Home / Forum / Fit & Gesund / Citalopram ....hilfe was tuhn

Citalopram ....hilfe was tuhn

24. April 2010 um 16:55 Letzte Antwort: 24. April 2010 um 22:05

Hallo an alle
Ich nehme citalopram ca.1jahr da ich gangstörungen hatte
mein artzt meint serotonin mangel hatte keine angstzustände nichts nur gleichgewichtsstörungen (gangstörungen)schwindel
citalopram hilft mir dagegen doch mein problem ist das ich davon zunehme und ich esse fast garnichts mehr aus angst
nehme aber nicht ab ...kann es von den tabletten kommen?
denke ja aber ich kann sie ja auch nicht absetzen
hatte schon einen wechsel gemacht auf andere tabletten und zwar elontril die habe ich aber wieder abgesetzt da ich angstzustände bekommen habe ich will abnehmen geht aber nicht mit den tabletten und ohne gehts mir schlecht bin so verzweifelt ich hasse mich und meinen fetten körper will nicht mehr raus gehen garnichts schämee mich sosehrrrrich bin total am endeee alle sind schlank ausser ich (

Mehr lesen

24. April 2010 um 17:22

Also
nein von den tabletten kann das nicht sein. davon nimmst du nicht zu.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 18:00
In Antwort auf hannah_11905346

Also
nein von den tabletten kann das nicht sein. davon nimmst du nicht zu.

Hmm
ja von was denn dann???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 18:22
In Antwort auf jenna_12549196

Hmm
ja von was denn dann???


falsches Essen, zu wenig Sport.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 18:42

....
versuch mal opipramol,die sind auch gegen angsstörungen.ich meine wenn du nichts isst müsstest du ja zwangsweise abnehmen ob sport oder nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 19:04
In Antwort auf hannah_11905346


falsches Essen, zu wenig Sport.

Lol
falsches essen kann nicht sein
ich esse nicht mehr als ein brot am tag
äpfel salzstangen das wars bin total am abhungern
zu wenig sport okay aber trotzdem müsste ich abnehmen bei so wenig essen
können ja auch wasserablagerungen sein oda nicht ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 19:06
In Antwort auf fin_12893544

....
versuch mal opipramol,die sind auch gegen angsstörungen.ich meine wenn du nichts isst müsstest du ja zwangsweise abnehmen ob sport oder nicht.

.
danke für den tipp
ja das meine ich ja auch ob sport oda nicht
aber nehme ja nicht ab hunger mich bald zu tode
ich hasse das warum ist das alles so ungerrecht
und diese leute sagen immer nur fett ja zuviel essen keine disziplin immer nur vorurteile
kein wunder wenn man sterben will und in bulimie rutscht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 22:05
In Antwort auf jenna_12549196

Lol
falsches essen kann nicht sein
ich esse nicht mehr als ein brot am tag
äpfel salzstangen das wars bin total am abhungern
zu wenig sport okay aber trotzdem müsste ich abnehmen bei so wenig essen
können ja auch wasserablagerungen sein oda nicht ?

Hm
also dann stimmt irgend was anderes bei dir nicht, weil von einer tablette kann sowas nicht sein ausserdem nimmt man von citalopram nicht zu . ich selbst esse sehr sehr sehr viel und fett und habe von citalopram nur abgenommen ich nehm die 2 Jahre jetzt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2010 um 22:05
In Antwort auf jenna_12549196

.
danke für den tipp
ja das meine ich ja auch ob sport oda nicht
aber nehme ja nicht ab hunger mich bald zu tode
ich hasse das warum ist das alles so ungerrecht
und diese leute sagen immer nur fett ja zuviel essen keine disziplin immer nur vorurteile
kein wunder wenn man sterben will und in bulimie rutscht

Ja ok
aber man muss ja auch sport machen einmal täglich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook