Forum / Fit & Gesund

Bulimie - jeden Abend FA's. Es wird nicht besser ... Hilfe !

2. Dezember 2015 um 0:57

Hallo.
Seit ca 9 Wochen ist meine Bulimie wieder stärker geworden. Ich wohne in einer Wohngruppe für junge Frauen mit Essstörungen und bin her mit Anorexie & Bulimie gekommen.

Am Anfang fingen wir an, dagegen zu arbeiten - Lebensmittel weggesperrt, unten gesessen und und und .. Es hat mal 1 Tag geklappt aber danach kam es doppelt zurück .
Seit Ca 1 Woche habe ich JEDEN Tag , auh mal öfter , Essanfälle.
Könnte dauerhaft (!) zusätzlich zu meinem Plan "fr"essen und tue dies auch.
Nun habe ich gemerkt , das sie es hier nicht erfahren und erzähle es hier aus mehreren Gründen momentan nicht ( möchte nicht drauf eingehen) , sodass sie nicht wissen das es bei mir so läuft momentan.

Es waren bei mir sonst immer reine Essanfälle , jedoch habe ich langsam wieder die " liebe " zur Bulimie entdeckt.
Ich habe das Gefühl, ich muss. Ich komme da nicht gegen an und möchte "fr"essen!
Jeden Abend nehme ich mir vor aufzuhören aber schiebe es jeden Tag neu auf ..
Ich will es doch alleine schaffen!!!!

Habe mal das ganze Süßigkeiten Papier behalten von der letzten Woche und das war krass. War zusammengestopft ein müllbeutel.
Naja.
Sie sind immer so zwischen 2.000-6.000 kcal. Zusätzlich zu meinem Plan.

Ich weiß nicht genau was ich will. Aufjedenfall mich einfach mal " öffnen ".

Ich glaube fragen wären :
Kennt das wer ?
Ist hier jmd. Der Tipps hat damit umzugehen?
Was ist dieses " verlangen nach essen?"

Ich hatte gerade schon wieder einen, jedoch kam kaum was wieder raus was mir unfassbar schwer jetzt fällt.
Ich hasse mich gerade dafür.
Leider kann man keine Zeit zurück drehen.

Hach,
Ich fühl mich so allein.
Hier haben alle anderen Mitbewohner reine Anorexie und verstehen sowas nicht.

Kann mich hier wer verstehen ?..

LG

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers