Home / Forum / Fit & Gesund / Detaillierter TAGES essplan

Detaillierter TAGES essplan

29. Juni 2016 um 16:51



also an alle die sich aufgeregt haben wegen meinem geposteten essplan bei dem ich einiges vergessen habe hinzuschreiben was für mich einfach normal zum tag dazu gehört, da ich das nicht mehr zum essen dazuplane. ich muss auch sagen wenn ich einen plan mache, ist es nur für euch. ich schreib dann die mengen hin die ich ungefähr esse um von euch zu erfahren was ihr denkt ob es zuwenig oder zuviel ist.
ich habe für euch mein heutiges essen ganz detailliert aufgeschrieben. das essen beim vorherigen plan (brote) hab ich nur hingeschrieben weil man sich 1 brötchen mit 3 scheiben schinken und käse einfach besser vorstellen kann als wenn ich beispielsweise schreibe 200g lasagne.
wie ich da geschrieben habe, es ging mir nur um die mengen. nicht um das was ich esse. heute habe ich einige vorschläge jedoch berücksichtigt und bereits etwas mehr gegessen.
also nun zum heutigen plan. das abendessen esse ich immer um 18.30 zusammen mit meinem freund (für alle die so frech waren zu fragen ob ich da überhaupt auch was von esse)
nun...
heute morgen früh: 1 schwarzer kaffee, 150 magerquark mit himmbeeren, dinkelflocken,weizenkleie,chia samen und assugrin. (assugrin da ich diabetes typ 1 habe seit ich 7 jahre alt bin. deswegen auch der magerquark-gut für den blutzucker)
später am morgen: 1 vanille proteinshake von powerfood (zähle ich nicht mehr zum plan dazu obwohl er ca. 200 kalorien hat), 3 maiswaffeln mit allmondbutter von powerfood (nicht wegen den wenigen kalorien, sondern weil ich es liebe und wir das immer im haus haben. und es hat weniger zucker als die mandelbutter vom supermarkt- bedeutet für mich weniger insulin)
mittags: 1 kleiner gurkensalat, 2 dinkelomeletten mit käse
nachmittags: 1 erdbeerproteinshake von powerfood(mit wasser zubereitet, dann muss ich kein insulin spritzen), 1 handvoll im backofen geröstete erdnüsse
abends gibts dann: 145g reis, ca. 4 EL blattspinat und 1 forellenfilet mit selbstgemachter creme fraiche kräutersauce.
und ab und zu essen wir abends wenn wir noch lust haben, etwas popcorn, welches wir aber ohne fett zubereiten.

samstags ist bei uns cheatday. mein freund hatte diese routine schon als ich ihn kennenlernte, das gefiel mir und nun machen wir das immer zusammen. ich hoffe ich ernte diesmal nicht wieder kriktik von wegen ich sei derb essgestört. ich poste ja um rückmeldungen zu kriegen, aber antworten dieser art finde ich echt nicht okay. ich entschuldige mich trotzdem nochmals für den vorherigen etwas schusseligen "1 minute" essplan.

Mehr lesen

29. Juni 2016 um 19:32

Ich verstehe deine ansicht
aber ich dachte das wäre jetz gut.
weil ich mich auch ein bisschen an meinem krankenhausaufenthalt orientiert habe. da war ich auch schon normalgewichtig und hab morgens mittags und abends etwa das gleiche bekommen. zwischenmahlzeit nur ein joghurt. weisst du die zwei proteinshakes haben zusammen etwa 400 kcal (: und da ich diabetes habe, wird der zucker in meinem körper nicht von selber-also langsamer verarbeitet. das heisst ich brauche weniger kalorien als andere. ist wirklich so! (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 19:37
In Antwort auf butterfly31096

Ich verstehe deine ansicht
aber ich dachte das wäre jetz gut.
weil ich mich auch ein bisschen an meinem krankenhausaufenthalt orientiert habe. da war ich auch schon normalgewichtig und hab morgens mittags und abends etwa das gleiche bekommen. zwischenmahlzeit nur ein joghurt. weisst du die zwei proteinshakes haben zusammen etwa 400 kcal (: und da ich diabetes habe, wird der zucker in meinem körper nicht von selber-also langsamer verarbeitet. das heisst ich brauche weniger kalorien als andere. ist wirklich so! (:

Darf ich fragen
Ist das Diabetes eine Folge deiner Magersucht, oder hat es damit nichts zu tun?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 19:41
In Antwort auf butterfly31096

Ich verstehe deine ansicht
aber ich dachte das wäre jetz gut.
weil ich mich auch ein bisschen an meinem krankenhausaufenthalt orientiert habe. da war ich auch schon normalgewichtig und hab morgens mittags und abends etwa das gleiche bekommen. zwischenmahlzeit nur ein joghurt. weisst du die zwei proteinshakes haben zusammen etwa 400 kcal (: und da ich diabetes habe, wird der zucker in meinem körper nicht von selber-also langsamer verarbeitet. das heisst ich brauche weniger kalorien als andere. ist wirklich so! (:

Darf ich fragen
ist das Diabetes Folge deiner Magersucht oder hat es nichts damit zu tun?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 21:15
In Antwort auf featherlighthope

Darf ich fragen
ist das Diabetes Folge deiner Magersucht oder hat es nichts damit zu tun?
lg

Nichts damit zu tun
als ich sieben jahre alt war ist es durch eine sommergrippe ausgebrochen. typ 1, nicht 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 21:24

Und übrigens
meine schwester ist normalgewichtig und völlig gesund psychisch. sie ist nur mittags und abends, zwischendurch vielleicht mal schokolade oder chips. viele menschen essen nur mittags und abends. ich finde das was ich heute gegessen habe hat für mich völlig gestimmt (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 21:58


Guten Abend Ich kann es schlecht einschätzen jeder Mensch braucht halt mehr oder weniger das einzige was mich bedenken lässt sind die vielen Shakes vllt würde ich das mal mit richtiger fester Nahrung ersetzten. *Nur so als Tipp* Vllt mal durch 2Kekse oder Dinkel Brezel statt süßes ^^ 145gramm Reis hört sich auch wenig an aber ansonsten könnte es sein das es reicht und wenn du satt bist und dich wohlfühlst teste es einfach aus und wiege dich einmal pro Woche und du siehst in welche Richtung es geht. Dann brauchst du von uns auch keine Rückmeldung mehr. Viel Erfolg. Darf ich fragen woran du gemerkt hast das du Diabetes Typ 1 bist? Ist schon krass das man so früh als Kind drunter leiden kann. Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 7:03
In Antwort auf lucialou2


Guten Abend Ich kann es schlecht einschätzen jeder Mensch braucht halt mehr oder weniger das einzige was mich bedenken lässt sind die vielen Shakes vllt würde ich das mal mit richtiger fester Nahrung ersetzten. *Nur so als Tipp* Vllt mal durch 2Kekse oder Dinkel Brezel statt süßes ^^ 145gramm Reis hört sich auch wenig an aber ansonsten könnte es sein das es reicht und wenn du satt bist und dich wohlfühlst teste es einfach aus und wiege dich einmal pro Woche und du siehst in welche Richtung es geht. Dann brauchst du von uns auch keine Rückmeldung mehr. Viel Erfolg. Darf ich fragen woran du gemerkt hast das du Diabetes Typ 1 bist? Ist schon krass das man so früh als Kind drunter leiden kann. Alles gute

Danke für deine liebe antwort (:
ich werds jetz mal so machen und und wenns reicht dann ist gut (: weisst du, die shakes füllen extrem, sind wie creme wenn man wenig wasser reintut, wenn man sie zudick macht kann man sie essen. ich hab schon mühe mitnem riegel dazu :'D ich trink die eben weil ich noch bisschen krafttraining mache jeden 2. tag (: aber falls es zu wenig wäre würde ich dann noch etwas mehr dazu essen (:
ja weisst du, 145 gramm reis sind für mich vom insulin her eine gute kohlenhydrat menge. ich esse lieber etwas mehr fleisch oder fisch oder was auch immer es gibt also es war so, ich hatte ganz ne normale sommergrippe die nach 3 tagen wieder vorbei war.
ich habs, respektive meine mutter hats gemerkt weil ich dann so extrem viel wasser getrunken habe plötzlich. etwa 5 liter am tag mit 7 jahren. sie ist dann mit mir zum arzt und dann kam die diagnose. getrunken habe ich so viel weil der körper so reagiert hat. konnte ja dann die kohlenhydrate nicht mehr verarbeiten und der körper wollte sie mit dem wasser quasi raus schwemmen (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 9:19
In Antwort auf butterfly31096

Danke für deine liebe antwort (:
ich werds jetz mal so machen und und wenns reicht dann ist gut (: weisst du, die shakes füllen extrem, sind wie creme wenn man wenig wasser reintut, wenn man sie zudick macht kann man sie essen. ich hab schon mühe mitnem riegel dazu :'D ich trink die eben weil ich noch bisschen krafttraining mache jeden 2. tag (: aber falls es zu wenig wäre würde ich dann noch etwas mehr dazu essen (:
ja weisst du, 145 gramm reis sind für mich vom insulin her eine gute kohlenhydrat menge. ich esse lieber etwas mehr fleisch oder fisch oder was auch immer es gibt also es war so, ich hatte ganz ne normale sommergrippe die nach 3 tagen wieder vorbei war.
ich habs, respektive meine mutter hats gemerkt weil ich dann so extrem viel wasser getrunken habe plötzlich. etwa 5 liter am tag mit 7 jahren. sie ist dann mit mir zum arzt und dann kam die diagnose. getrunken habe ich so viel weil der körper so reagiert hat. konnte ja dann die kohlenhydrate nicht mehr verarbeiten und der körper wollte sie mit dem wasser quasi raus schwemmen (:

Hey
Das hört sich echt schlimm an. Aber Anscheind hast du es sehr gut in Griff, ich meine als Kind finde ich es schlimm wenn man nicht beherzt süßes essen kann wie man das als Kind tut und dann die spritzen aber finde ich toll das du es so gut machst. Pass aber bitte auf dich auf ich hatte auch so eine Phase mit dem Shakes man kann sie trinken wenn man sport macht man kann sie auch gut ersetzten durch normale Lebensmittel. Versuche wenigstens an Anfang wenn du kein Sport machst statt Shakes Normale ZM zu essen. Ist nur ein gut gemeinter Tipp ich habe auch viel dadurch ersetzt und habe verlernt wie gut andere Dinge eigentlich schmecken. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 10:28
In Antwort auf lucialou2

Hey
Das hört sich echt schlimm an. Aber Anscheind hast du es sehr gut in Griff, ich meine als Kind finde ich es schlimm wenn man nicht beherzt süßes essen kann wie man das als Kind tut und dann die spritzen aber finde ich toll das du es so gut machst. Pass aber bitte auf dich auf ich hatte auch so eine Phase mit dem Shakes man kann sie trinken wenn man sport macht man kann sie auch gut ersetzten durch normale Lebensmittel. Versuche wenigstens an Anfang wenn du kein Sport machst statt Shakes Normale ZM zu essen. Ist nur ein gut gemeinter Tipp ich habe auch viel dadurch ersetzt und habe verlernt wie gut andere Dinge eigentlich schmecken. Lg

Danke sehr (:
ja ich werde das so machen! (: ich werde an den tagen an denen ich kein sport mache, einfach die shakes durch zwischenmahlzeiten ersetzen (:
es war nicht so schlimm. es gibt viel schlimmere krankheiten als diabetes. das mit dem essen war für mich damals schlimmer als das spritzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 12:21

Gut ich verstehe dich...
ich verstehe das du denkst das das nicht normal ist. jetz wird mir auch klar was du gemeint hast. aber weisst du ich liebe diese sachen. ich mag sie einfach weil sie mir schmecken. und das kürbiskernknäckebrot hat gute fette drin, es ist nicht so trocken wie das normale, hat auch mehr kalorien und die maiswaffeln sind auch total lecker, reiswaffeln hab ich zum beispiel nicht so gerne darum esse ich die auch nicht. aber die anderen schmecken mir extrem. auch mit nutella oder honig
ich mag auch den geschmack von vollkorn lieber als von weissem. weiss auch nicht wieso, meine mutter mag das auch und hat auch immer so gekocht als ich ein kind war. vielleicht ist das irgendwie vererbbar, keine ahnung haha :'D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 10:16

Tagesessplan
Hallo, hey dein Frühstück klingt interessant. Darf ich mal fragen in welchem Verhältnis du die Dinkelflocken, Chia Samen und weizekleie isst? Grammangaben oder Löffel wäre super. DAnke LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 10:37
In Antwort auf canute_12830286

Tagesessplan
Hallo, hey dein Frühstück klingt interessant. Darf ich mal fragen in welchem Verhältnis du die Dinkelflocken, Chia Samen und weizekleie isst? Grammangaben oder Löffel wäre super. DAnke LG

Sehr gerne!
ist auch total lecker (:
beeren: soviel man gerade lust hat
dinkelflocken: 5 EL
weizenkleie/keime: 3 EL
chiasamen: 2 EL

das assugrin kann man auch super mit honig ersetzen. und was ich auch oft mache, ist anstatt weizenkleie, 3 EL gemahlene mandeln rein! (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Starke Gewichtszunahme nach NUVARING
Von: sango_12141591
neu
1. Juli 2016 um 2:05
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest