Forum / Fit & Gesund

Den Magen kaputtmachen...

6. April 2007 um 13:56 Letzte Antwort: 7. April 2007 um 23:58

stimmt es, dass man den magen kaputtmacht, wenn man einmal viel und einmal wenig isst?

wenn ja, warum?

lg
jill

Mehr lesen

6. April 2007 um 19:27

Na
ich glaube nicht das das den magen zerstört.
meinst du mit "ein mal vie einmal wenig"
fasten oder wenig essen und dan wieder normal oder was?
wenn man sehr wenig ist oder sich an klene nahrungmenge gewöhnt hat schrumpft der magen meines wissens und man kann danach nicht mehr so viel essen das ist alles. aber amn macht ihn nicht kaputt.
aber wenn man im wechsel extre weig/extrem viel ist kann das die verdauung schon durch einander bringen

Gefällt mir

6. April 2007 um 21:06
In Antwort auf

Na
ich glaube nicht das das den magen zerstört.
meinst du mit "ein mal vie einmal wenig"
fasten oder wenig essen und dan wieder normal oder was?
wenn man sehr wenig ist oder sich an klene nahrungmenge gewöhnt hat schrumpft der magen meines wissens und man kann danach nicht mehr so viel essen das ist alles. aber amn macht ihn nicht kaputt.
aber wenn man im wechsel extre weig/extrem viel ist kann das die verdauung schon durch einander bringen

Also
wenn man an einem tag ganz wenig isst, und am nächsten tag wieder viel, dass das so wechselt. ich meine, durch das wenig-essen schrumpft der magen, und dann vergrößert der sich ja wieder, wenn man viel isst. das ist doch auch net gut für den magen, oder?

Gefällt mir

7. April 2007 um 23:58
In Antwort auf

Also
wenn man an einem tag ganz wenig isst, und am nächsten tag wieder viel, dass das so wechselt. ich meine, durch das wenig-essen schrumpft der magen, und dann vergrößert der sich ja wieder, wenn man viel isst. das ist doch auch net gut für den magen, oder?

Nur 1 tag
davon wird der magen nicht kleiner ^.-
das muss schon einlängerer zeitraum sein bis da was wird...
und der magen dehnt sic auch nicht einfach wieder aus, der muss erst wieder dran gewöhnt werden mehr zu fassen. darum kotzt man wenn man sich überfrisst.
aber bei einem tag viel, und einem tag wenig passiert dir nix schlimmes ^.~ du hast höchtens einen tag hunger und am anderen ist dir schlecht weil du zu viel gegessen hast .

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers