Home / Forum / Fit & Gesund / Den ganzen tag gefressen und jetzt heißhunger...

Den ganzen tag gefressen und jetzt heißhunger...

14. Juni 2010 um 17:48 Letzte Antwort: 14. Juni 2010 um 23:01

ich hatte heute morgen TATSÄCHLICH mein absolutes traumgewicht, dann hab ich gegessen, gegessen, gegessen. dann kam meine mutter und ich konnt nicht. um fünf musste die zum arzt um sich ein atest zu holen, dass sie erstmal zwei wochen frei bekommt und solange bei mir sein kann, in der zeit hab ich gegessen und jetzt bin ich am heulen weil ich so lust auf schokolade habe. ich werde immer fetter und fetter und hab schon 12 afm dinger intus, weil ich in dem moment nicht drüber nachdenke und zack sind sie geschluckt.
ich hab niemanden mehr zum reden, weil meine beste freundin jetzt wieder einen freund hat und der rest versteht mich nicht, wieso ich es nicht sein lassen kann und ich werd nie mehr gefragt ob ich irgendwohin mitkomme, weil die meinen "du sagst sowieso wie immer ab.."
ich verzweifle grade komplett, mein bauch tut weh und ich hab appetit. ich weiss nicht was ich machen soll und ich will wieder das gewicht von heute morgen haben.
geht das schnell wieder weg?
ach das ist doch wortwörtlich alles zum ko**en...

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 19:46


Du bist offensichtlich total verzweifelt,deshalb will ich jetzt mal nicht mit meiner sonst so burschikosen art und weise antworten..
Ich glaube ich hatte mal in einem deiner threads gelesen das du in eine klinik gehen willst? Ist das richtig?
Ich fühle ganz erlich mit DIR und deiner Mutter!
Ich wünschte ich könnte dir etwas sagen was dir hilft , aber ich habe selber eine ES und ich glaube alles was ich dir antworten lönnte wäre keine hilfe für Dich!

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 19:55
In Antwort auf emely_12680692


Du bist offensichtlich total verzweifelt,deshalb will ich jetzt mal nicht mit meiner sonst so burschikosen art und weise antworten..
Ich glaube ich hatte mal in einem deiner threads gelesen das du in eine klinik gehen willst? Ist das richtig?
Ich fühle ganz erlich mit DIR und deiner Mutter!
Ich wünschte ich könnte dir etwas sagen was dir hilft , aber ich habe selber eine ES und ich glaube alles was ich dir antworten lönnte wäre keine hilfe für Dich!

...
ich meinte könnte-nicht lönnte

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:11
In Antwort auf emely_12680692


Du bist offensichtlich total verzweifelt,deshalb will ich jetzt mal nicht mit meiner sonst so burschikosen art und weise antworten..
Ich glaube ich hatte mal in einem deiner threads gelesen das du in eine klinik gehen willst? Ist das richtig?
Ich fühle ganz erlich mit DIR und deiner Mutter!
Ich wünschte ich könnte dir etwas sagen was dir hilft , aber ich habe selber eine ES und ich glaube alles was ich dir antworten lönnte wäre keine hilfe für Dich!

..
danke, das ist lieb von dir.
ja ich "opfere" sozusagen meine ganzen sommerferien für die klinik, 3 wochen stationär und drei wochen nur zum essen dahin, weil ichs in kliniken und urlauben kann, aber zu hause nicht.
mir kommen schon die tränen wenn ich nur daran denke das ich eig in einem monat für ein jahr nach australien hätte gehen sollen....
aber die scheiss gesundheit geht vor...

ich hab jetzt noch n schokobecher gegessen und hätts ist wenigstens der heisshunger weg, aber das gewissen nagt umso mehr an mir...

gehörst du auch in den "bulimie-clan" oder eher ms (weiss grad nicht wie ichs formulieren soll )

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:14

Dankeschön
ja in zwei tage denk ich mir dann auch immer "so schlimm wars ja gar nicht, jetzt ists ja wieder gut..."

aber zwei tage können sich so elend lang ziehen, wenn man quasi von 48 stunden jede einzelne minute zählt und sich nicht ablenken kann sondern einfach nur wartet ...

(ich guck mal eben beim anderen thread )

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:40
In Antwort auf usoa_12893641

..
danke, das ist lieb von dir.
ja ich "opfere" sozusagen meine ganzen sommerferien für die klinik, 3 wochen stationär und drei wochen nur zum essen dahin, weil ichs in kliniken und urlauben kann, aber zu hause nicht.
mir kommen schon die tränen wenn ich nur daran denke das ich eig in einem monat für ein jahr nach australien hätte gehen sollen....
aber die scheiss gesundheit geht vor...

ich hab jetzt noch n schokobecher gegessen und hätts ist wenigstens der heisshunger weg, aber das gewissen nagt umso mehr an mir...

gehörst du auch in den "bulimie-clan" oder eher ms (weiss grad nicht wie ichs formulieren soll )


Bitte, vergiss die Tränen für Australien, denn nach deinen Sommerferien wird es dir besser gehen. Viel besser, als in den letzten vielleicht Monaten, wenn nicht Jahren? Was wär's denn in Australien geworden, wenn du die ganze Zeit ans Essen gedacht hättest und nichts hättest genießen können? Es ist es wert, in die Klinik zu gehen aber das weist du bestimmt selber. Klar, ich würde mir auch die Augen ausheulen, wenn ich in deiner Situation wär Aber als Außenstehender sag ich dir das jetzt. Du hast ein völlig neues Lebensgefühl!!!!!
Liebe Grüße & nicht merh traurig sein

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:47
In Antwort auf lottie_11842871


Bitte, vergiss die Tränen für Australien, denn nach deinen Sommerferien wird es dir besser gehen. Viel besser, als in den letzten vielleicht Monaten, wenn nicht Jahren? Was wär's denn in Australien geworden, wenn du die ganze Zeit ans Essen gedacht hättest und nichts hättest genießen können? Es ist es wert, in die Klinik zu gehen aber das weist du bestimmt selber. Klar, ich würde mir auch die Augen ausheulen, wenn ich in deiner Situation wär Aber als Außenstehender sag ich dir das jetzt. Du hast ein völlig neues Lebensgefühl!!!!!
Liebe Grüße & nicht merh traurig sein


Das ist lieb.
Deine Argumenten sind alle sehr schlagfertig und aufmunternt,

aber weisst du, wenn ich gegessen hab komm ich immer in die denk-phase besonders tief rein.
ich haben mich auf australien seit meinem 8 Lebensjahr gefreut, weil das immer mein Traum war, das jetzt IN der Schulzeit zu machen..
und dann überleg ich mir immer, wies gekommen wär, wenn ich nicht in den scheiss reingerutscht wär.
dann wär ich fett, aber glücklich.
und das stört mich so an der sache. ich habe mir das ja irgendwie alles selberverbaut so mehr oder weniger.
was ist, wenn meine zukunftspläne fürs abi und danach auch so ungeplant in die hose gehen.
was ist wenn ich mich später jeden tag schwarz ärger, warum ich mir meine "jugend" so verbaut hab..
ach ich weiss auch nicht. ich warte jetzt erstmal zwei tage ab und dann guck ich mal das ich nicht mehr so ne depressive einstellung hab..

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 21:58
In Antwort auf usoa_12893641


Das ist lieb.
Deine Argumenten sind alle sehr schlagfertig und aufmunternt,

aber weisst du, wenn ich gegessen hab komm ich immer in die denk-phase besonders tief rein.
ich haben mich auf australien seit meinem 8 Lebensjahr gefreut, weil das immer mein Traum war, das jetzt IN der Schulzeit zu machen..
und dann überleg ich mir immer, wies gekommen wär, wenn ich nicht in den scheiss reingerutscht wär.
dann wär ich fett, aber glücklich.
und das stört mich so an der sache. ich habe mir das ja irgendwie alles selberverbaut so mehr oder weniger.
was ist, wenn meine zukunftspläne fürs abi und danach auch so ungeplant in die hose gehen.
was ist wenn ich mich später jeden tag schwarz ärger, warum ich mir meine "jugend" so verbaut hab..
ach ich weiss auch nicht. ich warte jetzt erstmal zwei tage ab und dann guck ich mal das ich nicht mehr so ne depressive einstellung hab..


Ich versetze mich grad total in deine Situation rein (so gut das möglich ist) und ich weis nicht wie ich dir helfen könnte, denn das ist einfach sooooooo schrecklich!!!! Es tut mir einfach so unheimlich doll leid
Deine Abipläne gehen nicht in die Hose, denn du bist dann "gesund" und gestärkt und schreibst ein tolles abi
Für irgendwas muss es doch gut sein. Wenn ich was positives daran finde schreib ich dir :P Ich suche auch schon seit einem dreiviertel Jahr was Gutes an meinem Haarausfall Vielleicht dass wir deshalb mehr Abflussreiniger verbrauchen, weil sich die ganzen Haare im Rohr gesammelt haben und die Abflussreinigerfirmen somit mehr Geld verdienen, weil wir ihre ganzen Mittel wegkaufen Wer weis?!
Viiiiele liebe Grüße<3

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 23:01
In Antwort auf usoa_12893641

..
danke, das ist lieb von dir.
ja ich "opfere" sozusagen meine ganzen sommerferien für die klinik, 3 wochen stationär und drei wochen nur zum essen dahin, weil ichs in kliniken und urlauben kann, aber zu hause nicht.
mir kommen schon die tränen wenn ich nur daran denke das ich eig in einem monat für ein jahr nach australien hätte gehen sollen....
aber die scheiss gesundheit geht vor...

ich hab jetzt noch n schokobecher gegessen und hätts ist wenigstens der heisshunger weg, aber das gewissen nagt umso mehr an mir...

gehörst du auch in den "bulimie-clan" oder eher ms (weiss grad nicht wie ichs formulieren soll )


Ich gehöre wohl eher in die MS fraktion*...manchmal gehe ich aber auch und übergebe mich,wenn ich der meinung bin ich habe etwas gegessen was nicht in meine kalorien bilanz paßt,oder ich die kalorienzahl nicht genau kenne...
Im moment ist es bei mir so schlimm wie nie zuvor,ich weiß das und trotzdem möchte ich am liebsten mit der ES alleine sein.
Wenn du weißt was ich meine?!
Nicht essen und mich schwach fühlen und das gefühl der macht haben weil ich nicht esse und dabei alleine mit mir sein und niemandem um mich rum haben...
Oder das gefühl zu haben ..ok das ißt du jetzt und danach gehste ebend kotzen .
Ein wahnsinn ,ich weiß!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers