Home / Forum / Fit & Gesund / Bulimie wieder ganz schlimm

Bulimie wieder ganz schlimm

26. April 2010 um 14:43 Letzte Antwort: 29. April 2010 um 9:23

hey. bei mir ist es wieder ganz schlimm mit der ES...ich will wieder abnehmen und "erlaube" mir nur wenig zu essen, so dass ich gerade mal kraft habe den tag zu schaffen.
ich habe immer angst wenn ich ein süsskram-fa kriege.

Mehr lesen

26. April 2010 um 18:01

Hey
also wenn du abnehmen willst dann würde ich 3tage detoxing also nur flüssige nahrung machen also in der früh nen smoothie mittags&abends nen gemüsesaft ;D

ANSONSTEN!!
versuche 5KLEINE MAHLZEITEN am tag FEST EINZUHALTEN ;D

Gefällt mir
26. April 2010 um 18:16
In Antwort auf kenia_12482818

Hey
also wenn du abnehmen willst dann würde ich 3tage detoxing also nur flüssige nahrung machen also in der früh nen smoothie mittags&abends nen gemüsesaft ;D

ANSONSTEN!!
versuche 5KLEINE MAHLZEITEN am tag FEST EINZUHALTEN ;D


Du hast sie doch nicht mehr alle! Wie kannst du SOWAS raten? Das ist sowas von...unglaublich, kann ich nicht glauben!!!!!!




Abnehmen und gesund werden geht nicht. Entweder oder.


Therapie?

Gefällt mir
26. April 2010 um 18:18
In Antwort auf ellen_12469126


Du hast sie doch nicht mehr alle! Wie kannst du SOWAS raten? Das ist sowas von...unglaublich, kann ich nicht glauben!!!!!!




Abnehmen und gesund werden geht nicht. Entweder oder.


Therapie?

Und
es ist doch kein Wunder, dass du bei Mangenernähung FAs bekommst.

So wirst du deine Bulimie nicht bessern.

Bevor du ans Abnehmen denkst, würde ich mir eher mal Gedanken über prof. Hilfe machen.

Gefällt mir
26. April 2010 um 21:34
In Antwort auf ellen_12469126

Und
es ist doch kein Wunder, dass du bei Mangenernähung FAs bekommst.

So wirst du deine Bulimie nicht bessern.

Bevor du ans Abnehmen denkst, würde ich mir eher mal Gedanken über prof. Hilfe machen.

Klar hast du recht
das weiss ich, aber ich kann sie da oben auch verstehen. das will einfach nicht in den kopf rein. wenn man sich unterernährt denkt man in diesem moment nicht an die folgen. das rächt sich dann mit einem fa. meine psychologin hat heute zu mir gesagt, wenn man spaß am leben hat, am gesunden leben mit auch mal kuchen eis oder anderes. aber auch die basis beherrscht, dann ja DANN ist man schlank. dann ist man glücklich und LEBT sein leben. DANN zählt das gewicht nicht, dann fühlt man sich wohl.

Gefällt mir
27. April 2010 um 9:02
In Antwort auf usoa_12893641

Klar hast du recht
das weiss ich, aber ich kann sie da oben auch verstehen. das will einfach nicht in den kopf rein. wenn man sich unterernährt denkt man in diesem moment nicht an die folgen. das rächt sich dann mit einem fa. meine psychologin hat heute zu mir gesagt, wenn man spaß am leben hat, am gesunden leben mit auch mal kuchen eis oder anderes. aber auch die basis beherrscht, dann ja DANN ist man schlank. dann ist man glücklich und LEBT sein leben. DANN zählt das gewicht nicht, dann fühlt man sich wohl.

Ja
da hat deine Psychologin auch absolut recht.

Sagt sie dir auch wie du da hinkommst, das zu schaffen? Erarbeitet sie Wege die du probieren kannst,hm?

Gefällt mir
27. April 2010 um 14:58
In Antwort auf ellen_12469126

Ja
da hat deine Psychologin auch absolut recht.

Sagt sie dir auch wie du da hinkommst, das zu schaffen? Erarbeitet sie Wege die du probieren kannst,hm?

Ja
ich denke ich hab endlich mal ne gute erwischt und nicht so flops wie vorher. bei ihr weiss man dass man über alles reden kann und wir probieren immer neue sachen auf und alles ein bisschen besser hinzukriegen, step by step.
aber trotz alledem ist meine bulimie zu heftig, dass es so auf ambulanten wege ganz weg gehen würde. deswegen hab ich mich ja auch nochmal dazu entschieden in eine klinik zu gehen...
1 Jahr Ms und jetzt bereits 1 jahr bulimie reichen mir langsam...

Gefällt mir
27. April 2010 um 15:09
In Antwort auf usoa_12893641

Ja
ich denke ich hab endlich mal ne gute erwischt und nicht so flops wie vorher. bei ihr weiss man dass man über alles reden kann und wir probieren immer neue sachen auf und alles ein bisschen besser hinzukriegen, step by step.
aber trotz alledem ist meine bulimie zu heftig, dass es so auf ambulanten wege ganz weg gehen würde. deswegen hab ich mich ja auch nochmal dazu entschieden in eine klinik zu gehen...
1 Jahr Ms und jetzt bereits 1 jahr bulimie reichen mir langsam...


Find ich gut, Einsicht und Kampfwillen, hm?

So sollte es immer sein, und ich hoffe es klappt mit dem Klinikaufenthalt alles gut und du machst einen großen Schritt nach vorn!

Wünsch dir dafür alles gut, und viel Kraft, auch wenns mal Rückschläge geben sollte!

Es gibt schließlich ein Leben außerhalb der ES und wenn man so einen Weg wie du gehst, ist es einfach das Beste und Vorbildlichste was man tun kann, egal wieviele Jahre schon verstrichen sind!

*daumenhoch*

Gefällt mir
27. April 2010 um 22:26
In Antwort auf kenia_12482818

Hey
also wenn du abnehmen willst dann würde ich 3tage detoxing also nur flüssige nahrung machen also in der früh nen smoothie mittags&abends nen gemüsesaft ;D

ANSONSTEN!!
versuche 5KLEINE MAHLZEITEN am tag FEST EINZUHALTEN ;D

Hey
danke für den Tipp...werde ich mal ausprobieren, aber ich weiss dass es für mehr als 3 tage nix bringt und auch nicht so gesund ist. ich kenne ja meine grenzen beim abnehmen, will ja nicht nocheinmal in die ms geraten.

Gefällt mir
27. April 2010 um 22:38
In Antwort auf ellen_12469126


Du hast sie doch nicht mehr alle! Wie kannst du SOWAS raten? Das ist sowas von...unglaublich, kann ich nicht glauben!!!!!!




Abnehmen und gesund werden geht nicht. Entweder oder.


Therapie?

Hmm?
denkst du ich bin so naiv und würde schlechte abnehmtips annehmen? ich bin doch nicht blöd und würde wieder in die ms geraten...ich kenne nun meine grenzen beim abnehmen und höre auch damit auf sobald ich mein wunschgewicht erreicht habe und ausserdem brauche ich keine therapie!

Gefällt mir
28. April 2010 um 10:51
In Antwort auf ellen_12469126


Find ich gut, Einsicht und Kampfwillen, hm?

So sollte es immer sein, und ich hoffe es klappt mit dem Klinikaufenthalt alles gut und du machst einen großen Schritt nach vorn!

Wünsch dir dafür alles gut, und viel Kraft, auch wenns mal Rückschläge geben sollte!

Es gibt schließlich ein Leben außerhalb der ES und wenn man so einen Weg wie du gehst, ist es einfach das Beste und Vorbildlichste was man tun kann, egal wieviele Jahre schon verstrichen sind!

*daumenhoch*


@flowwy6

Darf ich fragen, wieviele "Probleme" Du eigentlich noch mit Dir rumschleppst (siehe Forum "Liebe" und Sexsüchtig" etc.)??? Wo willst Du enden, wenn Du so sehr davon überzeugt bist, keine Therapie zu brauchen? Armes Ding, sorry!

Gefällt mir
28. April 2010 um 19:06
In Antwort auf adana_12763673


@flowwy6

Darf ich fragen, wieviele "Probleme" Du eigentlich noch mit Dir rumschleppst (siehe Forum "Liebe" und Sexsüchtig" etc.)??? Wo willst Du enden, wenn Du so sehr davon überzeugt bist, keine Therapie zu brauchen? Armes Ding, sorry!


Also Probleme habe ich nicht wirklich, weder in der liebe noch beim sex. nur mit dem essen hald. ich weiss es ist nicht so gesund abzunehmen aber ich kenne da meine grenzen. es ist nicht so dass ich verzweifelt am abgrund bin...daher brauche ich wirklich keine Therapie oder prof. hilfe!

Gefällt mir
29. April 2010 um 9:23
In Antwort auf an0N_1230115799z


Also Probleme habe ich nicht wirklich, weder in der liebe noch beim sex. nur mit dem essen hald. ich weiss es ist nicht so gesund abzunehmen aber ich kenne da meine grenzen. es ist nicht so dass ich verzweifelt am abgrund bin...daher brauche ich wirklich keine Therapie oder prof. hilfe!


Du kennst die Grenzen und eröffnest prompt den nächsten Beitrag von wegen Herzstechen??? Mann mann mann, liebe flowy ... werd doch bitte endlich mal wach!!! Das ist mehr als Widerspruch in sich selbst!

Und ja (zum neu eröffneten Thread), Herzrhytmusstörungen können in der Tat irgendwann vielleicht auch Folgen von Bulimie sein! Kann aber genauso gut auch die Lunge, das falsche Atmen, der Kreislauf sein! Wie wäre es mit einem gesundheitscheck beim Arzt? Sow as solltest Du nicht auf die leichte Schulter nehmen!

Was bin ich froh, dass all das schon Jahre zurück liegt bei mir ...!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers