Forum / Fit & Gesund

Cadefungin und Milchsäure Bakterien?

Letzte Nachricht: 14. November um 10:26
M
maikesuchtantwort
13.11.21 um 20:21

Cadefungin und Milchsäure Bakterien?
Hallo,
habe mir vorhin Cadefungin 3 Tage combi geholt (Tabletten+Creme) und frage mich, ob das geht bzw. ob man folgendes machen kann/Darf.
ich habe hier zuhause dieses Milchsäure gel von MultiGyn und frage mich, ob man das zur besseren Auflösung der Tablette, ebenfalls mit rein tun darf.
Wenn mir das jemand sagen könnte wäre mega.
Achso und mein Parnter wollte sich ebenfalls mit der Creme behandeln (nur zur vorsicht) aber wie lange muss er die denn verwenden? Da steht leider nichts in Packungsbeilage

Danke schon mal falls einer was weiß  



 

Mehr lesen

F
forio
14.11.21 um 10:26

Hallo Maike 
Ich geh jetzt einfach davon aus, dass du vermutest eine Pilzinfektion zu haben,  oder? Warst du beim Frauenarzt deswegen? Ich habe Aufgrund von einem Medikament gegen Arthrose häufig mit Pilzinfektionen zu tun. 

Ich war schon so oft beim Arzt deswegen,  anfangs schämte ich mich ziemlich.  Aber egal, dafür ist er da. 
Erst vor zwei Tagen war ich dort. Jetzt ist es aber kein Pilz sondern Bakterien. 

Du solltest diese Milchsäurebakterien nicht zusammen mit dem Kadefungin anwenden.  Das ist Perlen vor die Säue zu werfen. Sobald die Kadefungin aufgebraucht ist, kannst du deine Flora mit der Milchsäure wieder aufbauen. 

Trotzdem wäre es ratsam,  beim Arzt nachzufragen. Ob es überhaupt das ist was du denkst. Es kann auch gut sein dass sich noch andere Pilze/Viren ect darin tummeln.  

Liebe Grüße Forio 
 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?