Home / Forum / Fit & Gesund / Brust und - Rückenschmerzen gleichzeitig!!! Brauche dringend Rat!!!

Brust und - Rückenschmerzen gleichzeitig!!! Brauche dringend Rat!!!

15. Juli 2007 um 14:07 Letzte Antwort: 6. Februar 2017 um 11:13

Hallo,

habe seit ca. 4 Wochen so verwirrend ausstrahlende Schmerzen im Brustkorbbereich und dann gleichzeitig Rückenschmerzen. Ich kann nicht liegen, nicht sitzen, nicht stehen!
War beim Arzt: EKG - i.O., Lunge geröntgt - i.O., Gallensono - i.O.!
Überweisung zum Orthopäden: leichte Verkrümmung der Wirbelsäule, aber oberhalb, sonst in Ordnung, der Schmerz ist aber mehr so im mittlerem Bereich und fühlt sich an, als wenn ein langer Gegenstand gerade aus vom Rücken nach vorne zum Brustkorb führt. Die Nacht zum 3. Juli hatte ich solche Schmerzen, die waren kaum auszuhalten, zum Arzt gerannt: Einweisung in die KLinik, Untersuchungen allerart, erster Verdacht: Magenschleimhautentzündung...so, Schlauch geschluckt = Magenspiegelung - leichte Rötung des Magens! Bei der Klinikentlassung nach 4 Tagen sagen die zu mir: soll versuchen, mein Gewicht zu reduzieren und Aquafitness machen! Was mach ich, melde mich zum Aquafitness an, aber der Kurs fängt erst Mitte September an, toll!
Nun habe ich die Nase endgültig voll von den Schmerzen, kann doch nicht dauernd Schmertabletten schlucken!

Könnten das auch die Bandscheiben sein?

Wer hatte auch schon mal diese Symptome und hat es wieder weg gekriegt?

Danke

LG Chrissie

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

5. März 2015 um 19:13

Brust und Rückenschmerzen
Ich habe seit 1 Woche schmerzen im Rücken und gleichzeitig auch schmerzen in der Brust,kann mir nicht erklären was es sein kann,habe aber eine Vermutung das es an den Bandscheiben liegen könnte oder weiß jemand was es sein könnte?

1 LikesGefällt mir
15. Juli 2007 um 14:32

Auf solche Witze...
... habe ich keine Lust! Also verschon mich mit sonem Schwachsinn!!! Es gibt Wichtigeres als deine Verschwörungstheorien!!!


4 LikesGefällt mir
15. Juli 2007 um 22:45

Also...
es ist schwierig, dir zu raten.
Meine Mutter hat eine abgenutzte Wirbelsäule und so starke Schmerzen, das sie regelmäßig Spritzen bekam.
Geholfen hat ihr letztendlich Callanetics. Durch die Übungen hat sie die Rückenmuskeln aufgebaut und diese stützen jetzt die abgenutzten Wirbel.
Wenn bei dir nichts gefunden wird, solltest du mit leichten Übungen für den Rücken anfangen.
Wenn du bei Googel Rücken übungen eingibst, findest du Einiges. Gute Besserung!

4 LikesGefällt mir
16. Juli 2007 um 8:05

Osteopathie
...ganz so starke schmerzen wie du hatte ich nicht, weiß aber sehr gut wovon du geschrieben hast.

bin dann über eine freundin zu einem osteopathen gekommen. ist ein allgemein-mediziner mit zusatzausbildung und der hat mir wirklich geholfen.

wenn du im internet in einer suchmaschine das wort eingibst, dann findest du einiges darüber, auch eine therapeutenliste beim dem verband der osteopathen.

sind zwar auch keine heiler, die wunder vollbringen können, aber einen versuch ist es bestimmt wert.

lg rattenengel

Gefällt mir
16. Juli 2007 um 21:46

Hallo genevieve999
hab zwar d. vorherigen beitrag nicht lesen können, wahrscheinl. gelöscht. schämst du dich nicht? hab von dir schon unter anderen nicks im esoterikf. gelesen, unter hellsehen u. wahrsagen. und d. mann war im eso-forum, es ging um spenden, u.s.w. wie kann man so mit dem leid der anderen menschen umgehen. wenn du wirklich heilen könntest, würdest du kein geld nehmen, nicht mal spenden. denn d. homepage sagt alles. voll der luxus. und was du da schreibst, klingt wie erpressung. also schmerzen haben, wenn man auf d. angebot nicht eingeht. mir reicht es, was ich von den angebl. KL und hellsehern gesagt bekommen habe. skrupellos belogen worden. und wenn man die wahrheit schreibt, wird man beleidigt od. gesperrt. m. beides. alles gute, engel. PN brauchst du nicht zu schreiben, werd sie nicht lesen.

Gefällt mir
1. Februar 2012 um 11:47

Rückenschmerzen bis in den Brustkorp
Hallo! Ich habe genau die gleichen symtome wie sie, ich war auch schon bei sämtlichen Ärzten da heiß es gewicht abbauen und Rückensport machen da ich eine Krümmung in der Wirbelseule habe, und die Schmerzen sind echt nicht zum aushalten, haben sie schon eine Lösung gefunden wo sie mir vielleicht mitteilen könnten, was ich dagegen machen kann. Melissa

Gefällt mir
21. August 2014 um 12:01

Brauche Hilfe
Ich habe das seit gestern und das tut übelst weh

2 LikesGefällt mir
30. Oktober 2014 um 4:12

Geht mir genauso.
Ich habe auch schon öfters solche schmerzen gehabt, ich konnte nicht liegen, sitzen, stehen. Ich konnte es nicht aushalten und bin zum Arzt gegangen. Angeblich hatte ich zu viel Stress in letzter Zeit gehabt. Da aber die schmerzen schon öfters da waren zweifel ich dran. Ich habe ziemlich angst davor, wenn die schmerzen einfach so kommen, weil sie einfach nicht auszuhalten sind und ich echt nicht weiß, was ich dagegen tun kann.

2 LikesGefällt mir
5. März 2015 um 19:13

Brust und Rückenschmerzen
Ich habe seit 1 Woche schmerzen im Rücken und gleichzeitig auch schmerzen in der Brust,kann mir nicht erklären was es sein kann,habe aber eine Vermutung das es an den Bandscheiben liegen könnte oder weiß jemand was es sein könnte?

1 LikesGefällt mir
6. Februar 2017 um 11:13
In Antwort auf hadil_11981239

Hallo,

habe seit ca. 4 Wochen so verwirrend ausstrahlende Schmerzen im Brustkorbbereich und dann gleichzeitig Rückenschmerzen. Ich kann nicht liegen, nicht sitzen, nicht stehen!
War beim Arzt: EKG - i.O., Lunge geröntgt - i.O., Gallensono - i.O.!
Überweisung zum Orthopäden: leichte Verkrümmung der Wirbelsäule, aber oberhalb, sonst in Ordnung, der Schmerz ist aber mehr so im mittlerem Bereich und fühlt sich an, als wenn ein langer Gegenstand gerade aus vom Rücken nach vorne zum Brustkorb führt. Die Nacht zum 3. Juli hatte ich solche Schmerzen, die waren kaum auszuhalten, zum Arzt gerannt: Einweisung in die KLinik, Untersuchungen allerart, erster Verdacht: Magenschleimhautentzündung...so, Schlauch geschluckt = Magenspiegelung - leichte Rötung des Magens! Bei der Klinikentlassung nach 4 Tagen sagen die zu mir: soll versuchen, mein Gewicht zu reduzieren und Aquafitness machen! Was mach ich, melde mich zum Aquafitness an, aber der Kurs fängt erst Mitte September an, toll!
Nun habe ich die Nase endgültig voll von den Schmerzen, kann doch nicht dauernd Schmertabletten schlucken!

Könnten das auch die Bandscheiben sein?

Wer hatte auch schon mal diese Symptome und hat es wieder weg gekriegt?

Danke

LG Chrissie

Hey chrissie,
also ich hatte vor einem jahr die selbe diskussion mit ärzten nur nicht das mit dem abnehmen weil ich krankheitsbedingt immer dünner geworden bin bis zum untergewicht, nach langer zeit mit brust und rückenschmerzen kam bei mir übelkeit dazu und kurz vorm minimalgewicht (35 kg auf 1.60) und absoluter kraftlosigkeit wurde dann herausgefunden das all meine Schmerzen von einem einzigen problem kamen, ich hatte gallensteine die eine starke gallenblasenentzündung ausgelöst haben... Bis dies jedoch festgestellt wurde und ich das erste mal ohne rückenschmerzen einen tag verbracht habe vergingen 3 jahre... Vorher kam auch dinge wie "steilstellung der wirbelsäule kann aber nicht solche schmerzen verusachen sie simulieren bloß" mittlerweile lebe ich schmerzfrei also vielleicht auch soetwas mal ansprechen da gallensteine immer kommen können und selten in betracht gezogen werden.
viel glück das es bei dir schnell geklärt wird

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers