Forum / Fit & Gesund

Chronische blinddarmreizung,was tun?

Letzte Nachricht: 11. Februar 2010 um 5:41
L
lavra_12549486
08.02.10 um 17:01

hallo!

war gestern im krankenhaus und die diagnose lautete chronische blinddarmreizung.
hatte diese schmerzen schon mindestens 4 mal aber sind immer wieder weggegangen.
habe starke schmerzen im laufen und beim hinsetzen,im sitzen selbst oder im liegen merke ich jedoch fast nichts...mir ist ständig etwas übel und ich fühle mich müde und abgeschlagen...
war jedes mal beim arzt und immer wieder war es eine vermutung auf blinddarmreizung.
meine hausärztin hat diese woche urlaub und ich weiss nicht was ich tun soll,da es nicht akut ist und mein blutbild ok ist-die schmerzen beim hinsetzen und laufen jedoch ganz schön heftig sind!
was soll ich tun?könnt ihr mir helfen?

lg

Mehr lesen

R
renie_879115
11.02.10 um 5:41

Ganz ganz ehrlich, raus damit....
Huhu,
also wenn du es jetzt noch aushältst dann warte bis dein Hausarzt ausm Urlaub wieder da ist, aber ansonsten zu einem anderen Doc oder gleich ins KH und raus mit dem Ding. Du willst dich ja nicht ewig damit umher quälen oder warten bis er dann doch mal akut ist und der Wurmfortsatz durchbricht.
Du kannst ja über dich selber bestimmen und wen du sagst das er raus kommt, weil du keine lust mehr darauf hast wegen den Schmerzen usw. und auch beruflich nicht ausfallen willst, dann müsste eigentlich dein Arzt verstehen und auch zustimmen. Zwar ist ne Op nicht immer sehr schön aber dann hast du wenigstens ruhe.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Liebe Grüße
LISSI

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?