Home / Forum / Fit & Gesund / Chirurgie / Brustverkleinerung - Hausarzt lehnt Überweisung ab

Brustverkleinerung - Hausarzt lehnt Überweisung ab

10. August 2012 um 9:39 Letzte Antwort: 10. August 2012 um 15:59

Ich bemühe mich jetzt seit geraumer Zeit um eine Brustverkleinerung. Die Krankenkasse hat mir jetzt aufgetragen, diverse Berichte einzureichen.

- Bericht vom Orthopäden (hab ich erledigt, alles sehr gut)
- Bericht vom Gyn (erledigt)
- Bericht von der Chirugie (ob die OP möglich wäre, wie viel entfernt werden soll etc.)

Jetzt verweigert mir der Hausarzt die Überweisung dorthin, da es ja keine Kassenleistung sei.
Es ist aber ja noch nicht klar, ob es eine Kassenleistung ist!

Was kann ich tun, kann ich dort auch ohne Überweisung hin?

Mehr lesen

10. August 2012 um 15:59

...
da du dieses quartal schon bei deinem hausarzt warst, bräuchtest du eine überweisung. sonst sprich mit deiner krankenkasse. eigentlich darf dein hausarzt dir eine überweisung nicht verweigern. oder du gehst nächstes quartal direkt zum chirurgen.

Gefällt mir