Home / Forum / Fit & Gesund / Sport / Cellulite und Hängebusen durch Joggen?

Cellulite und Hängebusen durch Joggen?

11. September 2005 um 10:12 Letzte Antwort: 30. September 2005 um 23:10

Ich selbst laufe regelmäßig und jetzt habe ich in der Zeitung gelesen, dass man duchr Joggen Hänebusen und Cellulite bekommt.

Mein Busen ist nciht gerade straff (liegt aber auch daran, dass cih 20 Kilo abgenommen habe) und ganz wenig Cellulite habe ich auch.

Aber begünstigt Joggen wirklich die Enstehung von Hängebusen & Cellulite?

Mcih interessiert eure Meinung sehr.

Ich glaube schon, dass Joggen Hängebusen verursacht, aber deswegen trage ich ja einen Sport-BH, aber irgendwie kann ich es nciht glauben, dass es Cellulite begünstigt?!
Aber dennoch beunruhigt es mich.


LG
HotVamp

Mehr lesen

12. September 2005 um 9:51

Das meinst du doch nicht erst?!

also bitte!!! was für eine bescheuerte zeitschrift schreibt denn sowas?! dann könnte man ja rein theoretisch gar keinen sport machen, um keinen "hängebusen" zu bekommen...tztz ich bin echt empört!!
und cellulite bekommt man ganz bestimmt nicht von sport, sondern eher von keinem sport...
das kann sich doch ein gesunder menschenverstand doch zusammen reimen!! was ist denn eigentlich cellulite? doch wohl nur ungünstig angesammeltes fett oder etwa nicht?!!!

ich hoffe für dich, dass du nicht jeden schwachsinn glaubst, was medien berichten

lg

Gefällt mir
12. September 2005 um 13:47

Moment!
Also zuerst einmal kann Celullite auch auftreten, wenn das Gewebe nicht straff genug ist...und da kann joggen nicht wirklich was helfen, sondern eher verschlimmern.
Das ist leider bereits erwiesen...deshalb ist Walking besser.



Zu dem Hängbusen...auchdas stimmt...aber wenn man einen vernnftigen Sportbh anzieht beugt man genug vor, dass das nicht passiert.

Gefällt mir
12. September 2005 um 15:47
In Antwort auf zlota_11896595

Das meinst du doch nicht erst?!

also bitte!!! was für eine bescheuerte zeitschrift schreibt denn sowas?! dann könnte man ja rein theoretisch gar keinen sport machen, um keinen "hängebusen" zu bekommen...tztz ich bin echt empört!!
und cellulite bekommt man ganz bestimmt nicht von sport, sondern eher von keinem sport...
das kann sich doch ein gesunder menschenverstand doch zusammen reimen!! was ist denn eigentlich cellulite? doch wohl nur ungünstig angesammeltes fett oder etwa nicht?!!!

ich hoffe für dich, dass du nicht jeden schwachsinn glaubst, was medien berichten

lg

Hab mir auch schon Gedanken gemacht...
.... aber glaube auch nicht dass das stimmt.

Als ich das das erste Mal gelesen habe, habe ich mir gedacht, "das kann doch nicht wahr sein!". Irgendwie ist es ein Widerspruch, dass Sport auf einmal für Cellulite verantworlich sein soll. Beunruhigt hat es mich trotzdem, einfach weil der Gedanke an Cellulite nicht sehr angenehm ist. Wenn man aber länger überlegt, dann kommt man auch darauf, dass es einfach nicht stimmen kann. Es ist vollkommen unlogisch. Hängebusen lasse ich mir einreden, aber da gibt es ja Sport-BHs dafür. Aber Cellulite??? Bestimmt nicht. Dann würde es keine Frau mehr ohne Dellen geben.

lg

Gefällt mir
20. September 2005 um 16:00

Hi....
...habe das auch schon gehört. angeblich liegt es daran, dass bei frauen mit schwachem bindegewebe (die ja dann meistens sowieso schon cellulite haben) durch diese ruckartigen bewegungen das gewebe noch mehr "ausleihert".
hmm... weiß nicht ob das stimmt, klingt auf jeden fall irgendwie ganz logisch. würde dann eher walken gehen oder radeln falls du da bedenken hast.

lg
kuke

Gefällt mir
30. September 2005 um 23:10

Echt
absoluter schwachsinn udn ganz simpel zu beantworten

1. man bekommt bestensfalls nen hängebusen wenn man ihn beim joggen nicht gescheit stützt, mit bh und so aber ansonsten nicht

2. eher das gegenteil, joggen hilft cellulitis zu reduzieren, nicht sie zu fördern

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers