Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Das ist so gemein

6. Dezember 2008 um 18:57 Letzte Antwort: 6. Dezember 2008 um 19:41

hallo ihr lieben

ich bemühe mich gerade total arg aus der MS rauszukommen ist auch etwas besser geworden ..jedenfalls habe ich mal wieder etwas versucht mit meinen eltern zu essen war zwar ein komisches gefühl aber es ging eigentlich ...bis ich so en kleines brot ausversehen nicht halten konnte und es fallen gelassen hab .. keine ahnung wieso, ist einfach passiert .. danach hat mein vater so ein aufstand gemacht .. und gesagt wenn ich netmal normal essn kann dann soll ichs doch ganz lassn -.-
vllt hat er es so nicht gemeint aber verletzend ist es trotzdem total arg -.-

irgendwie ist meine ganze motivation kaputt .euch würde es dabei bestimmt ähnlich gehen oder?

am liebsten würd ich es garnimmer weiter versuchen ..

sorry das ich mich hier so beklag

LG kleinesetwas

Mehr lesen

6. Dezember 2008 um 19:32

Netter vater.
Ich gehe mal davon aus dass deine Eltern von deiner MS wissen... Ist ja ein sehr konstruktiver Spruch von deinem Vater...
Ich kenne die Geschichte hinter deiner MS nicht, aber es würde mich bei einem so unsensiblen, überflüssigen Spruch nicht wundern wenn dein Vater darin eine Schlüsselrolle spielt.
Ist die Stimmung am Tisch erst seit deiner MS so gereizt, oder hat er schon immer so reagiert wenn du nicht "ordnungsgemäß funktionierst"?

Lass Dich bloss nicht demotivieren! Natürlich ist das total verletzend
Warum regt er sich über so eine Kleinigkeit überhaupt auf?

Ich wünsche Dir so sehr dass du aus der MS herausfindest!
Ich war früher auch MS und habe es aber mit Hilfe einer Therapeutin geschafft da raus zu kommen.
Du verpasst dein ganzes Leben wenn du so viel Zeit und Energie dafür aufbringst, an Kalorienkontrolle und das zu- und abnehmen zu denken.
Das bestimmt ja das gesamte Denken.

Wie schwer es ist gesund zu werden und zu bleiben weiss ich - immerhin verirre ich mich nach all der Zeit immer wieder in so ein Forum.
Ich komme immer noch ab und zu in Phasen in denen die Kontrolle über mein Gewischt plötzlich bedenklich viel Zeit meines Denkens einnimmt.

Aber es lohnt sich zu kämpfen!
Alles Liebe für Dich - vielleicht solltest du erst mal nur mit deiner Mutter zusammen essen, wie wäre das?

Gefällt mir

6. Dezember 2008 um 19:41
In Antwort auf

Netter vater.
Ich gehe mal davon aus dass deine Eltern von deiner MS wissen... Ist ja ein sehr konstruktiver Spruch von deinem Vater...
Ich kenne die Geschichte hinter deiner MS nicht, aber es würde mich bei einem so unsensiblen, überflüssigen Spruch nicht wundern wenn dein Vater darin eine Schlüsselrolle spielt.
Ist die Stimmung am Tisch erst seit deiner MS so gereizt, oder hat er schon immer so reagiert wenn du nicht "ordnungsgemäß funktionierst"?

Lass Dich bloss nicht demotivieren! Natürlich ist das total verletzend
Warum regt er sich über so eine Kleinigkeit überhaupt auf?

Ich wünsche Dir so sehr dass du aus der MS herausfindest!
Ich war früher auch MS und habe es aber mit Hilfe einer Therapeutin geschafft da raus zu kommen.
Du verpasst dein ganzes Leben wenn du so viel Zeit und Energie dafür aufbringst, an Kalorienkontrolle und das zu- und abnehmen zu denken.
Das bestimmt ja das gesamte Denken.

Wie schwer es ist gesund zu werden und zu bleiben weiss ich - immerhin verirre ich mich nach all der Zeit immer wieder in so ein Forum.
Ich komme immer noch ab und zu in Phasen in denen die Kontrolle über mein Gewischt plötzlich bedenklich viel Zeit meines Denkens einnimmt.

Aber es lohnt sich zu kämpfen!
Alles Liebe für Dich - vielleicht solltest du erst mal nur mit deiner Mutter zusammen essen, wie wäre das?

Dankeschön für die antwort
hmm ja meine eltern wissen davon meine mutter hat es ja auch irgendwie eingesehen und versucht mir dabei zuhelfen auch wenn es nicht viel bringt freut es mich einfach ..mein vater ist eher das gegenteil ich kanns nicht versehen was er damit bezwecken will oder so..
das verhältnis zu ihm war noch nie super toll ist jedoch schlimmer geworden

seitdem meine eltern drüber bescheid wissen ist die situation in der familie allgemein angespannter

ich weiß nicht ob es eine art von ihm ist um zu zeigen das er sich sorgen macht .. wie auch immer ...

ich fühl mich schon niedergeschlagen aber ich werde schon noch versuchen weiter zu kämpfen auch wenn es wirklich nicht einfach ist..

hmm ich könnte auch ab und zu mit meiner mutter essen es würde schon gehen ..

Gefällt mir