Home / Forum / Fit & Gesund / Cola Zero / Cola Light gut oder schlecht?

Cola Zero / Cola Light gut oder schlecht?

23. Juni 2011 um 16:09

Also ich mag gerne Cola trinke aber wegen der sonst ziemlich vielen kcal nur Zero oder light. Nimmt man davon wirklich nicht zu? Sie haben ja beide 0kcal. Eine Bekannte macht Weight watchers und hat mir gesagt,dass beide Produkte da 0 Punkte haben, also genau so wenig Punkte wie wasser.

Mehr lesen

6. Juli 2011 um 15:31

Trink liebe "normale" cola!
blondiex17 hat recht!!!! ich hab darüber sehr viel gelesen und auch im leistungskurs schon gehört!! wenn du cola magst, würde ich einfach weniger davon trinken, aber die normale variante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 20:24

..
okay,dann werd ich wohl normale Cola trinken..natürlich in Maßen und nicht in Massen :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 23:24

Cola light- YAY!
oh man diese ganzen gesundheitsaposteln hier also ich finde cola light schmeckt genauso wie normale cola, trink jeden tag bestimmt n liter oder so und hab trotzdem noch alle meine nervenzellen natürlich ist das nur wasser mit süßstoff aber normale cola ist auch nur wasser mit zucker und geschmacksverstärkern. beides ist scheiß ungesund aber es schmeckt einfach geil und der einzige unterschied: ein glas cola hat über 100 kcal und cola light 0. da kann man soviel von trinken wie man will ohne n schlechtes gewissen haben zu müssen. geile erfindung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 15:02

Fallender Blutspiegel
Das Problem bei Cola light / Cola Zera ist der Süssungsstoff. Obwohl die Getränke 0 kcal haben, "denkt" der Körper beim Trinken, dass was Süsses folgen wird. Da er aber "nur" Süssungsmittel erhält, fällt der Blutzucker ins Nichts und der Körper verlangt nach mehr Zucker... Dies ist dann meist der Grund der Heisshungerattaken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 13:17


Okay, also ich habs jetzt verstanden :P am Besten gar keine cola, weil sie in allen fällen dick macht, bei "echter" cola wegen dem zucker an sich und bei den lightversionen,der Süßstoff,der zu Heißhunger führt und der körper nach etwas süßem verlangt.. und dann wird man wieder dicker :P Fazit: Wenn Cola,dann nur die "echte" und nur ein bisschen und mausibuu ich denke du solltest deine vermeindliche Abnehmmethoden nicht im Forum verteilen, da sie bei vielen nach hinten losgehen könnten und zu dem nicht wirklich gesund sind.. das einzige was daran einigermaßen sinnvoll ist, auf nichts ganz zu verzichten, aber sich grenzen zu setzten und insgesamt nicht zu viel zu essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 22:52

Dann..
Dann sind wir uns ja einig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2011 um 11:09

Hm...
Das Problem ist, dass der enthaltene Süßstoff bei manchen Menschen Heißhunger verursacht, meiner Erfahrung nach ist das aber bei jedem anders, ich verspüre keinen Heißhunger, es macht mich eher satt und hilft mir.
Du solltest Diet Coke jedoch zur Ausnahme machen, das Koffeein schädigt die Zähne ind die Phosphorsäure greift den Magen an, deshalb konsumiere es in Maßen, dann ist alles gut
Cola Light/Zero ist genauso ungesund wie normale Cola, das steht fest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 19:34

Light ist super (für mich)
hii
also mir helfen diese light produkte. immer wenn ich ganz schlimmen hunger habe, trinke ich z.B cola light und mein hunger ist weg und das seeeeehr lange
wenn ich wasser trinke bekomm ich danach immer hunger, weil wasser bei vielen menschen den appetiet anregt.
probiers einfach aus
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper