Forum / Fit & Gesund / Schizophrenie

Diagnose: Erkrankung im schizophrenischen Forumkreis

20. September 2015 um 11:13

Hallo liebe Leute,

Bei mir fing die Erkrankung 2012 an. Ich habe mich damals immer unglücklicher gefühlt. Also kam die Krankheit schleichend. Danach habe ich angefangen mich immer mehr zurückzuziehen mit der Absicht alles aufzugeben und neu anzufangen.. Das hat allerdings nicht geklappt ich wurde immer kranker. Ich habe wirklich geglaubt der Typ vom Fernsehen erzählt gerade über mich und ich war auch noch total gerührt davon) Oder ich dachte ich werde verfolgt und habe irgendwie aus Angst die Polizei angerufen die mich dann ausgelacht hat Heute lache ich darüber aber das war wirklich krank. Ich war dann 2 Jahre in der Psychotherapie und hatte 3 Klinikaufenthalte wo ich freiwillig hingegangen bin. Beim ersten Aufenthalt hieß es ich hätte polymorphe psychische Störung.. Beim zweiten Aufenthalt Verdacht auf paranoide Schizophrenie und beim dritten Mal Erkrankung im schizophrenischen Formenkreis. Ich persönlich komme überhaupt nicht klar mit dieser Krankheit weil ich einfach wieder gesund sein möchte. Bekomme ständig krisen und emotionsausbrüche. Ich bin schon ziemlich verzweifelt schon alleine das mir das passiert ist kann ich nicht akzeptieren.. Es ist wirklich eine harte Zeit aber ich arbeite an mir und versuche nicht aufzugeben um wieder gesund zu werden. Man muss wirklich sehr vorsichtig mit sich selbst sein wenn man das nicht ist wird man krank. Ich führe ein zurück gezogenes Leben. Unglücklich mit der Situation bin ich auch. Ich weiß nicht was mir das Leben noch zeigen wird. Ich bin jedenfalls gespannt. Eins steht nur fest. Ich will wieder gesund werden!

Mehr lesen