Home / Forum / Fit & Gesund / Der sex tut sehr weh. ):

Der sex tut sehr weh. ):

28. Oktober 2010 um 0:10

Hallo, liebe Com.

Ich hatte vor 3 Woche zum ersten mal Sex (mit meinem Freund, 17).
Ich war und bin im Kopf vollkommen bereit für Sex,
aber jedes mal, wenn er eindringt, habe ich höllische Schmerzen!
Wir können den Sex nicht genießen,
da er Angst hat mir weiter Schmerzen zu zufügen.
Wir haben es jetzt 5x gemacht, jedes mal auuuutsch!
Ich habe gelesen, dass man evtl. nicht genug gedehnt ist.
Ich befriedige mich nicht selbst, ich mag sowas nicht,
will aber jetzt keine angreifen die dies ausüben und genießen! |:
Über Hilfe bin ich sehr, sehr dankbar.
Gehe nun schlafen, gute Nacht.

Mehr lesen

2. November 2010 um 20:07

Hey
ich kenne das, bei mir ist es genau so.
hatte vor 4 monaten mein erstes mal, und es hat höllisch weh getan, auch noch paar mal danach. es war kaum zum aushalten, obwohl er sehr vorsichtig war.
mittlerweile tut es mir nur noch am anfang weh, sprich: wenn er das 1. mal in mir eindringt.
das legt sich mit der zeit.
aber ob es bei dir genau so ist, kann ich dir leider nicht sagen.
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2010 um 21:52

Hi!
Also bei mir war bzw ist es ähnlich... ich hatte bei meinem ersten mal auch heftige schmerzen... hab auch geblutet usw...
ich hab jetzt aber inzwischen schon acht mal mit meinem freund geschlafen und es ist jedes mal besser geworden! das letzte mal hat es nur ganz kurz und ganz leicht wehgetan, als er das erste mal eingedrungen ist ( eig kaum der rede wert)...
ist es bei dir immer gleich schlimm? verbessert sich nichts? und ist es eig ein dehnungsschmerz oder tut es auch woanders weh? wenn es aber nach längerer zeit immer noch so weh tut würd ich auch zum FA gehen!
ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2010 um 15:58

Hallo
Das allerwichtigste für guten Sex ist immer,dass Du dabei ganz locker und entspannt bist,KEINE GEDANKEN an irgendetwas,einfach fallen lassen und geniessen.!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2010 um 12:47

Gleiches problem - schmerzen beim eindringen!
Hallo zusammen, diese "erfahrenen ratschläge" würden mich sehr interessieren.
Ich hatte mein erstes mal vor sechs jahren, GV ist für mich bis heute eigentlich unmöglich, habe fürchterliche schmerzen beim eindringen, tampon benutzen etc.
Ich verzweifele da grade wirklich dra, war bei sechs verschiedenen frauenärzten, anatomisch bin ich völlig in ordnung, keine gebährmutterabsenkung, kein vaginismus...trotzdem schmerzen, war auch schon bei drei therapeuten, es kann doch nicht sein das man da nichts machen kann?!
Für ratschläge und ideen bin ich sehr dankbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2010 um 11:36

Schmerzen
Ich kenne so was sehr gut. Es ist halt so, dass je öfter man sex hat desto besser wird es. Wenn du aber pause machst, dann kommt das alte problem zurück. Ich lebe damit schon mein leben lang. Der Partner muss aber auch verständniss haben.

Hier ist was über das Problem http://www.weiss.de/442.html

Versuch mal Gleitgel. Ich habe von meiner Frauenärztin Vaginaltrainer Amielle verschrieben bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen