Home / Forum / Fit & Gesund / Chronischer schnupfen

Chronischer schnupfen

24. Juni 2011 um 21:48 Letzte Antwort: 25. Juni 2011 um 19:09



hallo,

also mein bester freund hat seit november eine verstopfte nase. es war damals schlimmer, mit kopfschmerzen und leichtem fieber.

aber es ist nie richtig weggegangen, er hat sich nie auskuriert, weil er beruflich viel stress hat.

wenn er morgens aufsteht, ist die nase frei, sie schwillt erst im laufe des tages wieder zu, wenn er kaugummi mit menthol isst, wird es auch besser.

nun scheut er sich irgendwie, deswegen zum arzt zu gehen, er hat angst vor schmerzhaften behandlungen.

hat jemand erfahrungen damit und könnt ihr mir sagen, wie sowas behandelt wird ?





Mehr lesen

25. Juni 2011 um 19:09

Hey
er sollte mal tief in seine Nase gucken. Es kann sein,d ass da nicht der Schleim ist, der die Nase verstopft, sondern z.B. die Nasenmuscheln, die sich durch den langen Schnupfen vergrößert haben. Das problem habe ich nämlich auch.
Die können durch einen kleinen operativen eingriff verkleinert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diagnose Anorexia Nervosa FRAGEN AN EX MAGERSÜCHTIGE
Von: jeri_12125778
neu
|
25. Juni 2011 um 17:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram