Home / Forum / Fit & Gesund / Cellulite durch eiweisshaltige ernahrung?

Cellulite durch eiweisshaltige ernahrung?

17. Juli 2012 um 23:39

Hi zusammen
ich hab vorhin mit shrecken festgestellt,dass ich cellulite bekommen hab vor zwei wochen war noch nix da kann es sein dass ich welche bekommen hab weil mich sehr eiweissreich sprich eier fisch tofu bohnen ernahre?ich verzichte auf kh in brot muesli pasta form kann es sein dass die erhohte fettzufuhr zb. avocado oder ol und nusse schuld sind daran?krieg ich die wieder weg?soll ich weniger fett essen?meno jetzt hats mit dem.akzeptieren meines korpers fadt geklappt und.dann so was -.-

Mehr lesen

18. Juli 2012 um 17:41

Hallo Lisa,
ich bin mir ziemlich sicher, dass es daran nicht liegen kann, da ich keine Cellulite habe.

Ich habe mich nie wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt, aber ich kann mir vorstellen, dass sie durch Bewegungsmangel (also sprich schwaches Bindegewebe) oder auch Stress entstehen KANN.

Lies dir doch mal durch welche Ursachen Cellulite haben kann und was evtl. auf dich zutrifft.

LG Mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 18:17
In Antwort auf blamimibla

Hallo Lisa,
ich bin mir ziemlich sicher, dass es daran nicht liegen kann, da ich keine Cellulite habe.

Ich habe mich nie wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt, aber ich kann mir vorstellen, dass sie durch Bewegungsmangel (also sprich schwaches Bindegewebe) oder auch Stress entstehen KANN.

Lies dir doch mal durch welche Ursachen Cellulite haben kann und was evtl. auf dich zutrifft.

LG Mimi

Danke mimi
bei mir ists definitiv stress,, job geht zuende, umzug steht im haus, weisheitszahnziehn ist durch und wenn ich mal frei hab,renn ich von einem termin zum nächsten -.- wie heute ich wollt mich echt mal entspannen hab von 6-12uhr gearbeitet und dann gings los. zuerst ein schlechtes feedback vom kollegen, dann stress beim arbeiteten, kaum zuhause leitungsbruch und monteur im haus, eine affenhitze und fenster offnen ging nicht da ich komische viecher hab die sonst reinkommen -.- überall schachteln und trotzdem kann ich noch nicht gehn - kurz und gut ganzer nachmittag frustfressen (apfelmus,salat,obst, gemüse, tofu ..-) einfach nur traurig und bin am überlegen ob ich sport machen soll oder ins bett...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 19:11
In Antwort auf lisa6627

Danke mimi
bei mir ists definitiv stress,, job geht zuende, umzug steht im haus, weisheitszahnziehn ist durch und wenn ich mal frei hab,renn ich von einem termin zum nächsten -.- wie heute ich wollt mich echt mal entspannen hab von 6-12uhr gearbeitet und dann gings los. zuerst ein schlechtes feedback vom kollegen, dann stress beim arbeiteten, kaum zuhause leitungsbruch und monteur im haus, eine affenhitze und fenster offnen ging nicht da ich komische viecher hab die sonst reinkommen -.- überall schachteln und trotzdem kann ich noch nicht gehn - kurz und gut ganzer nachmittag frustfressen (apfelmus,salat,obst, gemüse, tofu ..-) einfach nur traurig und bin am überlegen ob ich sport machen soll oder ins bett...

Liebe Lisa,
das ist eine harte Zeit momentan, aber die wirst du schaffen und dein Körper wird sich erholen. Versuche gut zu dir zu sein und dich nicht zusätzlich schlecht zu machen. Gönne dir heiße Duschen/Bäder, langen Schlaf, leckeres Essen und tue in der kurzen Zeit die du Freizeit nennst nur Dinge die dir gut tun. Diät hat da momentan keinen Platz.
Wenn Sport dir gut tut und dir Ausgleich verschafft wird auch der nicht verkehrt sein, du darfst dich nur nicht verausgaben!!
Tuh dir Gutes als wärst du deine beste Freundin.

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 19:18
In Antwort auf blamimibla

Liebe Lisa,
das ist eine harte Zeit momentan, aber die wirst du schaffen und dein Körper wird sich erholen. Versuche gut zu dir zu sein und dich nicht zusätzlich schlecht zu machen. Gönne dir heiße Duschen/Bäder, langen Schlaf, leckeres Essen und tue in der kurzen Zeit die du Freizeit nennst nur Dinge die dir gut tun. Diät hat da momentan keinen Platz.
Wenn Sport dir gut tut und dir Ausgleich verschafft wird auch der nicht verkehrt sein, du darfst dich nur nicht verausgaben!!
Tuh dir Gutes als wärst du deine beste Freundin.

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.


mich selber gerne zuhaben und mir zeit für mich zunehmen muss ich erst noch lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 20:08

Kompletter Humbuck...
Eiweiß macht die Nieren kaputt?
Hat dir das Oma erzählt, die mit medizinischem Unwissen aufgewachsen ist?
Kompletter Mist! Sowas möchte ich hier nicht mehr lesen!

Das einzige was durch ketogene Ernährung passieren könnte, wäre eine Übersäuerung des Körpers, dafür müsste man aber wahrscheinlich nur noch Fleisch essen. Also ziemlich unwahrscheinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 20:09
In Antwort auf lisa6627


mich selber gerne zuhaben und mir zeit für mich zunehmen muss ich erst noch lernen

Und jetzt wäre der perfekte Zeitpunkt dafür!


Trau dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 20:15

Wikipedia sagt...
Cellulite ist keine Krankheitserscheinung, sondern eine biologisch bedingte Veränderung des weiblichen Bindegewebes, die zu einem rein ästhetischen Problem werden kann. Zur Vorbeugung oder Verminderung sind zahlreiche medizinische, alternativmedizinische und kosmetische Behandlungsmethoden entwickelt worden, von denen jedoch keine vollständig erfolgreich ist.

Deshalb fühle ich mich bestätigt in der Annahme, dass Stress und/oder Bewegungsmangel (oder auch Mangelernährung) dazu führen, da sich auch aus diesen Gründen das Bindegewebe verändert und damit schwächelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 11:59

Eiweiß, Nieren - Cellulite usw
Erstmal muss ich hier ganz klar sagen, dass zuviel Eiweiß SEHR WOHL die Nieren kaputt macht. Ich hab früher oft Eiweißshakes getrunken (1 bis 2 pro Tag) und Quark gegessen und meine Nierenwerte waren irgendwann miserabel!!!

Nun zu der Cellulite: eventuell kommt es durch eine Übersäuerung des Körpers? Tofu und Fisch zb. wirken sehr säuernd auf den Körper.

Ich habe jahrelang unter recht starker Cellulite an den Schenkelrückseiten sowie insgesamt sehr schwachem Bindegewebe gelitten.
Seit etwa 4 Monaten ist meine Haut straff und fest. Meine Fältchen im Gesicht (u.a. durch 14 Jahre Rauchen und 10 Jahre Solarium) sind fast komplett weg. Ich seh wieder aus wie 20.
Wenn ich jetzt wüsste woran es lag, würde ich es Dir gern verraten. Ich weiß es aber nicht.

Geändert habe ich folgendes: mache dreimal wöchentlich ein basisches Fußbad, ich habe mit Joggen und sonstigem Ausdauersport AUFGEHÖRT, ich esse mehr Rohkost anstatt gedünstetes Gemüse, ich trinke / esse nur noch Mandelmilch anstatt Reis- oder Hafermilch. ich benutze im Solarium den Beauty-Angel (soll die Kollagenproduktion in der Haut anregen)

Tja. Am ehesten würde ich ja schon dem letzten Punkt eine Wirkung zugestehen, wobei ich bei so Schönheitsgeräten immer recht skeptisch bin.

Fest steht, dass mein Bindegewebe nun besser ist als es vor fünf Jahren war. Ich bin in den Jungbrunnen gefallen und weiß noch nichtmal genau wie....

Ich weiß nicht ob dir das jetzt wirklich geholfen hat. ABer ich wollte mal meinen Senf dazu geben. Auf jeden Fall ist es gar nicht verkehrt, wenn du mal auf deinen Säure-Basen-Haushalt achtest und vorwiegend basische Kost zu dir nimmst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 17:00
In Antwort auf blamimibla

Kompletter Humbuck...
Eiweiß macht die Nieren kaputt?
Hat dir das Oma erzählt, die mit medizinischem Unwissen aufgewachsen ist?
Kompletter Mist! Sowas möchte ich hier nicht mehr lesen!

Das einzige was durch ketogene Ernährung passieren könnte, wäre eine Übersäuerung des Körpers, dafür müsste man aber wahrscheinlich nur noch Fleisch essen. Also ziemlich unwahrscheinlich.

Meine Liebe..
.. ich rede von einer kohlenhydratlosen, eiweißreichen Ernährung..


Bevor du hier unsachlich und beleidigend wirst, solltest du mal dein "Wissen" gründlich durchleuchten, aber keine Sorge, ich nehms dir nicht krumm..

Welche Nachteile besitzt Low Carb?

Wie bei allen Diäten gibt es auch bei Low- Carb eine Schattenseite. Zahlreiche Wissenschaftler halten das Low- Carb- Programm für unausgereift und begründen dies durch fehlende einheitliche Richtlinien zwischen den verschiedenen Diätmethoden. Weiteres ausschlaggebendes Kriterium ist das hohe gesundheitliche Risiko, welches vor allem auf die Nieren ausgeübt wird, sodaß unbedingt eine vermehrte Flüssigkeitsaufnahme eingehalten werden sollte um die vermehrten Schadstoffe besser ausschwemmen zu können. Durch Kohlenhydratmangel werden Nierenkrankheiten, wie beispielsweise die Produktion von Nierensteinen begünstigt. Ebenfalls ist es zweifelhaft ob eine möglichst fettreduzierte Ernährung nicht ebenfalls zu Gewichtsabnahme führt als ein kohlenhydratarmer Speiseplan, wenn auch dafür in langsamerem Tempo.


http://www.low-carb.at/

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 17:04
In Antwort auf friede_12375283

Eiweiß, Nieren - Cellulite usw
Erstmal muss ich hier ganz klar sagen, dass zuviel Eiweiß SEHR WOHL die Nieren kaputt macht. Ich hab früher oft Eiweißshakes getrunken (1 bis 2 pro Tag) und Quark gegessen und meine Nierenwerte waren irgendwann miserabel!!!

Nun zu der Cellulite: eventuell kommt es durch eine Übersäuerung des Körpers? Tofu und Fisch zb. wirken sehr säuernd auf den Körper.

Ich habe jahrelang unter recht starker Cellulite an den Schenkelrückseiten sowie insgesamt sehr schwachem Bindegewebe gelitten.
Seit etwa 4 Monaten ist meine Haut straff und fest. Meine Fältchen im Gesicht (u.a. durch 14 Jahre Rauchen und 10 Jahre Solarium) sind fast komplett weg. Ich seh wieder aus wie 20.
Wenn ich jetzt wüsste woran es lag, würde ich es Dir gern verraten. Ich weiß es aber nicht.

Geändert habe ich folgendes: mache dreimal wöchentlich ein basisches Fußbad, ich habe mit Joggen und sonstigem Ausdauersport AUFGEHÖRT, ich esse mehr Rohkost anstatt gedünstetes Gemüse, ich trinke / esse nur noch Mandelmilch anstatt Reis- oder Hafermilch. ich benutze im Solarium den Beauty-Angel (soll die Kollagenproduktion in der Haut anregen)

Tja. Am ehesten würde ich ja schon dem letzten Punkt eine Wirkung zugestehen, wobei ich bei so Schönheitsgeräten immer recht skeptisch bin.

Fest steht, dass mein Bindegewebe nun besser ist als es vor fünf Jahren war. Ich bin in den Jungbrunnen gefallen und weiß noch nichtmal genau wie....

Ich weiß nicht ob dir das jetzt wirklich geholfen hat. ABer ich wollte mal meinen Senf dazu geben. Auf jeden Fall ist es gar nicht verkehrt, wenn du mal auf deinen Säure-Basen-Haushalt achtest und vorwiegend basische Kost zu dir nimmst.

LG

Ja
danke für deine Zustimmung, gut, wenn hier jemand Ahnung hat ohne unhöflich zu werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 19:36
In Antwort auf coffeebeany

Meine Liebe..
.. ich rede von einer kohlenhydratlosen, eiweißreichen Ernährung..


Bevor du hier unsachlich und beleidigend wirst, solltest du mal dein "Wissen" gründlich durchleuchten, aber keine Sorge, ich nehms dir nicht krumm..

Welche Nachteile besitzt Low Carb?

Wie bei allen Diäten gibt es auch bei Low- Carb eine Schattenseite. Zahlreiche Wissenschaftler halten das Low- Carb- Programm für unausgereift und begründen dies durch fehlende einheitliche Richtlinien zwischen den verschiedenen Diätmethoden. Weiteres ausschlaggebendes Kriterium ist das hohe gesundheitliche Risiko, welches vor allem auf die Nieren ausgeübt wird, sodaß unbedingt eine vermehrte Flüssigkeitsaufnahme eingehalten werden sollte um die vermehrten Schadstoffe besser ausschwemmen zu können. Durch Kohlenhydratmangel werden Nierenkrankheiten, wie beispielsweise die Produktion von Nierensteinen begünstigt. Ebenfalls ist es zweifelhaft ob eine möglichst fettreduzierte Ernährung nicht ebenfalls zu Gewichtsabnahme führt als ein kohlenhydratarmer Speiseplan, wenn auch dafür in langsamerem Tempo.


http://www.low-carb.at/

Immernoch humbuck!
Hallo Liebes,
ich bin keineswegs unhöflich oder beleidigend, viel eher sarkastisch wenn ich Krams lese.

Eine GESUNDE NIERE wird NIEMALS ein Problem mit viel Eiweiß haben. Eine vorgeschädigte durchaus.
Wir sollten uns als Essgestörte vor Augen führen, dass wir bereits durch Hubgerkuren etliche Übersäuerungen erzeugt haben und die ein oder andere wird auch ihrem Körper entsprechend geschädigt haben, deshalb sollte man solche speziellen Ernährungsweisen mit dem Arzt abklären.

Ich hatte früher mal über viele Monate eine heftige Nierenentzündung, habe die Schmerzen als Rückenschmerzen abgetan, weil ich in der KiTa gearbeitet habe. Jedenfalls haben sich meine Nieren gut erholt und vertragen meine Ernährung 1a. Ich lasse regelmäßig große Blutbilder erstellen (Eisenmangel), da werden aber auch immer alle Organwerte usw erfasst.
Kann also gar nicht zustimmen, dass die ketogene Ernährung meinen Nieren schadet.
Andere Erfahrungen weisen eben einfach darauf hin, dass - wie so oft - darauf geschissen wird das mit einem Arzt abzuklären. Und das Ergebnis sind dann zerschossene Organe.

http://www.strunz.com/news.php?newsid=1176

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 5:41

Bin aber immer noch starker Raucher, liebe Romy
ich hab ja nicht mit dem Rauchen aufgehört. Qualme noch genauso viel. Deshalb ist das ja alles so verwunderlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 5:51

Das mit der Mandelmilch...
...ist ja nur eines der Dinge, die ich in den letzten Monaten geändert habe. Ich habe nirgendwo gelesen oder gehört, dass die gesünder oder besser sein soll. Ich kann auch nicht sagen, dass sich meine Haut aufgrund der Mandelmilch verbessert hat. Nur wenn man auf einmal so viel besser aussieht und nicht weiß warum, muss man halt alle Kleinigkeiten als Grund in Betracht ziehen... Fest steht aber, dass Mandelmilch BASISCH wirkt, Reis- und Hafermilch sind SÄUERND. Übrigens schmeckt sie auch ungefährt hundertmal besser. Sie hat etwa gleichviel Kalorien, ist aber viel sahniger und hat einen gaaanz leichten Mandelgeschmack! Dafür ist sie aber auch doppelt so teuer...

Dieses Gerät gibt es neu bei einer großen Sonnenstudiokette (ich weiß nicht, ob es diese Kette überall in Deutschland gibt). Die Sonnenstudios heißen wie das englische Wort für Gelb (ich weiß nicht ob ich hier den Namen nennen darf. Ich denke aber, mit Yell_w kommt jeder drauf ) Google mal "Beauty Angel", dann müsstest du auf die Seite des Herstellers kommen. ich musste sowieso meinen Tarif im Sonnenstudio ändern, weil ich andere Arbeitszeiten bekam. Da haben sie das Ding gerade neu reinbekommen und ich dachte mir, dass ausprobieren nix schadet. Man muss aber bedenken, dass wohl alles nur einen temporären Effekt hat. Meine Mutter (sie lernt Heilpraktikerin und hat auch ein paar Behandlungen im Kosmetikstudio an mir "geübt"), hat meine Cellulite mal mit Radiofrequenzwellen behandelt. Ich hatte direkt nach der Behandlung bis zu drei Tage lang eine pralle und verhältnismäßig straffe Haut - danach ging das Ergebnis aber langsam wieder zurück und nach 5 Tagen war alles wie vorher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 9:11

Stimmt.
Im nachhinein würde ich auch sagen, dass man das zu 100 % garstig wertet. Ups... übertrieben. Das tut mir Leid, Ladies!!

Wollte noch hinzufügen, dass falsche ketogene Ernährung gefährlich sein kann - wenn er/sie das bspw. als Fleisch-Käse-Fett-Flatrate sehen. Aber eigentlich läuft das sonst wie in jeder gesunden Ernährung: Viel Gemüse, Obst und auch gerne mal Eier, Fleisch, Fisch, Milchprodukte, etc... Eben alles in Maßen, außer Gemüse, das darf immer in Massen!!


Liebe Grüße von der gar nicht so garstigen Mimi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 16:40
In Antwort auf blamimibla

Stimmt.
Im nachhinein würde ich auch sagen, dass man das zu 100 % garstig wertet. Ups... übertrieben. Das tut mir Leid, Ladies!!

Wollte noch hinzufügen, dass falsche ketogene Ernährung gefährlich sein kann - wenn er/sie das bspw. als Fleisch-Käse-Fett-Flatrate sehen. Aber eigentlich läuft das sonst wie in jeder gesunden Ernährung: Viel Gemüse, Obst und auch gerne mal Eier, Fleisch, Fisch, Milchprodukte, etc... Eben alles in Maßen, außer Gemüse, das darf immer in Massen!!


Liebe Grüße von der gar nicht so garstigen Mimi.

Es
sei dir vergeben, ist wohl an jedem Threas was Wahres dran..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 19:30

Leider nein
Das wäre toll, wenn man Cellulitis durch ernährung beeinflussen könnte...
Cellulite ist eine Schwäche im Bindegewebe und entsteht nicht durch Eiweiß. Allerdings sieht man sie mal mehr und mal weniger, was mit Wassereinlagerungen zum Beispiel vor der Periode zusammenhängen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gesunde ernährung trotzdem bleibt gewichtsabnahme aus
Von: lisa6627
neu
5. Januar 2014 um 1:53
Trotz ausgewogener ernahrung grosses verlangen nach nusse
Von: lisa6627
neu
9. Oktober 2012 um 13:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook