Home / Forum / Fit & Gesund / Brennende Scheide und keine Lösung --HILFE!

Brennende Scheide und keine Lösung --HILFE!

26. November 2010 um 23:31

Hallo,
Ich bin 19 Jahre alt und nehme seit Jahren die Marvelon,
Ich bin seit etwa 3 Jahren mit meinem Freund zusammen.Habe nun seit 1 Jahr ein Problem mit ihm Sex zu haben.Es Brennt und tut weh.Es Brennt nach dem GSV beim Pipi machen auch total.Es wird immer schlimmer nun brennt meine Scheide auch manchmal einfach so.Ich habe Unterleibsschmerzen ab und zu und etwas Ausfluss.Ich kann nun auch nicht mehr mit meinem Freund schlafen da es viel zu dolle weh tut.
Ich bin bei meiner Frauenärztin gewehsen und sie kann mir nicht helfen.Bei mir ist alles Super sagt sie.
Ich habe von Ultraschall bis Urinproben -Cremes und und und alles gemacht.Auch die Pille habe ich abgesetzt gehabt.Was nichts genützt hatte.Nun nehme ich sie auch wieder.
Hat jemand etwas in der Art auch gehabt.
Bei mir ist es beim Umzug Passiert und ich hatte schon angst das es sowas schlimmes wie Gebärmutter vorfall.Muss einfach nochmal desewegen meine Ärztin fragen.Aber so etwas hätte man doch bei der Untersuchung gesehen oder ??BITTE UM HILFE

Mehr lesen

27. November 2010 um 9:11

Hm
wenn der eine arzt nichts findet, würd ich mal zu einem anderen gehen, vllt findet der was. ärzte sind schließlich auch nicht unfehlbar. und wenn sie schon sagt, nachdem du ihr deine probleme erzählt hast, dass alles super is, stimmt da ja was nicht...

hat deine ärztin dann auch abstriche gemacht?

Gefällt mir

27. November 2010 um 11:39
In Antwort auf silkysly11

Hm
wenn der eine arzt nichts findet, würd ich mal zu einem anderen gehen, vllt findet der was. ärzte sind schließlich auch nicht unfehlbar. und wenn sie schon sagt, nachdem du ihr deine probleme erzählt hast, dass alles super is, stimmt da ja was nicht...

hat deine ärztin dann auch abstriche gemacht?

Ja
Ja, die Ärztin hat einen abstrich gemacht daher kann ich mir das nicht erklären.
Da in der Praxis vor ein paar Monaten noch mein alter Arzt gearbeitet hat /( Rente gegangen) Und mir damals sagte das es evt an Hormonen Liegt .Weiss ich nicht mehr weiter.Muss ich wohl zum 3. Arzt gehen.

Gefällt mir

27. November 2010 um 23:44

könnten Chlamydien sein
das klingt ganz schön nach Chlamydien s. www.chlamydien-info.de - entweder Arzt wechseln oder aus der Apotheke Chlamydien Test für Zuhause besorgen... Nicht zu lange warten, denn das kann ruckzuck gefährlich werden...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen