Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Cerazette -plötzlich Blutung

13. Dezember 2010 um 22:31 Letzte Antwort: 14. Dezember 2010 um 15:34

halli,
folgendes problem :
ich nehme seit ca einem jahr die pille cerazette da ich mit meinen 17 jahren schon 3krampfadern ops hatte. anfangs hatte ich enorme probleme - ca 2 monate durchgehende blutung.. dann endlich die erlösung,ich hatte bis letzter woche kaum probleme außer 2x etwas blut beim GV. :/ nun habe ich seit letzter woche montag meine regel und bin verunsichert,da diese eher schwach ist und der o.b. nur vorne mit blut vollgesaugt ist (also zur bauchdecke hin)
nun meine frage ob jemand weiß was das sein könnte und wann es vielleicht wieder aufhört da meinte beziehung auch etwas drunter leidet ..

liebe grüße

Mehr lesen

13. Dezember 2010 um 23:05

Ich weiß es...
zum FA gehen und den mal fragen, wenn das so schlimm sein sollte.

Gefällt mir

14. Dezember 2010 um 15:34

...
Unregelmäßige Blutungen und Schmierblutungen sind bei Cerazette leider eine typische und häufige Nebenwirkung. Daher vertragen auch viele Frauen diese Pille nicht.

Entweder Du beobachtest das jetzt nochmal eine Weile und hoffst, dass es nur eine kurze Blutung gewesen ist oder Du gehst zum Frauenarzt und fragst dort um Rat.
Oft läuft es darauf hinaus, dass eine andere Verhütung gefunden werden muss, wenn die Blutungen häufiger auftreten.

Gefällt mir