Home / Forum / Fit & Gesund / Brüste straffen durch Sport

Brüste straffen durch Sport

1. Mai 2010 um 22:44

Hallo!

Habe mich im Fitnessstudio angemeldet, in der Hoffnung auch etwas für meinen Busen tun zu können. Nach zwei Schwangerschaften haben sie leider nicht mehr die Fülle die ich mir wünschen würde.

Ich trainiere natürlich den Brustmuskel, und alles "drumherum".

Meine Angst ist, dass ich einen tollen Brustmuskel bekomme, aber die Milchdrüsen und die Haut einfach "drüberhängen".
Das wäre wirklich schrecklich für mich.

Hat jemand Erfahrungen und kann mir weiterhelfen?

LG, elsa

Mehr lesen

9. Mai 2010 um 23:02

Sport ist immer gut
Heyho,

Normalerweise müsstest du deine Brüste durch gezieltes Brustmuskeltraining straffen können. Wenn der Brustumfang (z.B. durch Schwangerschaft) wächst, dann bilden sich neue Hautzellen, die aber später nicht wieder zurückgebildet werden können. Dadurch verliert die Haut, mit der Zeit, ihre "Straffheit".
Wenn du nun den Brustmuskel trainierst, dann sollte der Muskel den überschüssigen "Raum" wieder ausnutzen können.
Ich denke auch, dass du erstmal keine Angst davor haben brauchst, dass sich dein Muskel und deine Brust optisch teilen. Es gibt niemanden auf der Welt, der morgens aufgestanden ist und auf einmal merkt :"Huch, jetzt hab ich aber zu viel trainiert". Muskeln aufzubauen ist ein langsamer und schwerer Prozess.
Ob es nun genau zum dem Erfolg kommt, den du dir wünscht, kann ich dir nicht sagen, aber ein trainierter Körper mit straffer Haut sieht im jedenfall immer gut aus!

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Viel Spass beim Training
Und vergesse nicht auch alle anderen Muskelgruppen zu trainieren, um Haltungsschäden zu vermeiden.

LG



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram