Home / Forum / Fit & Gesund / Cheat day oder Hungertag?

Cheat day oder Hungertag?

8. Januar 2017 um 20:57 Letzte Antwort: 8. Januar 2017 um 21:21

Kurzfassung: Ich hatte Magersucht. Dann habe ich einen Essensplan bekommen. Kontrolle ist mir wichtig deswegen habe ich mich genau an den Plan gehalten. Bis er mir vor einiger Zeit richtig auf den Geist gegangen ist. Hab ihn gekenzelt und hinsichtlich des Gewichts ist alles okay (habe nur 1,5 Kilo abgenommen dadurch) aber ich esse einen Tag sehr viel, am nächsten Tag gleiche ich es wieder aus. Und so geht das schon ewig. Es nervt einfach. Ein Tag fühle ich mich als müsste ich platzen und am Tag darauf wiederstehe ich vehement dem Essen...

Mehr lesen

8. Januar 2017 um 21:21

ja das kenne ich sehr gut.. war bei mir genau das gleiche. Iwann ist mir dieser Essensplan auf die Nerven gegangen und ich habe es sein lassen. Bei mir ist es nur leider dann mehr geworden weil ich die FAs dann iwann nicht mehr ausgeglichen habe. 
Jetzt ist es wieder so eine Mischung. Will eig. etwas abnehmen aber habe dann immer wieder FAs und wenn man dann wieder hungert führt es ja nur wieder zu FAs und aus dem Teufelskreis will man ja eig raus. Also würde ich dir raten zu versuchen normale Mengen zu essen und wenn du eine FA hattest nicht am nächsten Tag auf alles zu verzichten sondern vllt. einfach mehr Obst und Gemüse.. solche Dinge zu essen dann nimmst du auch nicht zu. 
Und versuche daran zu arbeiten die Kontrolle mehr sein zu lassen, weil die macht einfach alles kaputt. 

Gefällt mir