Home / Forum / Fit & Gesund / Der (Aller)LETZTE Versuch, zur Wunschfigur zu gelangen!!

Der (Aller)LETZTE Versuch, zur Wunschfigur zu gelangen!!

28. Oktober 2008 um 7:51

Hi Mädels,
ich bin ziemlich gefrustet mit und von mir - kann mich kaum noch im Spiegel sehen .
Ich versuche es jetzt ein letztes Mal abzunehmen - ca. 10 kg erstmal.
Heute esse ich eine Scheibe Brot mit Lachsschinken und 3 Clementinen.
Trinken tu ich Wasser und ungesüßten Tee.

Wer irgendwelchen Tipps und Tricks in Sachen Ernährung kennt (wie ich den Körper Sättigkeit vorgaukel, etc) - ich bin interessiert. Aber ich will Keine 'Wundermittelchen' (chem.) sondern es Alleine schaffen!!


24 J.
162cm
66 kg
und sehr gefrustet.

Da ich sehr viel arbeite, nur eine kurze Pause am Tag habe und abends immer erst spät Heim komme, habe ich dann immer abends alles in mich hineingehauen und bin anschließend ins Bett gegangen .

Ich versuche es nochmal...

LG

Mehr lesen

28. Oktober 2008 um 8:32

Probier
desamlA(Rückwertslesen wegen werbung)aus der Apotheke habe damit 15kg abgenommen echt super! Nur zu empfehlen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 8:48

Ähm
wenn du nur die 3 clementinen und das dämlihce brot ist, hat das ganze keinen Sinn... das ist 1. viel viel viel zu wenig und du machst dir damit dienen stoffwechsel kaputt und dein körper stellt sich nach einiger zeit auf sparflamme um und du verbennst dann noch weniger, weil der krper ohenhin denkt, dass er verhungern msste und sobald du wieder mal was isst, bunkert der körper alles, weil er "ansgt" hat, dass er bald wieder nichts zu essen bekommt. hurra jojo effekt

versuche REGELMÄSSIG zu essen und sachen, die lange satt machen. Ein anständiges gesundes Frühstück, zu mittag irgednwas schnelles und am abend brauchst du dann auch nciht so wahnsinnig viel, weil du ja über dne tag regelmäßig gegessen hast und musst dichdann nicht so voll schlagen.!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 20:31

...
Hallöchen,

das ist wirklich schon sehr wenig, was Du isst.
Allerdings würde ich Dir auch raten, vielleicht doch ein bischen mehr, aber dafür ausgewogener zu essen, zumal dir auch super viele wichtige Nährstoffe bei so einer Ernährung fehlen.

Wenn du nach etwas suchst, dass Dich lange sättigt, kannst du es ja mal mit Milchshakes probieren, die Du Dir ja ganz einfach zu Hause mit dem Mixer selber fertig machen kannst. Da kannst Du dann eine Banane, oder was dir sonst noch so an Obst einfällt mit reingeben und das sättigt wirklich lange.

Liebe Grüße,

Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club