Home / Forum / Fit & Gesund / Burn-out Syndrom

Burn-out Syndrom

21. Mai 2008 um 13:17

Hallo!

Ich heisse Martina, bin 34 und arbeite als Bankkauffrau. Seit ca 3 Monaten haben ich die typischen Burn-Out Symptome die man in jeder Zeitschrift lesen kann. Bin ständig müde, kann aber Nachts nicht vernünftig schlafen, hab oft Kopfschmerzen und weniger Appetit als sonst. Privat ist eigentlich alles in Ordnung, nur mir macht der momentane Stress auf Arbeit echt zu schaffen. Ich habe mich mal im Internet umgeschaut und bin auf http://www.csmm.de gestoßen, eine Seite die von einem Herr Classen betrieben wird, der professionelle Hilfe in psychischen Krisensituationen wie zum Beispiel Burn-Out Syndrom anbietet. Ich würde gerne mal wissen ob jemand schonmal Erfahrung damit gemacht hat und ob ihr es allgemein für sinnvoll haltet in meinem Falle professionelle Hilfe zu suchen. Ich muss dazu sagen dass die Situation sich bei mir halt kontinuierlich verschlechtert nach meinem persönlichen Empfinden.
Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe!
Mfg

Martina


Mehr lesen

21. Mai 2008 um 15:52

Hallo Martina,
ich würde mir aufjedenfall professionelle Hilfe holen.Zu dem Hr.Classen kann ich leider nichts sagen
aber ich selber bin mit Burn-out und Panik-Angstattacken(kamen dann irgendwann hinzu)in eine
psyich.Klinik für 5Wochen und bin letztendlich froh gewesen den Schritt gemacht zu haben.
Warte nicht mehr länger,denk an deine Gesundheit.Keiner wird es dir danken wenn du dich quälst.
Wünsche dir alles erdenkliche Gute
Lg Traene

Gefällt mir

28. Mai 2008 um 16:02

Aufpassen...
Vor lauter Lesen über solche Sachen , kann man es auch auf sich beziehen .
Vorallem wenn man verunsichert ist .
Gibt man ein Wort ein Z.B Kopfschmerzen = hat man XXXXXX Resultate .
Habe aus eigener Erfahrung auch schon schlechte Erfahrungen durch Beratungen gemacht ( persönlich ) und durch lesen und Internet mir selber dann geholfen .

Wichtig : positiv denken und ne menge Humor



Gefällt mir

29. Mai 2008 um 13:28

Ursache für Burn Out ist das IDA Iron Defiency Syndrom www.
Man hat festgestellt, das dem Burn Out ein Eisenmangel zugrunde liegen kann.
Bevor man sich in teure Therapien begibt sollte man den Eisenspeicher kontrollieren lassen. Den Ferritin Spiegel im Blut bestimmen lassen. Liegt der Wert unter 50 ng/ml, dann ist wahrscheinlich ein Eisenmangel für die Symptome des Burn Outs zuständing.

Mehr dazu auf meinem Blog und auf www.eisenzentrum.org
Grace4you

Gefällt mir

29. Mai 2008 um 13:29

Eisenmangel als Ursache für Burn Out
Hallo Martina
Man hat festgestellt, das dem Burn Out ein Eisenmangel zugrunde liegen kann.
Bevor man sich in teure Therapien begibt sollte man den Eisenspeicher kontrollieren lassen. Den Ferritin Spiegel im Blut bestimmen lassen. Liegt der Wert unter 50 ng/ml, dann ist wahrscheinlich ein Eisenmangel für die Symptome des Burn Outs zuständing.

Mehr dazu auf meinem Blog und auf www.eisenzentrum.org
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung
Grace4you

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen