Home / Forum / Fit & Gesund / BRENNEN IN DER VAGINA MONATE LANG???

BRENNEN IN DER VAGINA MONATE LANG???

9. September 2010 um 20:15

habe seit jahren brennen in der vagina und das geht nicht mehr weg wird sogar manchmal schlimmer woran kann das liegen...wenn ich mit meinem freund schlafe brennt es total und schmerzt danach noch sehr...was könnte das sein...danke für eure antworten=)

Mehr lesen

9. September 2010 um 23:54

Also
das könnte eine Pilzinfektion sein die du nie richtig los wirst. Geh mal unbedingt zur FA und lass einen Abstrich machen, da sieht die dann genau ob da irgendeine Infektion vorliegt. Dann bekommst ein paar Zäpfchen und dann ist es schnell besser. Es könnte auch sein, falls ihr mit Kondom miteinander schlaft, das du da allergisch reagierst, weil du schreibst das es nach dem Sex sehr stark schmerzt. Ich vertrage auch keine Kondome, es beginnt schon während dem Sex höllisch zu brennen und dann muß ich den Sex abbrechen, weil es so sehr schmerzt. Du solltest auf alles Fälle unbedingt schnell zur FA denn nur die kann feststellen ob du irgendwelche Pilze oder Bakterien hast, die das brennen verursachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 16:54
In Antwort auf lily_12323553

Also
das könnte eine Pilzinfektion sein die du nie richtig los wirst. Geh mal unbedingt zur FA und lass einen Abstrich machen, da sieht die dann genau ob da irgendeine Infektion vorliegt. Dann bekommst ein paar Zäpfchen und dann ist es schnell besser. Es könnte auch sein, falls ihr mit Kondom miteinander schlaft, das du da allergisch reagierst, weil du schreibst das es nach dem Sex sehr stark schmerzt. Ich vertrage auch keine Kondome, es beginnt schon während dem Sex höllisch zu brennen und dann muß ich den Sex abbrechen, weil es so sehr schmerzt. Du solltest auf alles Fälle unbedingt schnell zur FA denn nur die kann feststellen ob du irgendwelche Pilze oder Bakterien hast, die das brennen verursachen.

Teebaumöl
lass das mal beim FA abklären - als Prophylaxe empfehle ich Teebaumöl - wirkt Wunder und das Brennen nach dem Sex kommt nie wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 18:45
In Antwort auf lily_12323553

Also
das könnte eine Pilzinfektion sein die du nie richtig los wirst. Geh mal unbedingt zur FA und lass einen Abstrich machen, da sieht die dann genau ob da irgendeine Infektion vorliegt. Dann bekommst ein paar Zäpfchen und dann ist es schnell besser. Es könnte auch sein, falls ihr mit Kondom miteinander schlaft, das du da allergisch reagierst, weil du schreibst das es nach dem Sex sehr stark schmerzt. Ich vertrage auch keine Kondome, es beginnt schon während dem Sex höllisch zu brennen und dann muß ich den Sex abbrechen, weil es so sehr schmerzt. Du solltest auf alles Fälle unbedingt schnell zur FA denn nur die kann feststellen ob du irgendwelche Pilze oder Bakterien hast, die das brennen verursachen.

Hi
dachte ich auch erst aber habe das auch ohne kondom , das brennt schon am anfang wenn ich gerade mal drin bin und wenn wir fertig sind brennt das richtig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2010 um 19:51
In Antwort auf kevork_12324091

Teebaumöl
lass das mal beim FA abklären - als Prophylaxe empfehle ich Teebaumöl - wirkt Wunder und das Brennen nach dem Sex kommt nie wieder.

Teebaumöl?
Ach so? Klingt ja interessant! Einfach pures Teebaumöl in die Scheide hinein streichen oder macht man damit ein Sitzbad? Würd mich interessieren wenn du dazu noch genauer was schreiben könntest wo du es kaufst und was man damit genau macht. Hab davon nämlich leider noch nie etwas gehört. Ich habe oft ein brennen danach wenn wir es zu lange gemacht haben, ist dann so gereizt. Und würd mich freuen wenn ich dann ein Hausmittel dafür hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2010 um 8:16
In Antwort auf lily_12323553

Teebaumöl?
Ach so? Klingt ja interessant! Einfach pures Teebaumöl in die Scheide hinein streichen oder macht man damit ein Sitzbad? Würd mich interessieren wenn du dazu noch genauer was schreiben könntest wo du es kaufst und was man damit genau macht. Hab davon nämlich leider noch nie etwas gehört. Ich habe oft ein brennen danach wenn wir es zu lange gemacht haben, ist dann so gereizt. Und würd mich freuen wenn ich dann ein Hausmittel dafür hätte

..
Nein kein Sitzbad - einfach einstreichen - das genügt.
Teebaumöl kriegst Du überall rezeptfrei in Apotheken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2010 um 14:08
In Antwort auf kevork_12324091

..
Nein kein Sitzbad - einfach einstreichen - das genügt.
Teebaumöl kriegst Du überall rezeptfrei in Apotheken.

Hi
wie viel muss ich denn da rein streichen und wie weit und wie oft? reizt und trocknet das nicht die haut aus hab ich gelesen jetzt hab ich mir einfach zäpfchen geholt für pilz infektion vllt hab ihc das ja weiß es ja selber nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2010 um 14:40
In Antwort auf bo_12166649

Hi
wie viel muss ich denn da rein streichen und wie weit und wie oft? reizt und trocknet das nicht die haut aus hab ich gelesen jetzt hab ich mir einfach zäpfchen geholt für pilz infektion vllt hab ihc das ja weiß es ja selber nicht ...

..
Ich weiss - Teebaumöl ist verschrien - aber glaube mir, es wirkt Wunder - probier es einfach einmal aus.
Du reibst Deine Scheide äusserlich jedesmal nach dem Geschlechtsverkehr damit ein. Ein paar Tropfen auf ein Waschtüchlein genügen. Ein 10ml Fläschchen reicht für Wochen - kommt halt darauf an wie oft Du Sex hast...

Vergelana

PS
Wenn Du wirklich eine Pilzinfektion hast - denk daran, der Mann muss sich auch behandeln lassen - , dann kann Teebaumöl das natürlich nicht heilen - Aber nachher und als Prophylaxe ist Teebaumöl Gold wert und der Sex mach wieder voll Spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2010 um 19:38
In Antwort auf kevork_12324091

..
Ich weiss - Teebaumöl ist verschrien - aber glaube mir, es wirkt Wunder - probier es einfach einmal aus.
Du reibst Deine Scheide äusserlich jedesmal nach dem Geschlechtsverkehr damit ein. Ein paar Tropfen auf ein Waschtüchlein genügen. Ein 10ml Fläschchen reicht für Wochen - kommt halt darauf an wie oft Du Sex hast...

Vergelana

PS
Wenn Du wirklich eine Pilzinfektion hast - denk daran, der Mann muss sich auch behandeln lassen - , dann kann Teebaumöl das natürlich nicht heilen - Aber nachher und als Prophylaxe ist Teebaumöl Gold wert und der Sex mach wieder voll Spass.


danke für die ganzen antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook