Forum / Fit & Gesund / Brustverkleinerung mit 16 Jahren

Brustverkleinerung mit 16 Jahren

19. Januar 2009 um 22:29 Letzte Antwort: 3. März 2009 um 8:06

Ich würde mich gerne mal ein bisschen Informieren ersteinmal zu meinen Persönlichen Angaben in bezug auf mein Problem
ich bin 16 Jahre
bin ca. 163
und wiege 59 kg
dazu habe ich allerdings 80E

soviel also dazu wie würde das ablaufen ich denke mal erst muss ich mich da mit meinem Hausarzt besprechen aber würde die Krankenkasse das bezahlen habe häufig nackenprobleme die ich schon öfters mal mit von meinem Arzt verschriebenen Massagen beheben konnte Sie kommen allerdings immer wieder Psychisch leide ich auch sehr darunter da ich wirklich nur auf meine Oberweite minimiert werde ... klar das ist ein richtig guter Grund für eine Brustverkleinerung aber es ist mittlerweile wirklich unerträglich geworden, Sport, wie Joggen, reiten etc hab ich schon mit 14 aufgegeben dazu kommt auch noch das ich einen recht unpraktischen beruf für meine Oberweite habe ... ich mache eine Aubildung zu Einzelhandelskauffrau wo ich meine Rückn durch ständiges Bücken nochmehr beansprucher. Ich weiß das man normalerweise nicht den Rücken Krümmen sollte beim Bücken sondern aus den beinen heraus das ist nur leidergottes nicht möglich da ich Knieprobleme habe
ich hoffe auf Gute Ratschläge und auch Kritik nehme ich gerne an. Danke im vorraus
Lg Dana

Mehr lesen

2. März 2009 um 15:48

Brustverkleinerung mit 16
Hey, ich habe ein ähnliches Problem....habe auch eine sehr große oberweite gehe gerade auf 80D zu ich fühle mich nicht so wohl in meiner Haut besonders auf meinen Busen bezogen....ich gehe ungern joggen oder so er
etwas weil es mir unangenehm ist! Ich bin ca. 168 groß und wiege an die 70 Kg...ich finde sehr schlecht BH's und wenn sind sie sehr teuer und schöne gibt es auch nicht. Ich würde mir den Busen gerne verkleinern lassen aber zunächst möchte ich wissen zu welchchem Arzt geht man dann am besten? Würde mich sehr über Antworten freuen..!

Viele Dank.
Liebe Grüße engelchen1411

Gefällt mir

3. März 2009 um 8:06

Mit 16 leider nicht möglich
Hi, ich kann dein Problem gut verstehen, aber mit 16 Jahren eine Brustverkleinerung zu machen wird wohl nicht möglich sein. Erstens wird sich die Krankenkasse quer stellen. Du musst beweisen, dass es medizinisch nötig ist, dass deine Brüste verkleinert werden. Das heißt, dass du dich auf viele Untersuchungen einstellen kannst. Und wenn die Krankenkasse zusagt, brauchst du die Einverständniserklärung deiner Eltern, da du noch nicht volljährig bist. Bezahlt die Versicherung nicht, musst du das Geld auftreiben. Kosten für den Eingriff, Anästhesie, Arzthonorar, Liegekosten, Verpflegung, Verband, Medikamente, etc. Du kannst mit min. 3000 Euro rechnen.
Ich denke das es sehr schwer sein wird, mit 16 Jahren eine Brustverkleinung zu bekommen. Was nicht bedeuten soll, dass du es mit 18 oder 20 Jahren leichter haben wirst. Der Kampf mit der Krankenkasse bleibt.

Gefällt mir