Home / Forum / Fit & Gesund / Cheerleading mit 17 Jahren beginnen?

Cheerleading mit 17 Jahren beginnen?

24. April um 8:25 Letzte Antwort: 28. April um 12:12

Hey, ich bin durch einen Freund vor einigen Tagen auf das Thema Cheerleading gestoßen. Ich finde den Sport an sich sehr interessant und ansprechend. Ich habe mich bereits eingelesen und informiert was es alles für Möglichkeiten in meiner Umgebung gibt.
Mir stellt sich jetzt jedoch die Frage ob ich mit 17 Jahren überhaupt noch damit anfangen kann?Ich hab leider überhaupt keine Vorerfahrungen im Cheerleading selbst oder anderen ähnlichen Sportarten und bin auch dementsprechend unflexibel.Der einzige Sport den ich aktiv betreibe ist das Reiten.
Mein einziger Vorteil ist dass ich durch's Reiten bereits Kraft in den Beinen habe und ziemlich schlank und klein bin, sonst sind meine körperlichen Voraussetzung jedoch denkbar schlecht.
Ich habe eine schwache Schulter Muskulatur was ich jedoch momentan mit professioneller Hilfe ändere.Wie seht ihr das? Gibt es eine Chance für mich richtig in's Cheerleading einzusteigen? 

Mehr lesen

27. April um 22:21

Hallo. Meine 11 jährige Tochter Kleo betreibt Cheerleading. Bei uns kann man mit dem Cheerleading mit 4 Jahren beginnen und sie macht das auch seit dem sie 4 ist. Und ich sag die die Anforderungen sind schon in der jüngsten Gruppe (4-11Jahre) echt hoch und wenn man damit nicht schon relativ früh anfängt dann wird es schwer. Wenn du noch Fragen hast kannst du dich gern noch mal fragen. LG

Gefällt mir
28. April um 12:12

Ich bin der Meinung man kann mit allem in jedem Alter anfangen. Viele die ich an der Uni kannte, haben auch erst mit 21 angefangen, ohne Vorerfahrung. 
Natürlich dauert es etwas bis man reinkommt, aber besonders Muskualtur kann man neben dem normalen Training noch aufbauen, man brauch nur genug Motivation. 

Gefällt mir