Home / Forum / Fit & Gesund / Bulimie und antibabypille

Bulimie und antibabypille

1. November 2011 um 17:15 Letzte Antwort: 7. November 2011 um 2:54

hab da mal ne frage. also ich nehm die Pille hab aber ES, dass heisst ich geh manchmal brechen (bin wirklich nicht stolz drauf), jedoch acht ich dabei immer dass ich vor der Pilleneinnahme breche.Ich bin nun plötzlich unsicher ob die Wirkung der Pille trotzdem irgendwie gefährdet ist, obwohl ich vor der einnahme erbreche. Sollte doch eigentlich nicht, sondern erst wenn ich breche und sie aber schon genommen hab. danke für die antworten

Mehr lesen

2. November 2011 um 8:35

Nehm doch die pille vorm schlafen gehen
hey du...wenn du nach deiner einnahme nicht mehr erbrichst,müsste dein körper die wirkstoffe der pille eigentlich aufnehmen....
ich nehme die Pille meistens abends,vorm schlafen gehen... denn Tagsüber ist es mir zu riskant, falls irgendwie doch noch mal überraschender weise n FA kommt...
wenn du dir zuviele gedanken über die pille und deren wirkung bei erbrechen machst,dann lass dir doch mal den nuvaring verschreiben...

Gefällt mir
2. November 2011 um 9:45
In Antwort auf lacy_12292711

Nehm doch die pille vorm schlafen gehen
hey du...wenn du nach deiner einnahme nicht mehr erbrichst,müsste dein körper die wirkstoffe der pille eigentlich aufnehmen....
ich nehme die Pille meistens abends,vorm schlafen gehen... denn Tagsüber ist es mir zu riskant, falls irgendwie doch noch mal überraschender weise n FA kommt...
wenn du dir zuviele gedanken über die pille und deren wirkung bei erbrechen machst,dann lass dir doch mal den nuvaring verschreiben...

Danke
also ich nehm sie neun uhr abends danke für die antwort jetzt bin ich wieder beruhigt

Gefällt mir
2. November 2011 um 10:24
In Antwort auf lisa6627

Danke
also ich nehm sie neun uhr abends danke für die antwort jetzt bin ich wieder beruhigt

Bitte
Wie schon gesagt, wenn dir das mit der pille zu viele sorgen bereitet,dann lass dir vom frauenarzt den nuvaring verschreiben...der wirkt auch bei erbrechen und Durchfall...ich bekam ihn damals zu meiner krassesten Zeit,wo ich am tag bis zu 15 mal erbrochen habe...

Gefällt mir
2. November 2011 um 15:58

Hey
Ich nehm zwar nicht die Antibabypille, sondern ein Östrogenpräparat, das die Periode auslöst (hätte ich wg UG sonst nicht). Ich erbreche auch mehrmals am Tag, allerings erst am späten Nachmittag. Ich nehm die Tabletten immer morgens. Wirken tun sie, also werden sie wohl nicht wieder ausgekotzt.

LG

Gefällt mir
7. November 2011 um 2:54

Hey,
geht mir genauso
also:Falls du die Pille erst nach dem Erbrechen nimmst, hat es keine Auswirkungen auf die Verhütung. Ansonsten sollten mind. 4 h dazwischenliegen. Dann sind die Wirkstoffe vom Körper aufgenommen!
Nuvaring kann ich persönlich nicht so empfehlen!
Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers