Home / Forum / Fit & Gesund / Chronische NNH Entzündung/Sinusitis - was hilft??

Chronische NNH Entzündung/Sinusitis - was hilft??

5. Juni 2015 um 21:14 Letzte Antwort: 9. Juni 2015 um 15:43

Hallo an alle "Leidensgenossen",

ich leide nun seit gut zwei Jahren an (laut HNO) einer chron. Sinusitis. Nach zahlreichen Flaschen Nasenspray, Kortisonspray und Kortison in Tablettenform, wurde mir letztes Jahr zu einer OP geraten. Dies habe ich aber abgelehnt.
Nachdem ich eigens durch Kinder Nasenspray und Nasenduschen mit Salz und Meerwasser Sprays versucht habe, die wohl "antrainierte" Sucht der abschwellenden Sprays in den Griff zu bekommen, wurde der Schnupfen zumindest am Tag deutlich besser und die Nase schwillt nicht mehr so heftig an.

Meist kommt beim Schneuzen kaum Sekret. Wenn doch, dann nur unter enormem Krafteinfluss und dann richtig viel zähflüssiges, aber klares Sekret.

Da ich gerne komplett davon befreit wäre, auch von dem festsitzenden Sekret in den Nebenhöhlen, habe ich mir nun das homöopathische Mittel Cinnabsin bestellt.

Habt ihr evtl. noch einen Tipp für mich?

Mehr lesen

9. Juni 2015 um 15:43

Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
Unsere Tochter hat auch immer damit Last gehabt und seitdem sie Sinusitis Hevert Lutschtabletten (homöopathisch) aus der Apotheke nimmt (4 x täglich 2 lutschen), hat sich das Problem mit den Nebenhöhlen verflüchtigt. Ich musste die auch schon mal nehmen und habe gute Erfahrungen gemacht.

Gefällt mir