Home / Forum / Fit & Gesund / Brennen auf der Zunge

Brennen auf der Zunge

13. Februar 2011 um 10:28

Hallo ihr lieben,

ich habe seit ca. 2 Tagen eine brennen auf der Zunge was sehr unangenehm ist wenn ich Mineralwasser trinke, bei Tee geht es. Könnte das irgendwie im Zusammenhang mit Magensäure o.ä. kommen?

Glg

Mehr lesen

13. Februar 2011 um 11:02

Ehrlichgesagt
hab ich grad son kleinen schocker bekommen als oich das gelesen habe!!! ich hatte die ganze letzte woche nämlich ein ganz extrem schmerzhaftes brennen auf der zunge, ich konnte auch nicht mehr richtig sprechen und es war unerträglich. ich war mit meienr mutter bei 3 ärzten, die konnten aber nichts feststellen. dann war ich sogar noch im krankenhaus, da meinten diedann es könnte wegen mangelerscheinungen sein. ich hab noch ein medikament bekommen, das hieß kortison oder so ( weiß nicht wie man das schreibt ) und jetzt ist es weg. von magensäure kann das zumindest bei mir nicht kommen, denn ich... naja weiß jetzt nicht wie ichs anders ausdrücken soll, aber kotze nicht. sorry wenn das jetzt blöd rüber kommt :S
ich würde auf jeden fall zu einem hno-arzt gehen!! und frag mal nach dem medikament, das ist sehr gut!
gute besserung und liebe grüße =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2011 um 16:20

Hey Lacarina,
genau das ist es bei mir auch. Beim Essen tut es total weh. Hatte das vorher nie, aber in den letzten 2 Tagen ist das wirklich total unangenehm. Leider rauche ich ja auch, hab schon 1000 x versucht aufzuhören aber naja und beim rauchen ist das auch total unangenehm und tut weh.
Offene Mundwinkel habe ich nicht mehr, hatte ich aber eine zeitlang ganz schlimm und die hatten sie auch manchmal richtig entzündet und taten höllisch weh. Habe dann auch immer zu Salbe (Bepanten usw.) gegriffen, irgendwann sind die offenen Stellen abgeheilt und gott sei dank auch nicht wiedergekommen.

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2011 um 21:31

Es
hat mir aber sehr geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 20:31

Brennen auf der Zunge
Hallo ich kenn das auch . Habe das seit ungefähr 5 Jahren und war schon bei vielen Untersuchungen Magenspieglung ,Darmspieglung,Pilztest alles hat nichts ergeben.Zum Schluss hieß es es ist nichts ich bilde mir das Brennen nur ein. Nachdem ich aber jetzt noch Gelenkschmerzen und Müdigkeit dazu bekommen habe , googlete ich mal und bin auf was ganz Interessantes gestoßen .Übersäuerung des Körpers .Habe mir Teststreifen aus der Apotheke zum Urin messen geholt und siehe da ich bin total übersäuert. Mehrere Messungen am Tag und 6,8 ist bei mir das Höchste.Immer wenn die Werte bei mir um 5.2 sind brennt bei mir die Zunge ,bei 6,8 empfinde ich das Brennen weniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 7:31

Aphten
Schaut mal genauer in den Mundboden und auf die Schleimhäute ,es kann sein das ihr vllt eine Aphte habt oder mehrere das sind kleine Bläschen die aufgrund eines viralen Infektes auftreten!Tun höllisch weh ,beim trinken,beim essen ...dagegen sollte man mit Kamille+Salbei spülen ,geht nach paar Tagen wieder weg!In der Apotheke kann man sich Kamistad-Gel holen ,soll helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen