Home / Forum / Fit & Gesund / COCA COLA ZERO..stimmst echt?!

COCA COLA ZERO..stimmst echt?!

23. Mai 2008 um 20:32

Hallo ich mache seit ca einer Woche die Ernährungsumstellung von WW alles super..läuft..Sport macht SpassSüßigkeiten gönne ich mir so das ich keine Heißhungerattacken bekomme aber in Maßen

Nun meine Frage also ich weiß das Coca Cola Zero wenige Kalorien hat,kein Zucker..in meiner Pointsliste von WW steht auch egal wieviel 0Points,ich trinke jetzt meistens an einem Tag 500ml Wasser..manchmal mit einem Schuss Zitrone etc. und dann 1L Coca Cola Zero(Ich bin absolut kein Wasser oder Teetrinker bäääh..Meine Gruppenleiterin meint ich kann das ohne Bedenken machen..Irgendwie kann ich nicht dran glauben das das alles so toll ist wies klingt..
Was sagt ihr denn so dazu?

Mehr lesen

23. Mai 2008 um 21:01

Finger davon!
Hi Candykiss, ja, es stimmt, Coca Cola Zero hat den Points Wert 0. Es enthält keine Kalorien, aber: Der in dieser Cola enthaltene Süßstoff regt den Apettit an! Solche chemischen Zusätze werden an Schweine verfüttert, damit diese mehr fressen.
Mit Süßstoffen spielst du der Bauchspeicheldrüse vor, Zucker zu bekommen. Da es aber kein richtiger Zucker ist, sondern nur Chemie, will die Bauchspeicheldrüse sofort mehr von dem süßen Geschmack und du bekommst Hunger!
Viele Übergewichtige trinken das Zeug, aber im Endeffekt bringt es genau das Gegenteil. Ab und zu ist es okay, wenn du dich beherrschen kannst. Aber jeden Tag würde ich wieder vom Tagesplan streichen!

Lg Sourire

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 21:04

Hmmm ok..
naja dann sollte ich wohl lieber nicht so viel davon trinken..

sag mal wie siehst denn aus mit 500ml wasser 500ml coca cola zero und 500ml apfleschorle(natürlich light)das wäre doch mal eine alternative denke ich

Kennt jemand zufällig ein Getränk(ausser wasser) das bei 100ml unter 1,8kcal hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 23:21

Habe
im Fernsehen auch gehört, dass der Körper verwirrt auf die Süße und die nicht damit zu vereinenden Kalorien reagiert, soll heißen, dass der Körper was Süßes bekommt, das in der Natur ja auch dementsprechend Kalorien hat, aber die sind da ja stark reduziert, weil künstlich, und das verwirrt,... klingt für mich ganz logisch,... und noch was an Wasser, vorallem an stilles, gewöhnt man sich sehr schnell, dass man nur noch das trinken will, dann findet man alles andere als bääääh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2008 um 16:07

Kein süssstoff!
wenn du süssstoff zu dir nimmst, dann fängt der körper an, insulin zu produzieren, um den (nicht vorhandenen) zucker abzubauen. daher kommen dann die heisshunger attacken. lass' alle künstlichen sachen weg, wenn du 3 tage durchhältst, ohne: brot, zucker, teigwaren, reis,kartoffeln darfst, (300g) dann bist du übern berg! wenn's dich gar arg packt, dann nimm einen teelöffel honig. dann geht auch das normale ww- programm leichter.
wirst sehen, das hilft. auch light schorle ist nix!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 12:47

Andere idee
diese brause-tabletten dinger..... die gibts in sämtlichen egschmacksrichtungen und haben auf 1 tablette ca 7 kcal....

also eine halbe in ein großes glas und du hast 3 kcal auf 500 ml...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 20:29
In Antwort auf jenetaimeplus1

Kein süssstoff!
wenn du süssstoff zu dir nimmst, dann fängt der körper an, insulin zu produzieren, um den (nicht vorhandenen) zucker abzubauen. daher kommen dann die heisshunger attacken. lass' alle künstlichen sachen weg, wenn du 3 tage durchhältst, ohne: brot, zucker, teigwaren, reis,kartoffeln darfst, (300g) dann bist du übern berg! wenn's dich gar arg packt, dann nimm einen teelöffel honig. dann geht auch das normale ww- programm leichter.
wirst sehen, das hilft. auch light schorle ist nix!!!

Wasser
War bisher auch kein großer Wasserfan, aber nun steht immer eine Flasche in Reichweite, ist einfach das Gesündeste (außer Tee) was du zu dir nehmen kannst. Im Sommer schmecken Tees auch gekühlt (lapachotee zum Beispiel, der ist mild und leicht süß oder Grüntee mit Jasminaroma). Versuch es doch mal mit Lemon Sprudelwasser oder von Gerolsteiner gibt es dieses Wasser mit Apfel und Zitone, da hast du ein bißchen was an Geschmack drin für den Anfang und irgendwann trinkst du von alleine. Wichtig ist denke ich dass man aufhört, den Körper mit Chemiezeug vollzustopfen, bloß weil es "so ähnlich wie süß schmeckt"
viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club