Forum / Fit & Gesund

Den Po auf Umpfang 90 cm reduzieren

5. Dezember 2006 um 18:52 Letzte Antwort: 6. Dezember 2006 um 8:21

Hallo!

Ich weiß, das Thema kam schon an die 1000 Mal zur Sprache, aber kein Beitrag (den ich gelesen habe) hat mich wirklich überzeugt.

Es ist folgendes:
Ich bin 177 cm
wiege 61 kg
und habe die Maße 86-64-98.

Eigentlich alles sehr nett proportioniert. Allerdings wurde mir vor kurzem ein Modelvertrag angeboten unter der Vorraussetztung, dass ich 5-7 cm Umpfang an der Hüfte verliere. Ich ernähre mich gesund und fettarm (Weight Watchers).

Und jetzt zu meiner Frage:
Wie kann ich den Umpfang meines Hinterns/Hüfte reduzieren?

Reicht genügend (wieviel ist genügend eigentlich?) Ausdauersport, damit die pölsterchen verschwinden, oder muss ich mich mit komischen verrenkungen rumplagen?

Vielen Dank schonmal,
liebe Grüße, Julia


Mehr lesen

6. Dezember 2006 um 8:21

War fürn Hirnriss!
Absaugen lassen.

Wenn die Dich erst brauchen können,wenn Du Deinen Arsch reduziertst, wie lange sollen die denn da warten? Was glaubst Du, wie lange Du Ausdauersport machen müßtest um so viel zu verlieren? Wochenlang! Selbst dann ist es nicht klar, das es überhaupt kalppt, weil es noch sowas wie veranlagung gibt oder die Beckenbreite.
Entweder die nehmen Dich so, wie Du bist oder sie lassen es.
Außerdem kann heutzutage wunderschön auf Bildern retuschiert werden, also halte ich das, was man da von Dir verlangt für ein Fake.

LG MSky

Gefällt mir