Home / Forum / Fit & Gesund / Cola Light anstatt Apfelsaftschorle???

Cola Light anstatt Apfelsaftschorle???

15. April 2008 um 20:57 Letzte Antwort: 16. April 2008 um 9:45

Hi!

Eine Bekannte hat mir erzählt, dass sie bei ihrer Ernährungsumstellung zu Cola Light anstatt Apfelsaftschorle etc greift, da das weniger Kalorien hätte und besser schmeckt.
Nun ja, laut Angabe hat Cola Light tatsächlich 0 Kalorien etc, Saftschorlen ein bisschen was an Kalorien. Aber ist das wirklich besser? Irgendwas ist doch in Cola sicher auch drin, oder?

Mehr lesen

15. April 2008 um 22:49

Hallo
Es stimmt das Saft-Schorlen mehr Kalorien haben als cola-light aber es kann sein das du dann dadurch mehr hunger hast weil der süßstoff der dadrin ist regt den appetit an und dann kann es eben pasieren das heißhungerattaken bekommst!!! Solche sachen sind wirklich mit vorsicht zu genießen!!
Ich habe das auch schon ausprobiert und das ist dann voll in die hose gegangen!!!

LG Biene

Gefällt mir
16. April 2008 um 8:19
In Antwort auf ethna_12727784

Hallo
Es stimmt das Saft-Schorlen mehr Kalorien haben als cola-light aber es kann sein das du dann dadurch mehr hunger hast weil der süßstoff der dadrin ist regt den appetit an und dann kann es eben pasieren das heißhungerattaken bekommst!!! Solche sachen sind wirklich mit vorsicht zu genießen!!
Ich habe das auch schon ausprobiert und das ist dann voll in die hose gegangen!!!

LG Biene

Ja,
das hab ich auch mal gehört. ist das nicht so, weil der zuckerspiegel durch süßstoff verarscht wird und wieder abfältt...?
ich bin eigentlich kein typ, der auf süßstoff bzw cola light mit hunger reagiert, aber idt süßstoff denn gesund?

Gefällt mir
16. April 2008 um 9:45

Hallo
Also vom Nährwert her ist Cola light dann ganz klar zu bevorzugen, da es eben so gut wie kalorienfrei ist, im Vergleich zur Saftschorle. Aber was die Nährstoffe angeht, kann man Cola light natürlich vergessen, klar.. Saftschorlen dagegen sind da schon eher als gesund zu bezeichnen, obwohl 100%ige Fruchtsäfte da immer noch das Beste sind.

Zum Appetit! Ich weiß nicht, ob sich manche von euch einfach nur einbilden davor Appetit zu bekommen, weil man es so oft hört, oder ob ihr ihn wirklich bekommst. Eigentlich DARF man KEINEN Heißhunger davon bekommen, denn Cola light ist eigentlich ein Getränk für Diabetiker, da es statt Zucke Süßstoff enthält. Für einen Diabetiker wäre es ziemlich fatal, würde der Blutzucker von Cola light sinken. Untersuchungen haben auch nie bestätigen könnten, dass Süßstoffe den Blutzucker senken, oder zur Insulinausschüttung beitragen.
Vielleicht bekommen manche einfach nur Heißhunger, weil sie vor dem trinken schon leichten Appetit hatten, und statt "echten" Kalorien zur Süße Cola light greifen wollten, als Ersatz.. Der Appetit war also schon vorher da und kam nicht erst mit der Cola

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers