit der Stoffwechsel immer auf Hochtouren läuft.

Du brauchst ja heute Abend keine ganze Pizza essen, setz dich eben hin, nimm dir ein Stück und teils dir ein, oder iss nur zwei. Das macht schon nen Unterschied. Wenn du Alkohol trinken willst, wie wärs, wenn du z.B. lieblichen Rotwein mit Mineralwasser mischt, dann hast du eine leckere Schorle und weniger Kalorien, da du ja nicht so viel Wein trinkst am Ende.

Also ich versichere dir, wenn du heut Abend 1-2 Stück Pizza isst und ein Gläschen Weinschorle o.ä. trinskt hast du morgen nicht mehr auf der Waage
Muss aber eben auch dazusagen, einen "Schlemmtag" hin oder her, aber ne ganze Pizza wäre dann eben wirklich schon wieder etwas zu viel. Hat ja imemrhin 800-1100kcal, je nachdem. Aber wenn du da heut mal 400-500kcal mehr isst als die diätischen tage, dann ist das sogar richtig gut für deinen Stoffwechsel

Gefällt mir
30. Juni 2007 um 15:41

Hey du
Statt am Wochenende auf dem Sofa zu sitzen,DVD zu gucken und Kalorienbomben in dich reinzustopfen geht doch in die Disco beim abtanzen verbrennt man unmengen von Kalorien (wenn du keinen Alkohol trinkst)!!!
Also viel spaß

LG lindsay

Gefällt mir