Home / Forum / Fit & Gesund / Das Jahrbuch für Sucht 2019

Das Jahrbuch für Sucht 2019

24. April 2019 um 8:05 Letzte Antwort: 25. April 2019 um 3:19

wenig überraschend an erster Stelle:

der Alkohol.

Aber auch Nikotin, Medikamente und als stärkste stoffungebundene Abhängigkeit: Glücksspiel sind gut dabei - auch die illegalen Drogen natürlich, aber irgendwo fehlt immer noch das Bewußtsein für die Gefahren der legalen Drogen und stoffungebundener Abhängigkeiten.

https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/jahrbuch-sucht-2019-alkohol-nikotin-gl%C3%BCcksspiel-%E2%80%93-so-s%C3%BCchtig-sind-die-deutschen/ar-BBW1Ix2?li=BBqgbZM
https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/alkohol-medikamente-gluecksspiel-so-suechtig-ist-deutschland-a-1263346.html
 

Mehr lesen

25. April 2019 um 3:19
In Antwort auf avarrassterne1

wenig überraschend an erster Stelle:

der Alkohol.

Aber auch Nikotin, Medikamente und als stärkste stoffungebundene Abhängigkeit: Glücksspiel sind gut dabei - auch die illegalen Drogen natürlich, aber irgendwo fehlt immer noch das Bewußtsein für die Gefahren der legalen Drogen und stoffungebundener Abhängigkeiten.

https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/jahrbuch-sucht-2019-alkohol-nikotin-gl%C3%BCcksspiel-%E2%80%93-so-s%C3%BCchtig-sind-die-deutschen/ar-BBW1Ix2?li=BBqgbZM
https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/alkohol-medikamente-gluecksspiel-so-suechtig-ist-deutschland-a-1263346.html
 

Ja, vorhersehbar. 

Alkohol word immer noch sehr unterschätzt. Viele haben Angst eine Kopfschmerztablette zu nehmen...haben aber kein Problem damit regelmäßig Alkohol zu trinken. 

 

Gefällt mir