Home / Forum / Fit & Gesund / Brustverkleinerung Bergmannsheil Bochum

Brustverkleinerung Bergmannsheil Bochum

17. Juli 2008 um 0:20 Letzte Antwort: 5. Februar 2010 um 15:31

Hallo zusammen,

ich stehe vor meinem ersten Beratungsgespräch mit dem plastischen Chirurgen des Bergmannheils in Bochum.
Seit vielen Jahren schwebt mir der Gedanke im Kopf mir die Brust verkleinern zu lassen. Ich bin jetzt 34 und habe vor 3 Jahren ein Kind bekommen. Große Brüste hatte ich schon immer (75 DD), aber nachdem ich mein altes Gewicht wieder habe, ist der Busen leider noch größer als vor der Schwangerschaft (75 G).
Im Februar hatte ich dann einen Bandscheibenvorfall und mein Orthopäde meinte, dass ich ein Attest von ihm sicher habe.
Jetzt möchte ich den Schritt endlich tun und hoffe natürlich, dass die Krankenkasse dafür aufkommt.

Auf das Bergmannsheil in Bochum kam ich über positive Berichte. Allerdings basiert das alles nur auf "Hören-Sagen".
Ist hier jemand zu finden, der sich dort die Brüste hat verkleinern lassen?!?!

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Stöpsie

Mehr lesen

14. August 2009 um 11:53

Frage
Hallo Stöpsi
hast du Die OP schon durchgefürt ? Ich mochte es auch in Bermannsheil machen. Hatte schon ein Termin bei Prof Hohman. War sehr nett. Die KK hat die Kosten nicht übernommen, also mache ich privat. Kosten um 5000 .
Mir ist aber lieber ich bin in der richtigen Klinik und nicht irgendeinen Schönheitsinstitut. Bin 19 Jahre alt, Brustgrösse
75E. Grüsse Katharina

Gefällt mir
2. Februar 2010 um 16:35
In Antwort auf shayna_12349185

Frage
Hallo Stöpsi
hast du Die OP schon durchgefürt ? Ich mochte es auch in Bermannsheil machen. Hatte schon ein Termin bei Prof Hohman. War sehr nett. Die KK hat die Kosten nicht übernommen, also mache ich privat. Kosten um 5000 .
Mir ist aber lieber ich bin in der richtigen Klinik und nicht irgendeinen Schönheitsinstitut. Bin 19 Jahre alt, Brustgrösse
75E. Grüsse Katharina

Brust OP im Bergmannsheil
Hallo Katharina, hallo Stöpsi,

ich habe im März ein Beratungsgespräch im Bergmannsheil und habe so wie du, Katharina, gedacht, dass ich lieber in eine Klinik als in ein Schönheitsinstitut möchte.
Habt ihr die OP schon hinter euch? Habt ihr sie gut überstanden?
Und wisst ihr, ob sie dort auf ästhetische Chirurgie der Brust spezialisiert sind?
Mache mir nämlich Sorgen, dass sie dort eher auf die Rekonstruktion der Brust (z.B. bei Brustkrebs) spezialisiert sind.
Würde mich total freuen, wenn ihr euch meldet! Finde nämlich keine Erfahrungsberichte zum Bergamnnsheil...

Liebe Grüße,
Mila

Gefällt mir
5. Februar 2010 um 15:31
In Antwort auf anneke_12541822

Brust OP im Bergmannsheil
Hallo Katharina, hallo Stöpsi,

ich habe im März ein Beratungsgespräch im Bergmannsheil und habe so wie du, Katharina, gedacht, dass ich lieber in eine Klinik als in ein Schönheitsinstitut möchte.
Habt ihr die OP schon hinter euch? Habt ihr sie gut überstanden?
Und wisst ihr, ob sie dort auf ästhetische Chirurgie der Brust spezialisiert sind?
Mache mir nämlich Sorgen, dass sie dort eher auf die Rekonstruktion der Brust (z.B. bei Brustkrebs) spezialisiert sind.
Würde mich total freuen, wenn ihr euch meldet! Finde nämlich keine Erfahrungsberichte zum Bergamnnsheil...

Liebe Grüße,
Mila

Halo Mila
Meine Tochter hat die OP schon hinter sich. Wir haben uns gegen Bergmansheil entschieden, weil sie eher rekonstruktive Chirurgie machen vor allem Brandverletzte. Wir haben uns für Brustzentrum Gelsenkirchen entschieden bei dr Abbdallah. Der opperiert nur Brüste. Op verlief gut Ergebnis ist noch nich optimal (OP war in Oktober ) Narben noch rot. Meine Tochter fühlt sich dort gut aufgehoben, geht regelmässig zu Kontrolle. Wir waren Selbstzahler, aber die haben so viele Patientinnen, dass Du keine Chancen hast auf Einzelzimmer. Wenn Du noch Fragen hast melde Dich. Grüsse Katharina

Gefällt mir