Home / Forum / Fit & Gesund / Bulimie? :S

Bulimie? :S

15. November 2011 um 20:48 Letzte Antwort: 20. November 2011 um 2:34

Hey! Bin neu hier^^
ich bin 14 (werde dieses jahr noch 15) ..168groß und 51-53kg schwer...

Mein gewicht schwankt noch dolle..

Nun frage ich mich, ob ich schon an Bulimie leide, weil ich Nach Fast jeden Essen kot.ze..

mind. einmal oder mehrmals am tag...

Nehme auch abführmittel, und esse nicht mehr so viel.

Aber weiß nicht... Ehrlich gesagt WILL ich NICHT damit aufhören, bevor ich mein wunschgewicht erreicht habe, (25-30kg...) Und es ist mir auch ehrlich egal ob ich sterbe oder nicht, ich will einfach nur dünn sein

Lässt sich das noch gradebiegen, oder sollte ich mal zum arzt... Meinen eltern möchte und traue mich nicht es ihnen zu sagen.. habe angst

Danke Liebe grüße

Mehr lesen

15. November 2011 um 22:18

Ja diese
25-30kg schockieren mich einwenig
Naja, du bist in etwa so groß wie ich und ich war mal 47kg leicht-da sah ich aus wie tot...bei 25-30 kg wäre ich sicher schon ein paar Meter tiefer unter der Erde...

Jetzt bin ich normalgewichtig und so seh ich lieber aus... als ein Leichenschauhaus-Objekt!

Nee, im Ernst: Du bist grad mal 14 und willst lieber sterben, nur damit du dünn sein kannst...Mädchen, da würd ich schnell was tun...
Naja, also, wenn du es wirklich so meinst, wie du es hier schreibst und kein Fake sein solltest...dann würde ich an deiner Stelle so schnell wie nur möglich zu einem Therapeuten gehen!

Grüße, PatchSu

Gefällt mir
15. November 2011 um 22:42

Naja aber das sind doch oft
die Gedanken einer ES (in der Anfangsphase) lieber dünn zu sein, komme was wolle...

Kann sein dass sie ein Fake ist, aber vlt. auch einfach nur naiv....?!

Gefällt mir
16. November 2011 um 17:17

Kein fake! -.-
Hey... Das ist hier keine fake frage, und ich hasse aufmerksamkeit.. ich möchte nur wissen ob ich an einer essstörung leide!

Gefällt mir
16. November 2011 um 18:15
In Antwort auf patchsu

Naja aber das sind doch oft
die Gedanken einer ES (in der Anfangsphase) lieber dünn zu sein, komme was wolle...

Kann sein dass sie ein Fake ist, aber vlt. auch einfach nur naiv....?!

Das ist kein fake..
Das ist kein fake man Wollte doch nur wissen ob ich an einer essstörung leide

Gefällt mir
16. November 2011 um 18:26
In Antwort auf ilja_12747502

Kein fake! -.-
Hey... Das ist hier keine fake frage, und ich hasse aufmerksamkeit.. ich möchte nur wissen ob ich an einer essstörung leide!

Ok
Ja-du bist essgestört-zufrieden???
Und ich glaube dir kein Wort.
Witzig finde ich das auch nicht,ich habe nämlich das Problem und ich wünsche dir die psychischen und physischen Konsequenzen wirklich nicht.Soviel dazu.

Gefällt mir
16. November 2011 um 21:10

DAS IST KEIN FAKE MAN -.-
Das hier ist kein fake! Man! Ihr könnt mich doch alle mal -.-

Gefällt mir
17. November 2011 um 3:36
In Antwort auf ilja_12747502

DAS IST KEIN FAKE MAN -.-
Das hier ist kein fake! Man! Ihr könnt mich doch alle mal -.-


Einen klasse Umgangston hast Du-respekt.
Wie gesagt:Frage beantwortet,du kannst aufhören irgendjemanden zu beleidigen.
Und gehe bitte demnächst in Behandlung-nicht nur dein Essverhalten sondern auch dein Verhalten Anderen gegenüber ist nicht normal.

Gefällt mir
20. November 2011 um 2:34

...
erschreckend erstmal, dass du 25-30 kilo wiegen willst oO...
ich kann ja jetzt nur aus eigener erfahrung sprechen, aber als ich "angefangen " habe mit meiner esstörung, war mir von anfang an irgendwie klar , dass so ein extremes untergewicht nicht mein wusnch ist... man sieht ja auch bei den ganzen machersüchtigebn mädchen ( und jungen) wie schlimm das aussieht..
irgendwie find ich es n bisschen schwierig dich zu verstehn und tschuldigung, falls ich das falsch einschärtze, aber ich denke du hast ganz andere problöeme als das nur das essen.. das ist quasi eine leidige begleiterscheinung...
du solltest auf jeden fall mit deinen eltern darüber reden und dir hilfe suchen, sonst endet das noch in jahrelangen qualen, die dir besser erspart bleiben sollte. macht nämlich keinen spaß, dann selbst wenn du irgendwann dein "wunschgewicht " erreichen soltlest, darfst du es nicht halten,weil du sowieso schon weit vorher in eine klinik kommst ( ist ja nicht so, als würds nicht irgendwann auffliegen) und alles wieder zunehmen muss um dich dann jahrelangen mit dem kampf ums essen zu beschäftigen.
tut dir selbst nen gefallen und beende den msit so früh wie möglich..

Gefällt mir