Home / Forum / Fit & Gesund / Brustwarzen werden nicht steif :S

Brustwarzen werden nicht steif :S

11. April 2007 um 2:01

hallo, ich habe ein problem mit meinem busen und bin ziemlich ratlos. über antworten würde ich mich sehr freuen.
also: meine brustwarzen werden einfach nicht steif, egal wie erregt ich bin (z.B. wenn ich mit meinem freund schlafe). auch wenn er meine brustwarzen streichelt oder eine in den mund nimmt, werden sie nicht steif. ganz im gegenteil, entweder fühle ich dabei gar nichts oder es fühlt sich nicht gut an. es ist schwer zu erklären, ich habe keine schmerzen, aber irgendwie bekomme ich dann so ein dumpfes, schlechtes gefühl. ich hab auch schon selbst versucht sie "hart zu streicheln", aber es tut sich einfach nichts.
dazu muss ich sagen, dass ich einen sehr kleinen busen habe, mit dem ich mich sicherlich abfinden könnte, wenn er wenigstens eine schöne form hätte. ich schäme mich für meinen busen, kann mir aber nicht vorstellen, dass das der grund für mein problem ist, denn wenn mein freund mich an der seite oder mitte meines busens streichelt, fühlt es sich schön an. nur eben direkt auf den brustwarzen oder in unmittelbarer nähe geht nichts. meine brustwarzen werden nur steif, wenn ich friere! das ist doch nicht normal, oder?
hat vllt jmd ähnliche erfahrungen gemacht?
danke an alle, die antworten!

Mehr lesen

11. April 2007 um 20:55

Re
Hallo,

aus Deinem Beitrag liest sich sehr deutlich, dass Du deinen Busen nicht magst. Wie kannst Du dann mit dieser Körperpartie erregt werden, wenn Du sie nicht selbst liebst. Weisst Du, jeder hat seine Makel. Und erst, wenn Du ihn liebst, dann wird eine Erregung möglich sein. Dass Du in der Lage bist, steife Brustwarzen zu bekommen, ist ja daran zu erkennen, dass es klappt, wenn Du frierst. Ist es Dir wichtig, dass sie steif werden, und wenn ja weshalb?
Ich habe eine Idee, versuche es mal mit Eiswürfeln bei Dir selbst, während Du masturbierst. Vielleicht klappt es nicht beim ersten Mal, aber versuche es immer wieder.
Und dann schau sie Dir genau an. Vielleicht erregt es Dich und Du findest Gefallen beim Anblick Deiner Brüste.

Gefällt mir

12. April 2007 um 16:04

Ich habe auch innenliegende Brustwarzen, wie meine Mama
Hallo
ich habe auch schon in dem Beitrag geschrieben "in Brustwarzen kneifen" oder so in der Art!

Meine Bruswarzen kommen auch nicht bei Erregung raus! wenn mir kalt ist kommen sie manchmal raus, oder wenn ich morgens aufstehe ist es mir auch schon aufgefallen!

Ich habe keine kleine Brust, finde sie nicht hässlich nur spüre ich fast gar nichts! Brustwarzen nicht, Warzenhof nichts, und erregen tut mich das Bruststreicheln auch nicht, denn ich fühle einfach an der Region leider kaum was

meine kann man jedoch rausdrücken... so ungefähr! manchmal wenn sie etwas hart werden aber drinnen sind, kann man sie umfassen und rauszwirbeln. Mein Arzt meinte man kann sie erziehen, draussen zu sein! die eine Seite kommt öfter raus, bei der anderen muss man nachhelfen, zB dran saugen, das geht auch! aber selbst wenn ich einen Orgasmus habe, kann es sein dass die beiden Kumpels sich schon längst wieder verkrümelt haben!

ich weiss auch nicht woran das liegt!

Gefällt mir

12. April 2007 um 21:21
In Antwort auf ganesha42

Re
Hallo,

aus Deinem Beitrag liest sich sehr deutlich, dass Du deinen Busen nicht magst. Wie kannst Du dann mit dieser Körperpartie erregt werden, wenn Du sie nicht selbst liebst. Weisst Du, jeder hat seine Makel. Und erst, wenn Du ihn liebst, dann wird eine Erregung möglich sein. Dass Du in der Lage bist, steife Brustwarzen zu bekommen, ist ja daran zu erkennen, dass es klappt, wenn Du frierst. Ist es Dir wichtig, dass sie steif werden, und wenn ja weshalb?
Ich habe eine Idee, versuche es mal mit Eiswürfeln bei Dir selbst, während Du masturbierst. Vielleicht klappt es nicht beim ersten Mal, aber versuche es immer wieder.
Und dann schau sie Dir genau an. Vielleicht erregt es Dich und Du findest Gefallen beim Anblick Deiner Brüste.

...
naja. also ich hab auch kleine (winzige!!!!) brüste und mag sie bei gott nicht, bei erregung werden meine brustwarzen trotzdem steif. ich glaub kaum dass das damit was zu tun hat, denn nervliche vorgänge haben nicht zwingend was mit der psyche zu tun.
und ich weiß auch überhaupt nicht, was so schrecklich daran sein soll, keine steifen brustwarzen zu bekommen? oh mann, wenn man sonst keine probleme hat. sorry, das so sagen zu müssen, aber das gibt einem schon zu denken.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen