Home / Forum / Fit & Gesund / Brechen

Brechen

23. Januar 2007 um 21:13 Letzte Antwort: 6. Februar 2007 um 10:02

Hmm hab da mal ne frage wie schafft ihr es nur euch den finger in den hals zu stecken? ich konnte das nie..
lg
nienchen
ps: einfach mal interesse halber also fühlt euch ned andergriffen

Mehr lesen

24. Januar 2007 um 14:52

Hey
Ganz ehrlich? Ich schaff das auch nicht!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2007 um 15:08

Hi
Warum willst du dir unbedingt den Finger in den Hals stecken???

Sei doch froh das du das bis jetzt noch nicht gemacht hast!
Damit schädigst du dich nur!!!
Lass es lieber sein das ist eine Krankheit!

Lg Lara

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2007 um 15:16
In Antwort auf lyubov_12383517

Hi
Warum willst du dir unbedingt den Finger in den Hals stecken???

Sei doch froh das du das bis jetzt noch nicht gemacht hast!
Damit schädigst du dich nur!!!
Lass es lieber sein das ist eine Krankheit!

Lg Lara

Ich
habe ja ned gesagt das ich es tun will ich habe nur aus interesse gefragt weil ich mir das ned vorstellen könnte ich würd das ned machen selbst wenn ich es könnte
lg
nienchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2007 um 15:18
In Antwort auf dagny_12638762

Ich
habe ja ned gesagt das ich es tun will ich habe nur aus interesse gefragt weil ich mir das ned vorstellen könnte ich würd das ned machen selbst wenn ich es könnte
lg
nienchen

Ich wieder^^
Achso...

Lg Lara

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2007 um 18:31

Ganz ehrlich...
... ich hab auch gedacht ich schaff das nie...
und dann ... auf einmal gings!!!

ist quasi wie "übung"...
am anfang würgt es einen wie jeden anderen auch... und es klappt nichts... irgendwann aber ist man über den punkt hinaus... und man schafft es,... allerdings nur wenn man so "verzweifelt" (vll das falsches wort, weiß nicht) ist und es wirklich will...
hat man es allerdings einmal geschafft, ist es wie wenn langsam der knoten platzt... und von mal zu mal geht es besser...
irgendwann kann man dann seinen finger soweit hineinstecken und es würgt einen nicht... da kann man sich dann schon beinahe die rachenwand mit den fingernägeln aufkratzen bis es einen überhaupt würgt... oder muss sonst irgendwelche bewegungen mit dem finger machen damit es klappt...
krank ich weiß und das gebe ich auch zu!!!!

doch ich habe es geschafft die bulimie zu überwinden!!!
habe es aber mal wieder versucht (NICHT ZU KOTZEN) mir den finger in den hals zu stecken, mal schaun wie weit ich komme ohne dass es mich würgt...
ja und ich schaffe es immer noch so weit nach hinten

ABER PROBIERT DAS BESSER NICHT AUS, DAS IST ES ABSOLUT NICHT WERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

liebe grüße
choco

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2007 um 18:34

Wenn man so fertig ist,
das man vor anstrengung beinm kotzen fast isns klo fällt, bzw danach stundenlang schlafen muss, dann erkennt man was für eine scheisse das ist. Wenn man während dem kotzen heult weil man solche schmerzen im rachen hat vom vielen kotzen.
Oh mann kinnas ihr werdet euch noch umschaun! Aber bitte, macht die erfahrung nur selbst...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2007 um 21:18

Hihi
das stimmt schon, war bei mir genauso...
und davon wegzukommen ist die hölle!!!
-Aber machbar...
Am Anfang ist einem immer schlecht und man würde am liebsten kotzen, hat immer ein wahnsinnig schlechtes gewissen...
Aber wenn man es dann nach x-rückschlägen entlich mal geschafft hat, ist das ein ganz neues lebensgefühl auch wenn man das da noch nicht glauben mag.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Januar 2007 um 20:26

?
hallo,

ich habe deinen Beitrag gelesen und muss sagen, dass mich deine Antwort wirklich nachdenklich gemacht hat, denn sie hört sich schon so verdammt abgestumpft an.
Du schreibst geil...weil dein schlechtes Gewissen nin ...!Als wärst du gerade auf einem Konzert gewesen, dass dir gefallen hat. Du antwortest so selbstverständlich auf die Ausgangsfrage( wie das mit dem Brechen so geht).Ist da noch irgendein Bewusstsein, dass das eigentlich nicht geil sein dürfte, sondern beängstigend?
lg Lb

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2007 um 15:31

Nur
um es noh mal deutlich zu machen: Ich will NICHT!!!!! kotzen... hoffe das es nun deutlich geworden ist. Ich kann ned me kotzen wenn ich krank bin ich ekel mich davor habe nur gefragt weil es mich interessiert und weil ich es ebend nicht nach voll ziehen kann.. bin ich denn so schwer zu verstehen??? *verzweifel*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2007 um 12:11

Aha
und auf wen soll das jetzt ne anspielung sein?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2007 um 10:00
In Antwort auf myriam_11886489

Wenn man so fertig ist,
das man vor anstrengung beinm kotzen fast isns klo fällt, bzw danach stundenlang schlafen muss, dann erkennt man was für eine scheisse das ist. Wenn man während dem kotzen heult weil man solche schmerzen im rachen hat vom vielen kotzen.
Oh mann kinnas ihr werdet euch noch umschaun! Aber bitte, macht die erfahrung nur selbst...

Ja
Hallo kittycat,
dieses Forum ist auch echt teielweise mit Tips struktoriert leider....
Es gibt glaube ich kaum Kranke hier die sich wirklich nur austauschen wollen und Hilfe suchen...
Schade finde ich das du hast recht diesen Kids kann man nicht helfen...
LG Lachenderengel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar 2007 um 10:02

Tamia
Hier sucht man Hilfe keine Tips.....
Ziemlich prämetiv findest du nicht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest