Home / Forum / Fit & Gesund / Diagnose Angiosarkom, seltene Krebskrankheit

Diagnose Angiosarkom, seltene Krebskrankheit

18. April 2012 um 18:29 Letzte Antwort: 9. Oktober 2012 um 22:04

Hallo,

ich lese schon seit einiger Zeit immer still mit, aber jetzt hab ich auch ein paar Fragen.

Mein freund hat vor ein paar Monaten die Diagnose: Angiosarkom ( Weichteiltumer im Blutgefäß ) bekommen. Hat irgendjemand auf diesem Forum schon Erfahrungen damit gemacht ? Ich mache mir sehr große Sorgen um meinen Freund, da diese Art von Krebs sehr sehr selten ist und kaum jemand Erfahrungen damit hat.

Ich bin um jede Antwort dankbar !

Mehr lesen

26. Juni 2012 um 4:33

Angiosarkom...
...ist verdammt selten und sehr bösartig.
Meine Frau hat es seit Sommer 2007 als besonders seltene Brustkrebs variante.
Wir haben in der vergangenen Zeit vieles über diese Art Krebs gelernt und einige Erfahrungen gemacht - das würde einige Bücher füllen.
Schreibe doch Deine wichtigsten Fragen einmal auf , ich versuche rasch zu antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2012 um 23:51
In Antwort auf marko_12880817

Angiosarkom...
...ist verdammt selten und sehr bösartig.
Meine Frau hat es seit Sommer 2007 als besonders seltene Brustkrebs variante.
Wir haben in der vergangenen Zeit vieles über diese Art Krebs gelernt und einige Erfahrungen gemacht - das würde einige Bücher füllen.
Schreibe doch Deine wichtigsten Fragen einmal auf , ich versuche rasch zu antworten.

Angiosarkom
ja verdammt bösartg, gibts da bestimmte chemotherapien? es wurde uns jetzt gesagt das man nix mehr machen kann.... ich will und kann das nicht so glauben das man ihn einfach aufgibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2012 um 17:41
In Antwort auf an0N_1217746999z

Angiosarkom
ja verdammt bösartg, gibts da bestimmte chemotherapien? es wurde uns jetzt gesagt das man nix mehr machen kann.... ich will und kann das nicht so glauben das man ihn einfach aufgibt.

Nicht aufgeben!!
sorry für die späte Antwort
Wir hatten die letzten Tage wieder viel mit der Thematik zu tun.
Es machen Metastasen an vielen Orten richtig Ärger.
Es wird jetzt die besonders "krasse" (O-Ton Onkologen) Chemo gemacht, bestehend aus Doxorubicin, Cisplatin und noch ein unaussprechliches Gift.
Wir lassen es teil-stationär in HH UKE machen.
Zuvor haben wir eine zweite Meinung eingeholt in Berlin (Sarkomzentrum Berlin-Brandenburg, HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin, Tel.: 030/ 9401-54800) dort gibt es eine Sarkom Sprechstunde, bei der wir die gleiche Empfehlung wie in HH bekommen haben.
Alternative wäre nur auf den Tod zu warten - das kommt für uns nicht in Frage.
Es gibt auch noch die Möglichkeit in Heidelberg anzufragen, wenn Berlin oder HH nicht in erreichbarer Nähe sind.
Allerdings ist besonders schnelles Handeln und "Sarkom-gerechte" Therapie sehr wichtig.
Ich drücke alle Daumen für Euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2012 um 22:04
In Antwort auf marko_12880817

Nicht aufgeben!!
sorry für die späte Antwort
Wir hatten die letzten Tage wieder viel mit der Thematik zu tun.
Es machen Metastasen an vielen Orten richtig Ärger.
Es wird jetzt die besonders "krasse" (O-Ton Onkologen) Chemo gemacht, bestehend aus Doxorubicin, Cisplatin und noch ein unaussprechliches Gift.
Wir lassen es teil-stationär in HH UKE machen.
Zuvor haben wir eine zweite Meinung eingeholt in Berlin (Sarkomzentrum Berlin-Brandenburg, HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin, Tel.: 030/ 9401-54800) dort gibt es eine Sarkom Sprechstunde, bei der wir die gleiche Empfehlung wie in HH bekommen haben.
Alternative wäre nur auf den Tod zu warten - das kommt für uns nicht in Frage.
Es gibt auch noch die Möglichkeit in Heidelberg anzufragen, wenn Berlin oder HH nicht in erreichbarer Nähe sind.
Allerdings ist besonders schnelles Handeln und "Sarkom-gerechte" Therapie sehr wichtig.
Ich drücke alle Daumen für Euch

Sarkome
Hallo,
ich drücke euch weiterhin die daumen, mein mann ist am 05.10.12 verstorben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram