Forum / Fit & Gesund

Chronische Follikulitis (Haarbalgentzündung)

Letzte Nachricht: 17. Mai 2006 um 20:57
N
nena_981505
16.05.06 um 5:56

Hallo zusammen,
ich leide seit längerem an chronischer Follikulitis, d.h. meine Beine sind nicht nur nach dem Rasieren/Epilieren, sondern ständig mit roten Punkten und einer Dauergänsehaut versehen. Meine Hautärztin verschrieb mir letztens eine Art Spiritus, der rein gar nix brachte.
Antibiotika und Cortison würde ich auf keinen Fall nehmen, da es sich ja "nur" um ein kosmetisches Problem handelt.
Hat jemand Erfahrungen mit Salben oder ähnlichen Präparaten ?
Zinksalbe und Bepanthen haben leider auch versagt.
Danke schonmal.

Mehr lesen

A
alanis_12681975
17.05.06 um 9:27

Cortisonsalbe?
Bist Du auch strikt gegen Cortisonsalbe?

Ich persönlich halte sehr viel von Cortison!!! In Tablettenform hat es mir geholfen eine schwere Krankheit zu besiegen.
Und in Salbenform... auch super. War im März auf Fuerteventurea und habe am 2 Tag ( sonst in der 2. Woche) wieder eine Sonnenallergie bekommen. Die Salba war niedrig dosiert und hat die juckenden Pocken sehr schnell in den Griff bekommen.
Würde Dir auch vorschlagen eine C.-Salbe für ein paar Tage ( 4 - 5?) zu nehmen.....

Ansonsten fällt mir noch Aloe Vera Gel ein...


LG
Pluster

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nena_981505
17.05.06 um 20:57
In Antwort auf alanis_12681975

Cortisonsalbe?
Bist Du auch strikt gegen Cortisonsalbe?

Ich persönlich halte sehr viel von Cortison!!! In Tablettenform hat es mir geholfen eine schwere Krankheit zu besiegen.
Und in Salbenform... auch super. War im März auf Fuerteventurea und habe am 2 Tag ( sonst in der 2. Woche) wieder eine Sonnenallergie bekommen. Die Salba war niedrig dosiert und hat die juckenden Pocken sehr schnell in den Griff bekommen.
Würde Dir auch vorschlagen eine C.-Salbe für ein paar Tage ( 4 - 5?) zu nehmen.....

Ansonsten fällt mir noch Aloe Vera Gel ein...


LG
Pluster

Nur im Notfall
Hallo und herzlichen Dank für Deine Antwort. Meine Hautärztin wollte mir Antibiotika verschreiben oder eine hoch dosierte Cortisonsalbe. Aber beides lehnte ich ab. Welche Salbe hast Du denn verwendet ? Niedrig dosiert würde ich mir noch eingehen lassen.
lG
Minenfeld

Gefällt mir