Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Clusterkopfschmerz/Migräne?

8. Oktober 2004 um 12:19 Letzte Antwort: 8. Oktober 2004 um 17:58

Da ich keine Lust habe, monatelang auf einen Termin in der Kopfschmerzambulanz der Uniklinik zu warten, bzw. einen Neurologen aufzusuchen, hoffe ich hier auf etwas Aufklärung.

In fast regelmäßigen Abständen bekomme ich Kopfschmerzen, die sich folgendermaßen äußern.

1. Vormittags entsteht ein Spannungs/Druckgefühl im Kopf.
2. Früh nachmittags beginnt der eigentliche Schmerz: Er fühlt sich an, als ob ein Seil von der linken Nackenhälfte bis hinters linke Auge hin- und hergezogen wird. Die Schmerzen sind eigentlich recht mäßig, aber das Druckgefühl macht die Sache so schlimm.
3. Das linke Nasenloch ist zu, machmal läuft die Nase.
4. Die Augen beginnen schon vormittags, glasig zu sein.
5. Nehme ich eine Schmerztablette, bleibt das komische Druckgefühl, der wirkliche Schmerz verschwindet.
6. Das Temperaturempfinden ist manchmal gestört: Frieren und Schwitzen wechseln sich ab.
7. Ab und zu Übelkeit.
8. bleierne Müdigkeit

Immer nach diesem Schema verlaufen die Anfälle, immer nur an einem Tag. Am nächsten allerdings ist oft noch so etwas wie ein Muskelkater im Kopf.

Das ganze Malheur begann vor ca. 6 Jahren, als ich auf dem Weg zu unserem Wochenenddomizil ein paar Stunden lang "Fisherman's friends" gegessen hab, anschließend Pommes. Abends bekam ich diesen Druckkopfschmerz, der unerträglich war. Heftige Übelkeit bis zum Erbrechen. Todesangst, Müdigkeit bis zur Bewusstlosigkeit. Ich sah damals aus wie eine Leiche.

Seitdem habe ich regelmäßig die oben beschriebenen Kopfschmerzen, die vor allem auftreten, wenn ich beruflich sehr stark gefordert bin.

kennt sich damit jemand aus?
Danke,

Batavia60

Mehr lesen

8. Oktober 2004 um 17:58

Klingt für mich eher nach Allergie
ich war 10 Jahre Migräne Patient.
Bis zum Heilfasten. Seit dem geht es super gut. Die Schübe kommen zwar wieder aber seltener - ich faste dann wieder und dann geht es wieder.
Wende Dich doch mal an einen erfahren Heilpraktiker.
Der Versuch ist es wert.

vg sonne

Gefällt mir